eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Das Gewicht der Freiheit

Roman.
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Buch (gebunden)
Buch € 34,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Das Gewicht der Freiheit
Autor/en: Florian Burkhardt

ISBN: 3037630892
EAN: 9783037630891
Roman.
Wörterseh Verlag

8. Januar 2018 - gebunden - 187 Seiten

In seinem autobiografischen Roman nimmt uns Florian Burkhardt mit auf seine Suche nach dem Glück in der scheinbar grenzenlosen Freiheit. Sie begann in Hollywood und endete in Bern. Dazwischen erfand sich Florian in einer Reihe von Erfolgsstorys immer wieder neu. Er wechselte Milieus und Karrieren wie andere ihr Hemd und lebte ein abenteuerliches, hyperaktives Leben, in dem er um ein Haar Filmstar geworden wäre, dann aber als international gefragtes Topmodel die Laufstege dieser Welt eroberte. Er lief unter anderem für Dolce & Gabbana, Prada und Gucci und stand vor den Kameras so berühmter Fotografen wie David LaChapelle und Albert Watson. Auf der Spitze seines Erfolges brach er mit der Welt der Schönen und Reichen, zog sich in die Schweiz zurück, wurde Internetpionier und surfte auf der Dotcom-Blase. Was er anfasste - so schien es - wurde zu Gold. Doch dann, mit 27 Jahren, erkrankte er an einer schweren Angststörung, setzte monatelang keinen Fuß mehr vor die Tür und ließ sich schließlich in eine psychiatrische Klinik einweisen, wo er sich neu erfinden musste. Vom Ausflug in eine Welt, die so gar nicht seine war, und von seiner Reise zurück zu einem Neuanfang handelt dieses Buch, das in seiner Atemlosigkeit, Direktheit und Ehrlichkeit einem fesselnden Roadmovie gleichkommt. Heute sagt Florian Burkhardt: »Mein Leben ist eine moderne Ikarus-Geschichte: Ich hob ab, kam der Sonne zu nahe und verbrannte. Ich habe am eigenen Leib erfahren, wie schwer das Gewicht der Freiheit wiegen kann.«
Florian Burkhardt, geb. 1974, wollte ein berühmter Schauspieler werden. Und das wäre ihm wohl auch gelungen, wenn ihm nicht seine Karrieren als Topmodel, Internetpionier und Partyveranstalter dazwischengekommen wären. Mit 27 Jahren beendete eine schwere Angststörung sein Leben auf der Überholspur abrupt. Als er seiner Erkrankung in einer psychiatrischen Klinik auf den Grund ging, wurde er mit seiner Familiengeschichte konfrontiert, die in der Kinodokumentation »Electroboy« verfilmt wurde und über die er 2017 den Bestseller »Das Kind meiner Mutter« schrieb. In »Das Gewicht der Freiheit« entführt er uns in eine Welt, die schillernder, aber auch verrückter nicht sein könnte. Florian Burkhardt lebt heute in Bern.
"Von Katzen sagt man, sie hätten sieben Leben. Ähnliches könnte man auch von Florian Burkhardt sagen."
Silvia Süess, WOZ Die Wochenzeitung

"Florian Burkhardt repräsentiert für mich den Phänotyp einer neuen Epoche. Ihm durch die Neunzigerjahre zu folgen, ist wie eine Tour de Force durch die Medien- und Entertainmentgeschichte."
Marcel Gisler, Regisseur der mehrfach preisgekrönten Kinodokumentation "Electroboy"
Kundenbewertungen zu Florian Burkhardt „Das Gewicht der Freiheit“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Achterbahnfahrt der Extreme - von isabellepf - 13.02.2018 zu Florian Burkhardt „Das Gewicht der Freiheit“
In Florian Burkhardts, autobiografischen Roman, Das Gewicht der Freiheit entführt er seine Leser in eine schillernde und faszinierende Welt, in der alles zu Gold wird, was er anfasst. In seinem autobiografischen Roman, beschreibt Florian Burkhard auf sehr ehrliche, authentische und äusserst beeindruckende Art, sein Leben, seinen kometenhaften Aufstieg in die Glamourwelt, die darin enthaltenen Tücken, aber auch seinen rasanten Fall, in eine schwere Angststörung. Doch alles was Florian anfasst scheint zu Gold zu werden, und so kämpft er sich zurück ins Leben und buhlt schon wieder durch die Verfilmung seines Romans Electroboy ganz vorne bei den Grossen mit, der es sogar bis in die Kinos geschafft hat.  Florian Burkhard lebt sein Leben unaufhörlich auf der Überholspur. Den geborenen Schweizer zieht es von Zürich, nach Los Angeles - Hollywood, weiter nach Beverly Hills und Bel Air, wo er auf seine grosse Chance im Filmbusiness hofft. Er sieht sich als geboren Schauspieler, doch die Behörden legen ihm immer wieder einen Stein in den Weg. Doch er gibt nicht auf und lernt zur richtigen Zeit, die richtigen Leute kennen, die ihm dabei helfen gross Aufzusteigen. Als gefragtes Model, wird Florian Burkhard, alsbald von den bekanntesten und grössten Agenturen gebucht und schafft es auch sonst, sich mit seinem äusseren und rasanten Aufstieg, einen Namen in der Szene zu machen. Als angesagtes Model, mit kurzgeschorenen Haare, geht es für Florian weiter nach Milano und Paris in eine neue Stadt mit fremder Sprache. Auch hier ist es seine Kreativität und sein unbedingter Wille, die ihn vorantreiben und es ihm schlussendlich auch ermöglichen, alles zu Erreichen. Florian war endlich frei in seinem Tun und Handeln, keiner konnte ihn mehr Vorschriften machen und so lebt er sein freies und selbstbestimmtes Leben so ausgiebig auf der Überholspur, bis er fast daran zerbricht. Doch während er in seinem Tun zu Höchstleistungen hochfährt, spielt seine Psyche einfach nicht mehr mit, er lässt sich einweisen und muss sich mit viel Disziplin und Ehrgeiz, wieder zurück ins Leben kämpfen. Auch nachdem er wieder in der reellen Welt angekommen ist, hört sein Hype um ihn nicht einfach auf und wieder gelingt es ihm, aus etwas unbekannten etwas ganz grosses zu machen. Sagenhaft wie viel Florian Burkhard in seinem jungen Leben schon erlebt hat, seine Auf und Abs, die sich auch in seinem sprunghaften und atemlos wirkenden Schreibstil widerspiegeln. Beim lesen seiner Autobiographie war ich gefesselt von seinem Aufstieg, seiner Lebensgeschichte, bishin zu seinem Fall. Man wünscht sich für Florian, das er endlich ankommt, einen liebenswerten Partner findet oder vielleicht schon gefunden hat. Eine fesselnde Autobiographie eines ebenso interessanten Charakters.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: