eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Live!

Ein Fall für Kostas Charitos. Originaltitel: O tse aftokt…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 13,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Live!
Autor/en: Petros Markaris

ISBN: 3257234740
EAN: 9783257234749
Ein Fall für Kostas Charitos.
Originaltitel: O tse aftoktonise.
Übersetzt von Michaela Prinzinger
Diogenes Verlag AG

1. Juni 2005 - kartoniert - 528 Seiten

30 Jahre nach der Militärdiktatur steht der einstige Juntagegner Favieros auf dem Gipfel des Erfolgs. Sein Bauunternehmen floriert - die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele 2004 laufen auf Hochtouren. Was also bringt ihn dazu, sich vor laufender Kamera zu erschießen?
Petros Markaris, geboren 1937 in Istanbul, studierte Volkswirtschaft, bevor er zu schreiben begann. Er ist Verfasser von Theaterstücken, Schöpfer einer beliebten griechischen Fernsehserie, Übersetzer von Brecht und vielen anderen deutschen Dramatikern, und er ist Co-Autor des Filmemachers Theo Angelopoulos. 'Hellas Channel' ist sein erster Roman. Petros Markaris lebt in Athen.

Kundenbewertungen zu Petros Markaris „Live!“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Susanne Martin - 29.10.2008 zu Petros Markaris „Live!“
Kostas Charitos ist aus dem Koma erwacht und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Allerdings hat ihn seine Frau Adriani fest im Griff und päppelt ihn mit Schonkost und Parkbesuchen wieder auf. Entsprechend apathisch ist unser Kommissar, den wir doch ganz anders in Erinnerung haben. Der Selbstmord des Bauunternehmers Faveiros vor den laufenden Kameras einer Live - Sendung jedoch reißt Charitos aus seiner Lethargie. Und tatsächlich beauftragt ihn sein Vorgesetzter Gikas, trotz Genesungsurlaub diskret nach den Hintergründen der merkwürdigen Tat zu suchen: Ohne Wissen seines unfähigen Stellvertreters, der dabei ist, ihm seine Stelle wegzunehmen und nur mit Unterstützung von Gikas' Assistentin Koula. Die Beiden beginnen zu ermitteln und tappen zunächst im Dunkeln. Als zwei weitere öffentliche Selbstmorde passieren und sich auch die Politik für die Vorgänge zu interessieren beginnt, gerät Charitos immer mehr unter Druck. Aber mit der ihm eigenen Hartnäckigkeit erkennt er nach und nach das Muster, das hinter den Vorgängen steckt und erkennt Verbindungen, die über 30 Jahre zurück reichen in die dunkle Zeit, als Griechenland von der Militärjunta regiert wurde. Schon im Gespräch bei einer Lesung seines ersten Krimis meinte Petros Markaris, daß es passieren könnte, daß sein Kommissar auch einmal mit der schwierigen neueren Geschichte Griechenlands konfrontiert werden könnte. Aber er sagte auch, wie schwer es werden würde, ein Buch über dieses Thema zu schreiben. Jetzt hat er es geschrieben und ich finde diesen dritten Kriminalroman um Kostas Charitos den bisher Besten. Nicht nur, daß die Persönlichkeit des Kommissars weiter gewinnt. Auch die Tatsache, daß die mittlerweile seit 30 Jahren beendete Militärdiktatur noch immer ihre Spuren in Griechenland hinterlässt, wird deutlich. So bietet dieser Krimi alles, was ein guter Krimi bieten muß: Spannung, Humor und das Abbild einer modernen Gesellschaft, das nachdenklich stimmt.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: