eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Loving the Beauty

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 4,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Loving the Beauty
Autor/en: Peyton Dare

EAN: 9783736308961
Format:  EPUB
LYX

2. November 2018 - epub eBook - 285 Seiten

Jeder hat eine helle und eine dunkle Seite in sich. Aber kann man beide lieben?

Um ihren Bruder wiederzufinden, hat Celeste ihren Körper und ihre Seele an Braden "the Beast" Hunter verloren. Auf seinem versteckten Anwesen lebt Celeste wie in einem goldenen Käfig. Sie hat alles, was sie sich je erträumt hat, und muss Braden dafür alles von sich geben. Doch während die Welt seinem Vermögen, seine feinen Maßanzügen und seinem entwaffnenden Lächeln blenden lässt, erkennt sie hinter seiner Maske etwas Dunkles, Unheimliches und Einsames - an das sie langsam aber sicher ihr Herz zu verlieren droht ...

Band 2 der erotischen Liebesroman-Dilogie von Bestseller-Autorin Peyton Dare

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Peyton Dare „Loving the Beauty“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll gelungener Abschluss - von Sandra F. - 06.12.2018 zu Peyton Dare „Loving the Beauty“
Der Schreibstil von Peyton Dare las sich flüssig und einfach. Ich war wieder schnell gefangen in der Story und mochte meinen eReader kaum noch aus der Hand legen. Das Buch umfasst 18 Kapitel plus Epilog und ist abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Celeste und Braden geschrieben. Es gab ein paar kurze Rückblicke, die das erste Zusammentreffen der beiden endlich lüftet. Die Charaktere sind alle schon aus dem ersten Band bekannt und es gab sogar ein Wiedersehen mit einer gewissen Dame. Celeste ist zerrissen und ihr ganzes Leben wurde auf dem Kopf gestellt, aber ich finde sie sehr sympatisch. Auch das Beast Braden ist wie im ersten Band gefährlich und sexy. Seinen Partner Kane mochte ich immer mehr, obwohl er mir zu Beginn sehr suspekt war. Schade, dass man wenig weiteres über Celestes Bruder Cameron erfährt - da hätte man die Geschichte meiner Meinung nach noch ausbauen können. Es ist eine Dramatische Story mit viel Spannung, aber auch mit deutlichen erotische Szenen. Diese Mischung gefiel mir wieder sehr gut, was mir auch im ersten Band sehr gefiel. Ein gelungener Abschluss einer fantastischen Dilogie.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein spanndender zweiter Teil, der vieles enthüllt. - von Blubb0butterfly - 12.11.2018 zu Peyton Dare „Loving the Beauty“
Cover Es passt sich der Reihe an. Es ist geheimnisvoll und wunderschön. Inhalt Um ihren Bruder wiederzufinden, hat Celeste ihren Körper und ihre Seele an Braden The Beast Hunter verloren. Auf seinem versteckten Anwesen lebt Celeste wie in einem goldenen Käfig. Sie hat alles, was sie sich je erträumt hat, und muss Braden dafür alles von sich geben. Doch während die Welt seinem Vermögen, seinen feinen Maßanzügen und seinem entwaffnenden Lächeln blenden lässt, erkennt sie hinter seiner Maske etwas Dunkles, Unheimliches und Einsames - an das sie langsam aber sicher ihr Herz zu verlieren droht. Autorin Peyton Dare ist das Pseudonym einer jungen deutschen Autorin, die erotische Liebesromane mit Happy End schreibt. Sie studiert Germanistik und Pädagogik in Nordrhein-Westfalen. Am liebsten verfasst sie Geschichten über außergewöhnliche Frauen und unwiderstehliche Männer, die vom Leben gezeichnet sind, aber am Ende gestärkt aus der Situation hervorgehen. Ihre Romane entführen daher in aufregende, gefährliche und sinnliche Welten, in der Sehnsüchte wahr werden. Wenn sie nicht gerade an einer neuen sexy Story schreibt, liest und reist sie gern. Meinung Der erste Band endete mit einem so fiesen Cliffhanger, dass ich unbedingt sofort den zweiten Band weiterlesen musste! Denn die beiden sind mir ans Herz gewachsen und verdienen auf jeden Fall ein Happy End miteinander! :D Endlich wird das Geheimnis um den mysteriösen Tod ihrer Eltern gelüftet und es ist unerwartet, hat sich aber schon so langsam abgezeichnet. Da ihr Bruder spurlos verschwunden ist und sämtliche seiner Existenz getilgt worden war, kam nur eines in den Sinn für eine mögliche Begründung. Letztlich gibt nun alles einen Sinn, weil auch Rückblenden von Braden nun eingefügt werden, die die Geschichte von hinten noch einmal aufrollen. So fügen sich all Puzzleteile an die richtige Stelle und das Gesamtbild wird endlich klarer. Celeste und Braden schließen einen neuen Deal ab, vor allem deshalb, damit sie an mehr Informationen gelangt. Es spitzt sich bei den beiden beziehungsmäßig zu, denn plötzlich ist er im Visier von anderen Kopfgeldjägern, die Jagd auf ihn machen, um an das beträchtliche Kopfgeld zu kommen. Er will sie deshalb in Sicherheit wissen, aber fragt sie nicht nach ihrer Meinung, was er eh selten tut. Zum Ende hin spitzt und es kommt zum großen Showdown, bei dem einen die Luft wegbleibt. Doch die Autorin hält noch eine kleine Überraschung für den Leser parat. Echt fies, aber dennoch erleichternd. ^^ Für mich ist das Ende etwas unbefriedigend, weil ich gerne noch wissen würde, wie es nun für die beiden zukunftsmäßig weitergehen wird, vor allem beruflich, aber auch was ihre Beziehung betrifft. **** von *****
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leseempfehlung - von Katrin Schäfer - 08.11.2018 zu Peyton Dare „Loving the Beauty“
Loving the Beauty von Peyton Dare LYX Cover: Passend zum ersten Teil, doch diesmal in weiblicheren Farben Rezension: "Jeder hat eine helle und eine dunkle Seite in sich. Aber kann man beide lieben? Um ihren Bruder wiederzufinden, hat Celeste ihren Körper und ihre Seele an Braden the Beast Hunter verloren. Auf seinem versteckten Anwesen lebt Celeste wie in einem goldenen Käfig. Sie hat alles, was sie sich je erträumt hat, und muss Braden dafür alles von sich geben. Doch während die Welt seinem Vermögen, seine feinen Maßanzügen und seinem entwaffnenden Lächeln blenden lässt, erkennt sie hinter seiner Maske etwas Dunkles, Unheimliches und Einsames - an das sie langsam aber sicher ihr Herz zu verlieren droht ... Band 2 der erotischen Liebesroman-Dilogie von Bestseller-Autorin Peyton Dare" Der Titel des Buches passt perfekt zum Inhalt und auch das Cover passt wundervoll zum ersten Teil. Ich war sehr froh endlich weiter lesen zu können, denn der miese Cliffhanger am Ende des ersten Bandes steckte mir noch immer in den Knochen, wie man so schön sagt. Es wird auch nahtlos an den ersten Teil angeknüpft, so dass es auch zwingend notwendig ist diesen zu lesen um einen richtigen Zugang zu dem Buch zu bekommen. Celeste ist zusammen mit ihrem Bruder und hat Braden verlassen. Dieser kann und will dies eigentlich nicht akzeptieren und versucht ihr durch die Rückgabe des Geldes wenigstens noch einmal zu sehen und ihr zu helfen. Doch als er in der alten Wohnung ankommt findet er nur einen verzweifelten Bruder vor, von Celeste fehlt jede Spur. Als er erfährt, dass sie sich in den Händen seines alten Ziehvaters und Feindes Reyes befindet, setzt er alles Hebel in Bewegung um sie dort raus zu holen und läßt sein "Beast" raus. Es werden nach und nach einige Geheimnisse aufgeklärt und Celeste gerät immer wieder in die Zwickmühle neu zu entscheiden wem sie noch trauen kann und darf. Loving the Beauty erscheint wie auch Tempting the Beast nur als Ebook. Erzählt wird die Geschichte aus Sicht von Celeste und Braden. Was ich persönlich auch dringend erforderlich finde in diesem Teil der Diologie, da die beiden nicht die gesamte Zeit zusammen sind und dadurch verschieden Erzählstränge notwendig werden. Vom Schreibstil kann man auch hier nur sagen, dass er leicht zu lesen ist und präzis und angemessen. Man ist schnell in der Geschichte drin und folgt einem stetigen Lesefluß. Man ist wirklich schnell durch dieses Buch geflogen beim Lesen ohne den Verlust des Spaßes dabei. Der Plot des Buches ist actionreich und schnell, abgesehen von einigen Ausnahmen ist weniger sinnliche und romantische Lesezeit in diesem Buch vorhanden. Durch das hohe Tempo und die Action ist immer viel los und man hat keine Atempausen. Dieses Buch ist auf jeden Fall anders als der erste Teil, aber das bedeutet nicht, dass es schlechter ist. Die Zusammenhänge aus der Vergangenheit werden endlich erklärt und auch wie das alles zwischen Celeste und Braden zusammenhängt. Da die Spannung zum Ende hin immer mehr ansteigt erwartet man ja förmlich den großen Knall und der kommt auch, aber wie! Denn er ist gewaltig und wird dann im superlangen Epilog wieder aufgehoben. Die Charaktere sind wie im ersten Teil durchweg liebenswert und detailiert ausgearbeitet. Celeste schwächelt zwar dieses Mal etwas zwischen den anderen sehr intensiven Charakteren, da sie nicht immer glaubwürdig rüber kommt und ihre Entwicklung wirkt nicht immer authentisch. Sie ist irgendwie nicht ganz real in diesem Buch. Kane hingegen ist für mich in diesem Buch sehr gut in Erscheinung getreten und war ein super interessanter Charakter über den man sich eigentlich mehr zu erfahren wünscht. Ich habe allerdings in dem Buch die nahen, zärtlichen und liebevollen Augenblicke vermisst. Die kleinen Gesten zwischen Celeste und Braden. Ja das Buch ist actionreich und geht in eine andere Richtung, aber die beiden brauchen das einfach und ich brauche das auch. Es gibt diese Momente zwar aber irgendwie zu selten, zu wenig. Auch wenn sie dann geschehen wirklich intensiv und vielseitig sind. Dieses Buch ist daher eher ein Actionroman mit dem Anteil einer Lovestory geworden. Schade, aber dennoch ist das Buch sehr gut gelungen und absolut lesenswert. Die Charaktere und die Story überzeugen weiterhin. Ich gebe dem Buch meine klare Leseempfehlung mit 5/5 Sternen. Diese Rezension wurde auf Grundlage eines Rezensionsexemplars erstellt, welches mir freundlicherweise von NetGalley.de und dem LYX Verlag zur Verfügung gestellt wurde.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: