eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Entwicklung von Ca und Mg Sensoren in Mikrotechnologie

mit Fertigungstechnologien der Mikrosystemtechnik. Auflag…
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch € 39,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Entwicklung von Ca und Mg Sensoren in Mikrotechnologie
Autor/en: Martin Aicher

ISBN: 3743969645
EAN: 9783743969643
mit Fertigungstechnologien der Mikrosystemtechnik.
Auflage 1.
HC runder Rücken kaschiert.
Herausgegeben von Martin Aicher
tredition

3. November 2017 - gebunden - 136 Seiten

Die Miniaturisierung von Sensoren schreitet voran. Die Mikroelektronik eröffnet neue Möglichkeiten hinsichtlich einer kompakten Bauform und wirtschaftlicher Technologien. Der Heinz Nixdorf-Lehrstuhl für Medizinische Elektronik unter der Leitung von Prof. Dr. habil. Bernhard Wolf der Technischen Universität München forscht seit vielen Jahren in diesem Bereich. Ein Beispiel stellt die Forschungsarbeit für das Projekt Medizin 4.0 dar. Mikrosensoren aus Dick- und Dünnschichttechnologien kommen im Umfeld der Ionenmessung in wässrigen Lösungen zum Einsatz. Im Trinkwasserbereich richtet sich das Augenmerk auf die Wasserhärtemessung zur Überwachung hoher Konzentrationen als Ursache für Kalkablagerungen und Nährboden für Mikroben. Eine flächendeckende Messung durch kompakte und wirtschaftliche Sensoren gewinnt an Bedeutung und leistet hier einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität.
Aus dieser Motivation heraus hat sich der Autor das Ziel gesetzt, ein neues Sensorkonzept vorzuschlagen, zu realisieren und zu verifizieren. Diese Sensoren haben den Vorteil, dass sie ohne Reagenzien und Referenzelektroden auskommen. Solch eine ionensensitive Substratfunktionalisierung ersetzt herkömmliche ionensensitive Membranen und verringert dadurch die Anzahl der Komponenten. Dieser neue Sensor in Integralbauweise ermöglicht eine rationelle Fertigung und erleichtert die Handhabung. Teile dieser Arbeit wurden in dem Journal Sensors and Actuators B: Chemical unter dem Titel "A Novel Thin Film Impedance Ca Ion Sensor for Drinking Water" veröffentlicht.
Die Sensoren wurden mithilfe der elektrochemischen Impedanzspektroskopie und der energiedispersiven Röntgenspektroskopie charakterisiert.
Martin Aicher absolvierte sein Diplom als Medizintechnikingenieur an der FH Ulm im Jahr 1999 und seinen M.Sc. in Medical Engineering an der Technischen Universität München (TUM) im Jahr 2005. Seine Arbeit umfasst die Forschung von Sensoren in Mikroelektronik als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Heinz-Nixdorf Lehrstuhl für Medizinische Elektronik der TUM. Der Autor spezialisiert sich seit über 17 Jahren auf die Entwicklung von Medizinprodukten wie Implantatsysteme, Prothesen und analytische Instrumente. Ausserdem war er als Chirurgiemechaniker in der handwerklichen Fertigung von chirurgischen Instrumenten für 5 Jahre tätig. Der Autor wurde zum Dr. Ing. von der Technischen Universität München im Jahr 2017 promoviert.
Kundenbewertungen zu Martin Aicher „Entwicklung von Ca und Mg Sensoren in Mikrotechnologie“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Interessant, aufschlussreich und lehrreich - von TUM - 14.11.2017 zu Martin Aicher „Entwicklung von Ca und Mg Sensoren in Mikrotechnologie“
Inhalt Dieses Fachbuch beschreibt ein neuartiges Sensorkonzept zur Messung von Ionen in Flüssigkeiten am Beispiel von Kalzium und Magnesium Ionen. Das erste Kapitel führt den Leser mit anschaulichen Abbildungen in die Thematik ein. Im nachfolgenden Kapitel gewinnt der Leser einen Einblick in den Stand der Technik. Hier erfährt der Leser mehr über Trinkwasser und Messprinzipien. Das dritte Kapitel, der Hauptteil bildet das Kernstück des Werks. Es offenbart das neue Sensorkonzept und zeigt die Verifikation der Funktion. Die Materialien und Methoden, die für die Experimente mit dem Sensor zum Einsatz kommen, sind darin ausführlich gezeigt. Dieses Kapitel erklärt die Messergebnisse des Sensors. Das letzte Kapitel diskutiert den Ergebnisteil und vergleicht es mit dem Stand der Technik. Die Gliederung ist klar strukturiert. Das Buch führt den Leser durch das neue Sensorkonzept in Analogie zur Biologie und veranschaulicht das Funktionsprinzip. Die Messdaten verifizieren die Funktion des Sensors und Messdiagramme legen die Kenndaten offen. Auf die 24 Diagramme in Farbe und 21 Farbabbildungen geht der Text detailliert ein. Meinung Der neuartige chemische Sensor zur Messung von Ionen beschreibt der Autor objektiv, liefert Messdaten, vergleicht den Sensor mit dem Stand der Technik und zeigt die Vor- und Nachteile auf. Das Buch ist wissenschaftlich fundiert gehalten mit ausführlichen farbigen Illustrationen und Messgraphen. Der Sprachstil ist sachlich, wie es für ein Sachbuch üblich ist. Die farbigen und beschriebenen Abbildungen erleichtern die Verständlichkeit. Das große Format A4 mit 136 Seiten davon 45 in Farbe ermöglicht ein angenehmes Lesen. Die Erklärung der Fachbegriffe im Anhang bringt eine Bereicherung für den Wortschatz. Eine Empfehlung für Studenten und Fachkräfte aus den Bereichen Produktentwicklung und Prozesstechnologie in der Sensorik und Elektrotechnik. Fazit Veröffentlichung eines neuen Sensorkonzepts auf wissenschaftlich fundierte Weise anschaulich dargelegt. Die Ergebnisse liefern einen Beitrag zur Wissenschaft und Stand der Technik in der Mikroelektronik.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: