eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft

Entwicklungslinien und Perspektiven. 1. Aufl. 2018. Bib…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 49,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft

ISBN: 3658212179
EAN: 9783658212179
Entwicklungslinien und Perspektiven.
1. Aufl. 2018.
Bibliographie.
Book.
Herausgegeben von Tim Engartner, Christian Fridrich, Silja Graupe
Springer-Verlag GmbH

9. Mai 2018 - kartoniert - XVI

Der vorliegende Band stellt den ersten in der Reihe Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft dar und greift die Debatte um die theoretische, method(olog)ische, paradigmatische und curriculare Einseitigkeit der Volkswirtschaftslehre sowie der traditionellen ökonomischen Bildung auf, um Entwicklungslinien und Perspektiven sozioökonomischer Bildung und Wissenschaft zu konturieren. Die auf Pluralität, Interdisziplinarität, Multiparadigmatizität und (kritische) Reflexion angelegten Zugänge sozioökonomischer Bildung und Wissenschaft schlagen die Brücke zwischen ihren zentralen sozialwissenschaftlichen Bezugsdisziplinen Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Politikwissenschaft und Geographie sowie Geschichtswissenschaft, Philosophie und Erziehungswissenschaft. Die Beiträge sollen Impulse für die wissenschaftliche Diskussion über die Erneuerung der Ökonomik, der Ökonomie und der ökonomischen Bildung liefern.
Sozialwissenschaftlichkeit als sozioökonomiedidaktisches Prinzip.- Eckpfeiler sozioökonomischer Bildung.- Überlegungen zu einer Existenzorientierung sozioökonomischer Bildung.- Sozioökonomische Bildung an allgemein bildenden Schulen der Sekundarstufe I und II in Österreich.- Ökonomische Bildung ist sozioökonomische Bildung.- Ökonomisierung der Produktion von Schulbüchern, Bildungsmedien und Vermittlungswissen.- Gestaltbarkeit aller Lebensbereiche.- Die Rekonstruktion, die Dekonstruktion und die Konstruktion der Wirtschaftsordnung als Kern sozioökonomischer Bildung.- Der Nachhaltigkeitsbürger in der soziökonomischen Bildung.
Prof. Dr. Tim Engartner lehrt Didaktik der Sozialwissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Christian Fridrich ist Hochschulprofessor für Geographische und Sozioökonomische Bildung an der Pädagogischen Hochschule Wien und lehrt an den Universitäten Graz und Wien
Prof. Dr. Silja Graupe lehrt Ökonomie und Philosophie an der Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues und ist dort kommissarische Präsidentin
Prof. Dr. Reinhold Hedtke lehrt Didaktik der Sozialwissenschaften und Wirtschaftssoziologie an der Universität Bielefeld

Prof. Dr. Georg Tafner ist Hochschulprofessor für Bildungsforschung und sozioökonomische Bildung an der PH Steiermark und Leiter des Bundeszentrums für Professionalisierung in der Bildungsforschung, er lehrt an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Graz

"... Dieses Buch ermöglicht allen Lehrenden an Schulen und Universitäten, zu überprüfen, auf welchem theoretischen Fundament ihr sozioökonomicher Unterricht steht und welche wichtigen Prinzipien bisher kaum oder nicht berücksichtigt wurden. Die "Black Box" Unterricht könnte durch diese Lektüre entscheidend "erhellt" werden." (Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft, Heft 160, 2019)

"... Ziel dieser Reihe ist es, sozioökonomische Perspektiven und Zugänge mit disziplinären, interdisziplinären und transdisziplinären Herangehensweisen zu analysieren, zu elaborieren und zu diskutieren. Die in diesem Band versammelten neun Beiträge eint, dass sie den ökonomischen Aspekt in einen sozialen, ethischen, historischen, kulturellen, politischen und/oder räumlichen Kontext einbetten. ... Darüber hinaus sei die Lektüre dieses Buches allen, die in ihrem Politikunterricht bisher schon inter- und transdisziplinäre Zugänge verfolgt haben, zur theoretischen Vertiefung ans Herz gelegt." (Prof Dr. Markus Gloe, in: Forum Politikunterricht, Heft 3, 27. Mai 2018)
Kundenbewertungen zu „Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: