eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Kierkegaard's Concept of Despair

Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 59,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Kierkegaard's Concept of Despair
Autor/en: Michael Theunissen

ISBN: 0691095582
EAN: 9780691095585
HC gerader Rücken mit Schutzumschlag.
Sprache: Englisch.
Princeton University Press

27. März 2005 - gebunden - 174 Seiten

The literature on Kierkegaard is often content to paraphrase. By contrast, Michael Theunissen articulates one of Kierkegaard's central ideas, his theory of despair, in a detailed and comprehensible manner and confronts it with alternatives. Understanding what Kierkegaard wrote on despair is vital not only because it illuminates his thought as a whole, but because his account of despair in The Sickness unto Death is the cornerstone of existentialism. Theunissen's book, published in German in 1993, is widely regarded as the best treatment of the subject in any language. Kierkegaard's Concept of Despair is also one of the few works on Kierkegaard that bridge the gap between the Continental and analytic traditions in philosophy.


Theunissen argues that for Kierkegaard, the fundamental characteristic of despair is the desire of the self "not to be what it is." He sorts through the apparently chaotic text of The Sickness unto Death to explain what Kierkegaard meant by the "self," how and why individuals want to flee their selves, and how he believed they could reconnect with their selves. According to Theunissen, Kierkegaard thought that individuals in despair seek to deny their authentic selves to flee particular aspects of their character, their past, or the world, or in order to deny their "mission." In addition to articulating and evaluating Kierkegaard's concept of despair, Theunissen relates Kierkegaard's ideas to those of Heidegger, Sartre, and other twentieth-century philosophers.
Michael Theunissen is Emeritus Professor of Philosophy at Freie Universitat Berlin. He is the author of many books, including "Vorentwurfe von Moderne: Antike Melancholie und die Acedia des Mitterlalter" and "Negative Theologie der Zeit".

"This is the first book to undertake a sustained, straightforward, analytically rigorous reconstruction of a central pillar of Kierkegaard's thought, his understanding of despair. It provides an extremely useful framework for future analytic work on Kierkegaard. What Theunissen seeks to do is precisely the kind of project Kierkegaard scholars ought to be undertaking. The book will be of great interest to philosophers, theologians, and intellectual historians who are interested in existentialism, Christian thought, and ethical theory more generally." - Frederick Neuhouser, Barnard College, Columbia University, author of Actualizing Freedom: Foundations of Hegel's Social Theory"
Kundenbewertungen zu Michael Theunissen „Kierkegaard's Concept of Despair“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: