eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Scharfstellung

Die neue sexuelle Revolution - Eine Sexualtherapeutin spric…
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Buch (kartoniert)
Buch € 16,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Scharfstellung
Autor/en: Heike Melzer

ISBN: 3608503560
EAN: 9783608503562
Die neue sexuelle Revolution - Eine Sexualtherapeutin spricht Klartext.
Empfohlen Ab 16 Jahre.
1. Aufl. 2018.
PB.
Tropen

30. August 2018 - kartoniert - 240 Seiten

Die radikale Veränderung unseres Sexlebens!

Sex geht heute auch ohne Partner! Das ist zumindest eine der Entwicklungen, die Heike Melzer täglich in ihrer Praxis beobachtet. Denn dank zahlreicher Portale und Apps kann jede Vorliebe rund um die Uhr befriedigt werden. Intimität und Sexualität entkoppeln sich nach und nach von der Partnerschaft. Dies und die rasant wachsende Pornoindustrie bleiben nicht ohne Folgen für Beziehung, Privat- sowie Arbeitsleben.

Das Internet ist dabei unser aller Leben, die Liebe und unsere Sexualität nachhaltig zu verändern: Dank der ständigen digitalen Verfügbarkeit von Reizen löst sich Sexualität zunehmend aus ihrer Einbettung in der Partnerschaft. Neue sexuelle Funktionsstörungen breiten sich rasant aus. Die Grenzen von Beziehungen werden durchlässig. Kinder konsumieren Pornografie häufig Jahre vor dem ersten Kuss. In therapeutischen Praxen häufen sich die Klagen Betroffener, deren Phantasien und Verhaltensweisen sich dermaßen verselbstständigen, dass sie dabei sind, alles, was ihnen bisher lieb und teuer war, zu gefährden. Wie verändert sich unser Sexleben und damit auch die Gesellschaft durch Netzpornos, Dating-Apps, Sex-Toys und käuflichen Sex? Heike Melzer beleuchtet messerscharf diese brisanten Entwicklungen ungeahnten Ausmaßes, die uns früher oder später alle betreffen werden, sei es im Freundeskreis, der eigenen Familie oder Partnerschaft.

»Das Internet hat Sex von der Leine gelassen. Hocherregt. Unübersichtlich. Rastlos. Eine der wenigen, die bei diesem atemlosen Galopp nicht vom Pferd fällt, ist Heike Melzer. Cool und ohne sich in simplen Bewertungen zu verzetteln, bietet sie einen fundiert recherchierten Überblick über den digital beschleunigten Sex im 21. Jahrhundert.«
Prof. Ulrich Clement

»Das Buch wirft einen fundierten Blick auf die lustvolle, triebhafte und abgründige Seite unserer Sexualität im Schatten virtueller Möglichkeiten. Sachlich, humorvoll und spannend wie ein Krimi werden psychologische, gesellschaftliche und medizinische Veränderungen messerscharf analysiert.«
Prof. Dirk Revenstorf
Heike Melzer ist Neurologin, Psychotherapeutin und Business-Coach. Sie führt eine privatärztliche Praxis für Paar- und Sexualtherapie im Herzen Münchens. Seit mehr als 25 Jahren begleitet sie Klienten durch die Serpentinen ihres Lebens. Als gedankliche Grenzgängerin und Querdenkerin widmet sie sich in ihrer direkten und unerschrockenen Art zeitaktuellen Tabuthemen um Sexualität und Liebe. Sie ist Dozentin in der Milton-Erickson Gesellschaft für Hypnose und gefragte Interviewpartnerin.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
"3 Gründe dieses Buch zu lesen: 1. Das Buch ist unterhaltsam, 2. Es ist wertfrei, 3. Es informiert umfassend"
Psychologie, November/Dezember 2018

"Sie ist die Fachfrau für sexuelle Frustration und Obsession"
Brigitte Kleine, titel,thesen,temperamente (ttt), August 2018

"Mit "Scharfstellung" hat Heike Melzer ein provokantes Buch vorgelegt, das für so manche Diskussionen sorgen dürfte."
Oliver Pfohlmann, WDR3-Mosaik, 07.09.2018
Kundenbewertungen zu Heike Melzer „Scharfstellung“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein ernstes Thema humorvoll betrachtet - von Bellis-Perennis - 09.08.2018 zu Heike Melzer „Scharfstellung“
n diesem Sachbuch richtet die Sexual- und Paartherapeutin Heike Melzer ihren Fokus auf das geänderte Sexualverhalten der Menschen. Ständig verfügbare sexuelle Inhalte von Internetseiten stellen ein Überangebot dar, dem viele Menschen überfordert gegenüberstehen. Die Inhalte von Pornos werden für bare Münze genommen und ein natürliches Verhalten als unzulänglich empfunden. Bei manchen entwickelt sich eine regelrechte verhaltensabhängige Sucht (ähnlich wie Spiel- oder Kaufsucht), der schwer beizukommen ist. Besonders gefährdet sind Kinder und Jugendliche, die (trotz aller Jugendschutzbestimmungen) mehr oder weniger heimlich Pornos auf Smartphone & Co sehen. Dadurch erhalten sie ein verzerrtes Bild der Sexualität, das ihnen in ihrer Zukunft möglicherweise Schwierigkeiten bereitet. Die Autorin spricht mit Augenzwinkern über dieses Problem, das sie in ihrer Praxis immer häufiger antrifft. Ein kleiner Exkurs in die Suchtprävention erklärt die Zusammenhänge. Echte Lösungsansätze können natürlich nicht angeboten werden. Dennoch ist das Buch empfehlenswert, weil es einige Dinge wieder ins rechte Lot rückt.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Revolution mal anders! - von Heidi Leifgen - 31.07.2018 zu Heike Melzer „Scharfstellung“
Die neue sexuelle Revolution ist angebrochen und das Internet hat es möglich gemacht. Durch das Internet wurde Sex von der Leine gelassen und ist dadurch rastlos, unübersichtlich und hocherregend geworden. Die Neurologin, Psychotherapeutin und Business-Coach Heike Melzer hat sich diesem Thema angenommen. Sie hat 25 jährige Praxiserfahrung als Paar- und Sexualtherapeutin. In dieser Zeit hat Sie Ihre Klienten durch die Serpentinen des Lebens begleitet. In diesem Buch greift Sie in Ihrer direkten Art die Tabuthemen der heutigen Sexualität auf. Bietet einen Überblick über den digital beschleunigten Sex des 21. Jahrhunderts. Ich bin sehr gespannt auf dieses Buch gewesen und die Autorin hat mich nicht enttäuscht. Es wird jedes Thema fundiert aufgegriffen und gibt einem die Möglichkeit die Bandbreite der heutigen Sexualität nachzuvollziehen. Die Autorin bleibt sachlich und lässt auch den Humor in dieses Thema einfließen. Hat mir sehr gut gefallen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: