eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Wissen im Herzen der Dichtung

Kardiozentrische Lyrik von Petrarca bis Marino. 1. Auflag…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 45,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Wissen im Herzen der Dichtung
Autor/en: Vanessa Schlüter

ISBN: 3847108468
EAN: 9783847108467
Kardiozentrische Lyrik von Petrarca bis Marino.
1. Auflage 2018.
kartoniert.
V & R Unipress GmbH

10. September 2018 - kartoniert - 320 Seiten

Francesco Petrarca, Gaspara Stampa und Giovan Battista Marino bedichten nicht nur liebende, brechende und sich verzehrende, sondern auch seufzende, kochende und kopulierende Herzen. In diskurshistorischer Perspektive kann das Herz in der petrarkistischen Dichtung als epistemologischer Kristallisationspunkt untersucht werden, an dem sich das zeitgenössische Wissen vom menschlichen Körper und der ihn umgebenden Welt ablagert. Der Suche nach den an der Herzdarstellung ablesbaren Wissensbeständen liegt die These zu Grunde, dass das menschliche Herz bis zur Entdeckung seiner physiologischen Funktionsweise im Jahr 1628 ein enormes Metaphorisierungspotential bot und religiöse, naturphilosophische, medizinische und nicht zuletzt erotische Aspekte problemlos integrieren konnte.




Francesco Petrarca, Gaspara Stampa and Giovan Battista Marino not only write poetry about loving, breaking, longing but also sighing, raging and copulating hearts. In a discourse-historical perspective the heart can be analysed in the Petrarchan poetry as an epistemological crystallisation point where the contemporary knowledge of the human body and its surrounding environment is located. The inquiry on the readable knowledge of the presentation of the heart is based on the thesis, that the human heart, until the discovery of its physical functions in the year 1628 offered, an enormous potential for metaphors and could easily integrate religious, nature philosophical, medical and last but not least erotic aspects.


Dr. Vanessa Schlüter hat Französisch, Italienisch und Geschichte in Mainz, Dijon und Bologna studiert und promovierte in Italienischer Philologie an der Universität Mainz. Ende 2017 hat sie ihr Referendariat am Studienseminar Dortmund angetreten.

Kundenbewertungen zu Vanessa Schlüter „Wissen im Herzen der Dichtung“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: