eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Nachwachsender Rohstoff Mensch

Agentur, Jobcenter & Co. Paperback.
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 7,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Nachwachsender Rohstoff Mensch
Autor/en: Johanna Sameit

ISBN: 3746065615
EAN: 9783746065618
Agentur, Jobcenter & Co.
Paperback.
Books on Demand

26. Februar 2018 - kartoniert - 88 Seiten

Das gesellschaftliche Miteinander wird immer komplizierter und die Kluft zwischen Arm und Reich nimmt ständig zu.
Die armen und die von Armut betroffenen Menschen müssen versorgt und verwaltet werden. Hierfür sind die Agentur für Arbeit und das Jobcenter zuständig. Mit Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und unterschiedliche Weiterbildungsmaßnahmen wird versucht, die Menschen wieder in Arbeit zu bringen. Die Ämter sind aber nicht mehr in der Lage, einen humanen Umgang mit den vielen bedürftigen Personen zu gewährleisten.
Es herrscht Verwaltungschaos und die Mitarbeiter versuchen, mit computergesteuerten Standardprogrammen die ständig nachwachsende Ware Mensch in den Griff zu bekommen. Dies gelingt aber nicht. Nach dem Motto: "Fordern und Fördern" müssten alle hilfesuchenden arbeitsfähigen und arbeitsunfähigen Personen folgsam sein wie eine Herde Schafe. So funktioniert es aber nicht. Jeder Mensch ist ein einmaliges, einzigartiges Wesen und wünscht sich Erfolg und die Teilhabe am kulturellen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Miteinander.
Individuelle Charaktereigenschaften, Gefühle und Emotionen sind nicht gewollt. Bei Fehlverhalten, ob bewusst oder unbewusst, werden unmenschliche Sanktionen erteilt.
In dem Buch versuche ich, anhand von Beispielen den Missstand in Verwaltungen und anderen gesellschaftlichen Bereichen darzustellen.
Geboren bin ich 1937 in der Nähe von Iserlohn, Westfalen.
1939 siedelte ich mit meinen Eltern und Geschwistern um nach Pommern.
1948 kamen wir über Umwege zurück nach Quakenbrück, Niedersachsen, und später wieder nach Iserlohn.
Nach Beendigung meiner Schul- und Lehrzeit ging ich nach Süddeutschland, zunächst nach Grenzach (1959), in der Nähe von Basel und 1971 nach Ulm.
Als Industriekauffrau, Bilanzbuchhalterin und Fachkauffrau für Organisation beschäftige ich mich seit über 50 Jahren mit Organisationssystemen in unterschiedlichen Branchen und Firmengrößen, vor allem mit den MENSCHEN in diesen Systemen.
1991 bis 1993 habe ich in einem Entsorgungsbetrieb in Dresden die Buchhaltung neu strukturiert für die Umstellung auf westliche Arbeitsabläufe. Als Prokuristin konnte ich maßgebend mitwirken bei dem Aufbau und der Einführung des Abrechnungssystems für das Duale System zwischen den Arbeitsgemeinschaften der Entsorger und dem Dualen System in Bonn.
1993 bis 2002 war ich beschäftigt als Zeit-Manager in der Insolvenzabwicklung für Insolvenzverwalter in Ulm und der Niederlassung in Leipzig. Mein Einsatzgebiet war vorrangig Sachsenanhalt und Sachsen.
2005 bis 2012 tätig als Dozentin an den Volkshochschulen Ulm, Bad Urach und Laichingen. Mein Fachgebiet: "Erfolgreich in der Selbstständigkeit" kombiniert mit Betriebspsychologie.
Meine Bücher schreibe ich seit 2003. Ich werde oft gefragt: "Was haben Sie eigentlich studiert?" Meine Antwort: "Das Leben."
Kundenbewertungen zu Johanna Sameit „Nachwachsender Rohstoff Mensch“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: