eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Bad Billionaire

Originaltitel: Bad Breakup (AT).
vorbestellbar
Buch (kartoniert)
Buch € 12,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Bad Billionaire
Autor/en: Stefanie London

ISBN: 3958183484
EAN: 9783958183483
Originaltitel: Bad Breakup (AT).
Übersetzt von Christiane Bowien-Böll
Forever

1. September 2019 - kartoniert - 304 Seiten

Das Finale der New-York-Bachelors-Serie von USA Today-Bestseller-Autorin Stefanie London





Annie hatte ihr Leben im Griff: Hochbezahlte Karriere? Check. Schickes Appartment? Check. Sexy Mann, mit dem sie alt werden wollte? Check. Nur dass ihr Verlobter sie verlassen hat, um seine Karriere anzukurbeln. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, waren da die Fotos auf allen Society-Blogs, die ihn mit einer Frau zeigten, die ihren Hochzeitsring trug. Annie wollte sich nicht nur an ihrem Ex rächen, sondern alle Frauen davor warnen, sich von Playboys fernzuhalten. Doch leider ging das nach hinten los und nun ist sie die meistgesuchte Frau in New York.





Joseph hat in seinem Leben viele Fehler gemacht. Aber keiner war so schlimm, wie die Liebe seines Lebens zu verlassen, um im Ausland Karriere zu machen. Nun ist der Manager wieder in New York und will Annie zurück. Er versucht alles, um sie zu überreden, ihm eine zweite Chance zu geben, aber je stärker er sich bemüht, desto mehr stößt sie ihn von sich. Doch als Hacker herausfinden, wer Annie wirklich ist, ist Joe der einzige, der ihr helfen kann ... 





Von Stefanie London sind bei Forever by Ullstein erschienen:Bad Bachelor (New York Bachelors 1)Bad Boss (New York Bachelors 2)Bad Billionaire (New York Bachelors 3)





Meinungen zum Buch:Es war Lesevergnügen pur, der Band hat mir am besten von allen dreien gefallen, weil er mir unter die Haut ging - Leseempfehlung dafür und auch für die gesamte Reihe. (Rezensentin auf Amazon)Schade - das war's bereits mit der Reihe "New York Bachelors". Dieses Buch war leider schon der dritte und letzte Band der Serie. Ich muss sagen, ich hab selten eine Serie so verschlungen wie diese. Wie gewohnt fesselnd beschrieben, absolut faszinierende, liebenswürdige Protagonisten mit vielen Höhen und Tiefen und eine toll ausgearbeitete Geschichte mit schönen Idealen. Hätte die Freunde gerne noch länger begleitet ... (Buchhändlerin Eva-Maria Scheuer auf NetGalley)Ich habe das letzte Buch der Reihe mit einem lachenden und einem weinenden Auge beendet. Denn die Charaktere in allen Bänden haben mich begeistert und mitgerissen. Ich freue mich auf weiteren Nachschub aus dieser Autorenfeder, denn mich haben gerade die Bad Bachelors wunderbar unterhalten! (Rezensentin auf NetGalley)
Stefanie London stammt ursprünglich aus Australien, lebt aber inzwischen mit ihrem ganz persönlichen Helden in Toronto. Sie ist USA Today und iBooks Bestseller Autorin und hat bereits mehr als fünfzehn Liebesromane veröffentlicht. Für ihre Bücher erhielt sie verschiedene renommierte Auszeichnungen. Stefanie wuchs in einer Familie von Frauen auf, die es lieben zu lesen. Sie absolvierte ein Studium der Betriebswissenschaft und arbeitete eine Zeit lang im Kommunikationsbereich, bevor sie zum Romanschreiben fand. Stefanie liebt es, die ganze Welt zu bereisen. Sie hat eine Schwäche für guten Kaffee, Lippenstift, Love Storys und alles, was mit Zombies zu tun hat.

Kundenbewertungen zu Stefanie London „Bad Billionaire“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Krönender und sehr gelungener Abschluss der Reihe - von booklover2011 - 12.07.2019 zu Stefanie London „Bad Billionaire“
Inhalt (dem Klappentext entnommen): Das Finale der New-York-Bachelors-Reihe von USA Today-Bestseller-Autorin Stefanie London Annie hatte ihr Leben im Griff: Hochbezahlte Karriere? Check. Schickes Appartment? Check. Sexy Mann, mit dem sie alt werden wollte? Check. Nur dass ihr Verlobter sie verlassen hat, um seine Karriere anzukurbeln. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, waren da die Fotos auf allen Society-Blogs, die ihn mit einer Frau zeigten, die ihren Hochzeitsring trug. Annie wollte sich nicht nur an ihrem Ex rächen, sondern alle Frauen davor warnen, sich von Playboys fernzuhalten. Doch leider ging das nach hinten los und nun ist sie die meistgesuchte Frau in New York. Joseph hat in seinem Leben viele Fehler gemacht. Aber keiner war so schlimm, wie die Liebe seines Lebens zu verlassen, um im Ausland Karriere zu machen. Nun ist der Manager wieder in New York und will Annie zurück. Er versucht alles, um sie zu überreden, ihm eine zweite Chance zu geben, aber je stärker er sich bemüht, desto mehr stößt sie ihn von sich. Doch als Hacker herausfinden, wer Annie wirklich ist, ist Joe der einzige, der ihr helfen kann¿ Meinung: Der Schreibstil liest sich locker-leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Annie und Joe geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Zudem gibt es zu Beginn der Kapitel positive und negative Beiträge über die App. Dies ist der dritte Teil der Reihe und theoretisch könnte man ihn auch ohne Kenntnis der Vorgänger lesen, aber so ist das Wiedersehen mit den bekannten Charakteren schöner und man weiß einfach mehr über die Hintergründe der ersten beiden Bände und hat so das volle Lesevergnügen. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Zudem entwickeln sich die beiden im Laufe der Geschichte authentisch weiter. Auch die Nebencharaktere sind gut dargestellt worden, doch Annies Freundinnen Darcy und Remi hätten ruhig noch präsenter sein können, ich mag die drei zusammen. Aber dafür gibt es als "Ausgleich" Annies Familie, die für so manche Lacher sorgt. Ich habe die Lesestunden sehr genossen, denn man merkt schnell, wie gut Annie und Joe zusammenpassen und sich ergänzen. Ich habe die Zeit mit ihnen und ihrem humorvollen Schlagabtausch sehr genossen. Zudem wird es durch den Hacker, der Annies Identität zu enthüllen droht, spannend. Die von Annie entwickelte App und hat bereits über die gesamte Reihe hinweg gezeigt, dass sie einerseits für die Frauen, die auf der Suche nach dem Richtigen sind, hilfreich sein kann. Aber andererseits zeigt die Autorin auch, was für negative Folgen damit zusammenhängen und das auch gut gemeinte Sachen schnell ins Negative umschlagen und missbraucht werden können. Wieder wurde ich sehr gut unterhalten und habe die Geschichte mit einem lachenden und einem weinenden Auge beendet, weil diese großartige Reihe nun vorbei ist. Wer romantische und humorvolle Liebesgeschichten liebt, dem kann ich die Reihe nur wärmstens ans Herz legen und vergebe ganz klar 5 von 5 Sternen. Ich freue mich schon sehr auf weitere Bücher der Autorin und hoffe sehr, dass sie auch bei uns übersetzt werden. Fazit: Eine Leseempfehlung für alle die Liebesgeschichten mit Humor und Witz lieben sowie der knisternden Anziehung zwischen den Charakteren und Tiefgang nicht widerstehen können.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: