eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Kaiserschmarrndrama

Der neunte Fall für den Eberhofer Ein Provinzkrimi. 'dtv …
von Rita Falk
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Buch (kartoniert)
Buch € 15,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Kaiserschmarrndrama
Autor/en: Rita Falk

ISBN: 3423261927
EAN: 9783423261920
Der neunte Fall für den Eberhofer Ein Provinzkrimi.
'dtv Taschenbücher'. 'dtv premium'. 'Franz Eberhofer'.
dtv Verlagsgesellschaft

9. Februar 2018 - kartoniert - 304 Seiten

Der neunte Fall für den Eberhofer
Im Wald von Niederkaltenkirchen wird eine nackte Tote gefunden. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen ›Mona‹ Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger. Harte Zeiten für den Franz, auch privat: Das Doppelhaus vom Leopold und der Susi wächst in dem Maße wie Franz' Unlust auf das traute Familienglück. Dann: die zweite Tote im Wald. Das gleiche Beuteschema. Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen?

Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Bayern, ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und hat in weiser Voraussicht damals einen Polizeibeamten geheiratet. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen ,Hannes' und ,Funkenflieger' hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben - weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Höchst erfolgreiche Kino-Verfilmung der Eberhofer-Serie mit Sebastian Bezzl und Simon Schwarz in den Hauptrollen.

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
"Endlich, ein neuer Provinzkrimi!"
Laura 24.01.2018
Kundenbewertungen zu Rita Falk „Kaiserschmarrndrama“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Serienmord und bekannte Verdächtige - von Uli Geißler - 13.08.2018 zu Rita Falk „Kaiserschmarrndrama“
Der Mord an einer beim Simmerl in Niederkaltenkirchen wohnenden Stripperin beschäftigt den Kommissar Eberhofer natürlich sofort. Schon bald gibt es sogar eine zweite Tote und schon keimt die Vermutung auf, ein Serienmörder könnte sein Unwesen treiben. Zunächst aber ist es für den Dorfkommissar eher ein Unwesen, dass die Ermittlerin des LKA den Fall an sich reissen will. Das aber kommt gar nicht in Frage und so mandelt sich der Franz Eberhofer richtig auf vor ihr und macht deutlich, wer der Hauptermittler in Niederkaltenkirchen ist. Nicht zuletzt, weil doch ein paar gute Bekannte und sogar jemand aus der eigenen Familie unter den ehemaligen Kunden der pikanten Dame zu finden sind. Doch schnell zeichnet sich in dieser Geschichte ab, dass der Franz Eberhofer ganz andere Sorgen plagen. Sein treuer Hund und Begleiter Ludwig ist gestorben. Dazu kommt der Doppelhausbau seiner Familie, was ihm wohl ziemlich Sorgen bereitet, weil mit der Fertigstellung der Abriss seines geliebten Saustalls einhergehen soll. Die Grundlagen für einen aufregenden und spannenden Regional-Krimi in gewohnt humor- und doch niveauvoller Komposition wären gegeben, doch leider flachen die Ereignisse aufgrund der doch zu detaillierten familiären Einblicke deutlich ab. Auch die kaum nachvollziehbare Abneigung gegenüber dem Hausbau walzt die Autorin etwas zu übertrieben aus. Den Fall selbst löst dann fast eher noch der Rudi, als der sonst so erfolgreiche Eberhofen. Auch den behandelt der Franz dieses Mal wirklich sehr abweisend und unangebracht, was die Beziehung der Beiden mehr als einmal deutlich auf die Probe stellt. Wer seine Ansprüche an den Roman nicht zu hoch ansetzt und zudem Freude an einer leicht lesbaren und mit warmen Dialekt unterfütterten Sprache hat, bekommt eine durchschnittlich unterhaltsame Geschichte, die gut an die vorherigen Bände der sympathischen Krimireihe anknüpft. Allerdings sind kaum neue oder interessante Wendungen enthalten. Hier braucht es sicher noch einige interessante Ideen für einen Folgeband, auf welchen man als Fan aber auf jeden Fall hoffen sollte. © Uli Geißler, Fürth/Bay.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Humorvoll, beschaulich - und spannend - von Silke Schroeder, hallo-buch.de - 19.02.2018 zu Rita Falk „Kaiserschmarrndrama“
"Kaiserschmarndrama", der mittlerweile neunte "Weißwurstkrimi" von Rita Falk, steht seinen Vorgängern in nichts nach. Nachdem der vorangegangene Band etwas düsterer ausgefallen war, dreht sie hier wieder voll auf, spielt gekonnt mit allen gängigen Bayern- und Dorfleben-Klischees und entwickelt dabei die Figuren ihrer Romanwelt immer ein wenig weiter. Große private Veränderungen stehen bei ihrem Chefermittler Franz Eberhofer an, und so bemüht sich der brave Beamte auf seine ebenso tapsige wie pfiffige und sehr direkte Art nach Kräften darum, dass vielleicht doch lieber alles beim Alten bleibt. Wieder sehr humorvoll und beschaulich in bayerischer Mundart erzählt, bringt uns die Autorin in ihrem neuen Provinzkrimi "Kaiserschmarndrama" in gewohnt routinierter Art zum Schmunzeln - immer nah dran an ihrem Ich-Erzähler Franz Eberhofer.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: