eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Andreas M. - Der Junimann

Zu Befehl, ohne Verstand - meine Zeit bei der Volksarmee.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 3,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Andreas M. - Der Junimann
Autor/en: Michael Schulze

EAN: 9783742752581
Format:  EPUB ohne DRM
Zu Befehl, ohne Verstand - meine Zeit bei der Volksarmee.
neobooks Self-Publishing

30. Januar 2018 - epub eBook - 182 Seiten

Autor : Michael Schulze
In der neuen Heimat Leipzig, fühlt er sich nicht heimisch. Die Schule macht keinen Spaß und während seiner Abitur-Zeit wird er zunehmend mit Einschränkungen seiner persönlichen Freiheit traktiert.
Auf einer Sportveranstaltung, lernt er seine erste große Liebe kennen und hat mit ihr eine wunderbare Zeit. Zu Hause wird er von einem Nachbarn als Gammler beschimpft, weil er seine Haare so lang trägt und laute Beatmusik hört. Anfang der Siebziger erlebt er die Flucht eines Freundes aus der Republik und hat große Sympathie für diesen Schritt.
Nach dem Abitur geht er, weil sein Stiefvater es will, zur Armee und findet nach großen anfänglichen Schwierigkeiten, Gefallen an dem Beruf. Als Offizier arrangiert er sich mit der allein regierenden SED und macht in den folgenden Jahren auch deshalb Karriere. Anfang der 80er Jahre geht er zum Studium nach Moskau und lernt dort eine Russin kennen und lieben. Sie gehen zusammen nach Deutschland, aber das deutsch-sowjetische Vorzeigepaar scheitert schon wenige Monate später am Heimweh der Kiewerin.
Kurz vor der Wende, wird er Zeuge, wie sich die Armeeführung, mit allen noch verfügbaren Mitteln gegen Veränderungen sperrt, dabei auch die Eskalation einer ohnehin schwierigen Situation, in eine Katastrophe riskiert. Auf einer Alarmfahrt mit dem Schützenpanzerwagen durch Berlin, träumt er, dass der ursprünglich zur Sicherung der Mauer geplante Einsatz seines Verbandes, in kriegerischen Ernst umschlägt. Im Verlauf dieses Alarms wird begonnen, existierende Pläne zur Einnahme West-Berlins umzusetzen und damit den drohenden Untergang der DDR, zu verhindern. Nur dem besonnen Eingreifen von zwei ranghohen Offiziers ist es zu verdanken, dass im letzten Augenblick, die bereits marschierenden Verbände der NVA, der Grenztruppen und des Ministeriums für Staatssicherheit, gestoppt werden.
Kurze Zeit später erlebt er den ersten Soldatenstreik in der Geschichte einer deutschen Armee in der Nähe von Berlin, sieht sich dabei den berechtigten Forderungen der Streikenden hilflos ausgeliefert und erlebt wenige Tage danach erste demokratische Reformen.

Das ist der zweite Teil der Geschichte über Andreas M., aus der Reihe "Alles, was Ost ist!"
Über Michael Schulze : Ich bin ein Kind der 50er Jahre, verheiratet und habe zwei Kinder und vier Enkelkinder. Ich lese leidenschaftlich gerne und habe mich zuletzt sehr intensiv mit dem Osten Deutschlands beschäftigt. Ich würde mich sehr freuen, wenn die Geschichten meines Lebens, die stark mit den Problemen in den Regionen dort verbunden sind, möglichst viele Leser finden, die sich wiedererkennen oder erfahren wollen, wie es bei anderen Menschen im Osten war. Viel Spaß

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Michael Schulze „Andreas M. - Der Junimann“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: