eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Victorian Rebels - Mein schwarzes Herz

Originaltitel: The Highwayman.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,90
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Victorian Rebels - Mein schwarzes Herz
Autor/en: Kerrigan Byrne

EAN: 9783736307728
Format:  EPUB
Originaltitel: The Highwayman.
Übersetzt von Inka Marter
LYX

25. Mai 2018 - epub eBook - 407 Seiten

Wenn eine Liebe durch tiefste Dunkelheit geht ...

Farah Mackenzie will sich nie wieder an einen Mann binden. Zu schmerzhaft ist die Erinnerung an ihre erste Liebe Dougan. Als sie jedoch dem berüchtigten Verbrecher Dorian Blackwell begegnet, gerät ihr Leben erneut aus den Fugen. Blackwell, der sie beunruhigt, aber auch etwas tief in ihrem Innersten berührt, entführt Farah nach Schottland - angeblich zu ihrem Schutz. Doch jeder Moment, den sie mit dem scheinbar so eiskalten Mann verbringt, führt sie zu einer Wahrheit, die ihr erneut das Herz zu brechen droht ...

"Kerrigan Byrne hat ein untrügliches Gespür dafür, wie sie ihre Leser packen und an die Seiten fesseln kann." Romantic Times

Band 1 der Victorian Rebels

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Kerrigan Byrne „Victorian Rebels - Mein schwarzes Herz“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Überzeugendes Setting - von BooksAreGreat - 12.12.2018 zu Kerrigan Byrne „Victorian Rebels - Mein schwarzes Herz“
Meinung: Dieses buch hatte mich schon durch sein historisch anmutendes Cover sehr angesprochen. Ich finde es sehr geschmackvoll und mal etwas anders als üblich gestaltet. Schön! Auch der Klappentext liest sich sehr interessant. Vor allem die Tatsache, dass es im viktorianischen England spielt, hat mich begeistern können. Ich finde, dass das Setting von der Autorin sehr schön umgesetzt wurde. Es erscheint in weiten Teilen realistisch und zeigt nicht nur die Sonnenseiten sondern auch die Schattenseiten des damaligen Zeitalters. Umso mehr hat es mir gefallen, dass sie eine so moderne Protagonistin entworfen hat, obgleich es zur damaligen Zeit bestimmt nicht einfach war so ein Leben wie Farah zu führen. Sie weiß sich sprachlich zur Wehr zu setzten und schafft es ein sehr unabhängiges Leben ohne Mann zu führen. Sie arbeitet beim Scotland Yard. Ich finde sie sehr stark und selbstbewusst. Ich finde sie authentisch gestaltet. Sie weiß am Anfang aber noch nicht, welche drastische Wendung ihr Leben mit dem Zusammentreffen mit Dorian Blackwell nehmen wird. Er ist der perfekte Gegenpart zu Farahs Figur. Die Finsternis in Person. Ich muss sagen, dass er niemals mein Lieblingscharakter wird, aber er hat was. Die dunkeln Seiten möchte man ihm während der Geschichte austreiben und ihn auf die gute Seite ziehen. Trotzdem war er mir nie so sympathisch, wie er hätte sein können, wenn er nicht so dunkel wäre. Sein Charakter birgt viele Geheimnisse. Diese kommen erst nach und nach ans Licht. Einige sind dabei vorhersehbarer als andere. Man kann sich bei ihm definitiv auf die ein oder andere Überraschung und Wendung gefasst machen. Das macht das Buch für mich auch sehr spannend, sodass ich es gar nicht beiseite legen wollte. Der Schreibstil ist gut lesbar. Er passt sich der Zeit in gewissem Maße an. Ich muss aber sagen, dass ich es persönlich nicht so schön zu lesen finde. Jedoch ist er nicht holprig oder so wie eingangs gesagt eben gut lesbar. Auch erotische Szenen kommen bei diesem Buch nicht zu knapp. Man sollte sich hier darauf einstellen. Die Liebesgeschichte finde ich prickelig und spannend. Man weiß nicht genau worauf alles hinauslaufen wird. Stürmisch und dramatisch wird es allemal. Mir hat es gut gefallen und ich freue mich schon auf die weiteren Teile.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Black Heart - von WinnieHex - 08.06.2018 zu Kerrigan Byrne „Victorian Rebels - Mein schwarzes Herz“
Farah und Dougan wachsen zusammen in einem Waisenhaus auf, beide sind wie Katz- und Maus. Später entwickelt sich daraus eine Liebe, die aber nicht für immer halten sollte. Jahre später arbeitet Farah bei Scotland Yard und trifft dort auf dem Schwerverbrecher Dorian Blackwell, dieser ist sofort von ihr angezogen und entführt Sie auf eine Insel um Sie angeblich zu schützen. Trotz jeder Gegenwehr, keimen in Farah Gefühle für ihren Entführer auf. Schottischen Highlands im 19. Jahrhundert, man beginnt mit der Kinderliebe der beiden Hauptfiguren und den Bruch, den Sie schon früh erleben. 17 Jahre später befinden wir uns in London und treffen auf eine Mittzwanzigerin Farah die sich einen gewissen Ruf aufgebaut hat. Farah lässt aber auch keinen an ihrer Vergangenheit teilhaben, sie ist ruhig und hilft gerne und auch viel, aber sobald Fragen auftauchen zu ihrer Person ist Sie ganz schnell ruhig. Aber ihr Gegenüber ist da auch nicht anders, zwar ist er einer der bekanntesten Männer der Welt und auch gefürchtet aber auch er hat ein gutes Herz und das schlägt gerade scheinbar für Farah. Fazit: Wieder mal ein Buch was ich wirklich toll fand, schön ausgearbeitet und auch der Background war gut aufgestellt. Zwar etwas kitschig, aber dennoch absolut lesenswert.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Tolle & reizvolle Liebesgeschichte, welche zu einer spannenden Zeit spielt! - von city of books - 28.05.2018 zu Kerrigan Byrne „Victorian Rebels - Mein schwarzes Herz“
Farah will sich nie wieder an einen Mann binden. Zu schmerzhaft ist die Erinnerung an ihre erste Liebe Dougan. Als sie jedoch dem berüchtigten Verbrecher Dorian Blackwell begegnet, gerät ihr Leben erneut aus den Fugen. Blackwell entführt Farah nach Schottland - angeblich zu ihrem Schutz. Doch jeder Moment, den sie mit dem scheinbar so eiskalten Mann verbringt, führt sie zu einer Wahrheit, die ihr erneut das Herz zu brechen droht... Da ich momentan super gerne historische Romane lese und nachdem ich die Serie Outlander für mich entdeckt habe ein kleiner Schottland-Fan geworden bin, hat mich das Buch direkt angesprochen und ich habe mich schon sehr gefreut in die Geschichte eintauchen zu können und in die Vergangenheit reisen zu können. Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Ich muss zwar sagen, dass ich anfangs ein paar Schwierigkeiten hatte in die Geschichte zu finden, da nach einem tollen Prolog erst einmal viele Beschreibungen und Namen aufgetaucht sind, aber das hat sich zum Glück schnell wieder gelegt. Die Geschichte wurde flüssig und angenehm erzählt und ich wurde wirklich gut unterhalten. Ich fand es auch toll, dass in der Geschichte Perspektivwechsel vorliegen, denn dadurch konnte man in beide Charaktere besser hineinschauen. Farah habe ich auch sofort ins Herz geschlossen. Sie ist so eine liebe, freundliche und herzensgute junge Frau, dass man gar nicht anders kann als sie ins Herz zu schließen. Dorian hingegen war ein wahnsinnig interessanter Charakter. Sein Verhalten war zwar oftmals sehr grenzwertig, aber er hat einfach schon so viel schlechtes erlebt (womit ich sein Verhalten zwar nicht immer rechtfertigen möchte), dass man verstehen kann wie schwer es ihm fällt sich zu öffnen oder andere an sich heran zu lassen. Die Geschichte war auch wirklich spannend aufgebaut. Man hat als Leser sogar ein kleines Rätsel, welches man während des Lesens lösen muss, was mir wirklich gut gefallen hat. Ich muss zwar sagen, dass mir die erotischen Szenen teilweise zu detailreich und in die Länge gezogen wurden, aber an sich fand ich sie passend und nicht schlecht. Auch haben mir die Charakterentwicklungen wirklich gut gefallen. Man merkt deutlich den Prozess, den Dorian während des Buches durchläuft und das hat mir richtig gut gefallen. Auch kam der historische Flair richtig schön beim Leser an. Man kann das buch zwar nicht mit einem langrecherchierten und faktenreichen historischen Roman vergleichen, aber das hatte ich sowieso nicht erwartet und mir auch nicht erhofft. Insgesamt hat mir das Buch wirklich gut gefallen. Ich werde toll unterhalten und werde mir die weiteren Bände der Reihe auf jeden Fall mit ansehen!
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: