eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Park Avenue Princess

Originaltitel: Walk of Shame (Love Unexpectedly #4).
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 4,99* inkl. MwSt.

Produktdetails

Titel: Park Avenue Princess
Autor/en: Lauren Layne

EAN: 9783736309647
Format:  EPUB
Originaltitel: Walk of Shame (Love Unexpectedly #4).
Übersetzt von Richard Betzenbichler
LYX

1. März 2019 - epub eBook - 340 Seiten

Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney

Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Penthouse geerbt und sich nicht erarbeitet hat - und bei deren Anblick sein Herz ins Stolpern gerät. Als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte ...

"Georgie und Andrew bestärken uns in dem Glauben, dass die Liebe alles besiegen kann. Und dass, wenn es passt, es passt, egal wie groß die Unterschiede sind. Genießt diesen großartigen Liebesroman!" The Book Hookup

Ein charmanter, warmherziger und sexy Roman von New-York-TImes- und USA-Today-Bestseller-Autorin Lauren Layne
Lauren Layne arbeitete in der Online-Branche, bevor sie ihr Businesskostüm gegen gemütliche Pyjamas eintauschte und das Schreiben von Liebesromanen zu ihrem Beruf machte. Weitere Informationen unter: www.laurenlayne.com

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Lauren Layne „Park Avenue Princess“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 4 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Eine wunderbar unterhaltsame Lektüre nach dem Motto Gegensätze ziehen sich an . - von Blubb0butterfly - 15.06.2019 zu Lauren Layne „Park Avenue Princess“
Georgie DIENSTAGMORGEN Reden wir doch mal über fünf Uhr in der Früh. Das ist doch die schlimmste Stunde des Tages, habe ich nicht recht? Und wieso? Nun, wenn man um fünf Uhr in der Früh wach ist, kann das mehrere Ursachen haben, und allesamt sind sie schrecklich. Szenario eins: Man ist auf dem Weg zum Flughafen, um einen frühen Flug zu erwischen. Schrecklich. Szenario zwei: Man war die ganze Nacht unterwegs, der Wodkarausch lässt allmählich nach, und man ist gerade wieder nüchtern genug, um zu ahnen, dass man den Tag vermutlich nur mit Kopfschmerztabletten, jeder Menge Kohlehydraten und flüsternd überstehen wird. Schrecklich. Eckdaten eBook LXY digital Verlag Roman 255 Seiten Übersetzung: Richard Betzenbichler 2019 ISBN: 978-3-7363-0964-7 Cover Wow, es ist sehr anziehend und passt eindeutig zum Titel. Es hat mich auch sehr neugierig gemacht. Inhalt Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Apartment in der Park Avenue ererbt und es sich nicht erarbeitet hat - und bei deren Anblick sein Herz aus dem Takt gerät. Und als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte. Autorin Lauren Layne arbeitete in der Online-Branche, bevor sie ihr Businesskostüm gegen gemütliche Pyjamas eintauschte und das Schreiben von Liebesromanen zu ihrem Beruf machte. Meinung Es scheint wieder eine Geschichte ganz nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" zu sein. Mal sehen, ob sie sich von der Masse abheben kann. Georgiana, oder für ihre Freunde auch Georgie, scheint ein reiches It-Girl zu sein, dessen Leben nur aus Partys und Shopping besteht. Ihr wurde scheinbar alles in den Schoß gelegt und sie ist bis zum Ende ihres Lebens mehr als gut versorgt. Sie muss keinen Finger krummmachen und einfach nur ihr Leben in vollen Zügen genießen. Tja, so ist der Schein, aber man merkt bei ihr schnell, dass unter dieser Fassade doch mehr steckt als nur ein oberflächliches Partygirl. Klar, sie feiert gerne mit ihren Freunden und liebt es, zu shoppen. Aber das heißt noch lange nicht, dass ihr Leben perfekt ist. Denn das ist es nicht. Auch sie plagen Sorgen und Probleme, auch wenn sie sich vielleicht von denen eines Normalsterblichen etwas unterscheiden können. Andrew scheint das komplette Gegenteil von ihr zu sein. Er ist ein sehr erfolgreicher Anwalt und lebt für seine Arbeit. Er ist diszipliniert und distanziert und kabelt sich immerzu mit ihr. Ihr macht das unheimlich viel Spaß und sie timt sogar ihre Begegnungen nach ihm! XD Beide haben unterschiedliche Vorstellungen vom Leben und vor allem von der Liebe und prallen deshalb sehr häufig aneinander. Doch irgendetwas an ihr lässt ihn einfach nicht zur Ruhe kommen. Er fühlt sich unfassbar zu ihr hingezogen, obwohl sie sein Leben gehörig auf den Kopf stellt. Aber vielleicht ist es gerade das, was in seinem Leben noch fehlt. Man darf sehr gespannt sein, wie sich die Beziehung der beiden entwickeln wird. Da die Geschichte hauptsächlich aus ihrer Perspektive erzählt wird, kommen wir in den Genuss ihres erfrischenden und äußerst unterhaltsamen Erzählstils. Der ist oftmals zum Brüllen und so fesselnd, dass die Seiten einfach nur so dahinschmelzen. Mich hat die Geschichte sehr gut unterhalten und auch überrascht. Es ist zwar eine Geschichte, dessen Ausgang man schon erahnen kann, aber bis zum möglichen Happy End geschehen doch noch einige unerwartete Dinge, die das Lesen zum Genuss werden lassen. ;) 4,5 von 5
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Auch wenn das Rad nicht neu erfunden wurde, es war kurzweilig und hat mich unter - von Diana - 31.03.2019 zu Lauren Layne „Park Avenue Princess“
Lauren Layne - Park Avenue Princess Der Scheidungsanwalt Andrew Mulrony hat seinen Tag komplett durchgeplant wie ein Uhrwerk. Während er um 5 Uhr morgens mit dem Sport beginnt, trifft er wie fast jeden Morgen das lächerlich perfekte It-Girl Georgie in der Lobby, die gerade von ihren nächtlichen Aktivitäten nachhause kommt. Die reiche Erbin und er liefern sich jeden morgen ein Wortduell, doch keiner scheint als Gewinner hervorzugehen. Obwohl sie überhaupt nicht zu seinem Lebensstil passt, findet er sie anziehend und seine Gedanken schweifen immer wieder zu ihr. Auch Georgie hat ein Auge auf ihn geworfen, doch Andrew ist nicht nur gutaussehend, sondern manchmal auch gemein in seiner Wortwahl, weil er sich nicht die Mühe macht hinter die Fassade zu schauen. Doch heißt es nicht: Gegensätze ziehen sich an? "Park Avenue Princess" ist mein erstes Buch der Autorin und ich muss vorweg sagen, das Buch hat mich gut unterhalten. Obwohl der Erzählstil locker und modern ist, die Story sich innerhalb weniger Stunden komplett durchlesen lässt, es eine gute Mischung aus Humor, prickelnde Erotik und Emotionen gibt, wird hier das Rad nicht neu erfunden und alles bleibt etwas arg oberflächlich. Das so viele Klischees bedient werden finde ich überhaupt nicht schlimm, denn das gehört für mich in das Genre absolut dazu, auch das die Personen nicht immer nachvollziehbar handeln, ist für mich okay, schließlich ist jede Figur anders, wie im wahren Leben auch, aber mich haben die Satzwiederholungen gestört und ein wenig ärgerlich fand ich, das es einige Ansatzpunkte gab, die nicht weiter verfolgt wurden. Vieles war vorhersehbar, aber trotzdem muss ich noch mal erwähnen, das der Roman kurzweilig war, auch wenn mir das "Besondere" gefehlt hat. Die Charaktere wirkten lebendig, leider blieben sie an vielen Stellen zu blass. Hier hätte ich gerne mehr über den Hintergrund beider gewußt, ich erwarte ja gar keine lückenlose Aufzählung, aber ein wenig mehr über die Motivation oder wie die Familienverhältnisse gewesen sind, wäre schön gewesen. Georgie ist reich und ein It-Girl, ist zu ihren Mitmenschen lieb und charmant. Sie ist keine Zicke und sie ist auch nicht dumm, so wie Andrew sie kurzfristig hinstellt. Sie denkt über ihr Leben nach und ob sie nicht einer geregelten Arbeit nachgehen soll, obwohl sie sich bei vielen ehrenamtlichen Projekten engagiert. Die morgendlichen Treffen mit Andrew und der kurze Schlagabtausch ist amüsant, es ist nett zu sehen, wie sie ihn aus der Reserve locken will. Andrew wirkt domiant aber auch ein wenig steif und abweisend. Warum das so ist, dafür gibt es mögliche Erklärungen, aber keine davon hat mich so wirklich überzeugen können. Wenn er erst mal auftaut, ist auch er sehr sympathisch und ja, er kann sogar witzig sein. Die potenziellen Konfliktsituationen waren schon auf den ersten Seiten erkennbar, und es war schade, dass mich dies nicht überraschen konnte. Sämtliche Nebenfiguren, egal ob es nun Georgies Eltern, der Portier, die Schwester von Andrew war oder sogar die beste Freundin von Georgie, blieben allesamt viel zu oberfläch und so konnte ich leider keine Nähe zu ihnen aufbauen. Sie sind einfach da, runden das Bild etwas ab, aber sind jederzeit auch austauschbar. Ich will eigentlich gar nicht so viel rumkritisieren, und nochmal, ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, es war kurzweilig, hat geprickelt und war humorvoll. Aber im Vergleich zu anderen Büchern des Genres gab es leider keine Überraschungen und es fehlte das "gewisse Etwas". Trotzdem gibt es eine Leseempfehlung von mir, denn ich finde die Idee und die Dialoge klasse, es ist eine nette Liebesgeschichte. Das Cover ist sehr hübsch und hat mich angesprochen. Fazit: Auch wenn das Rad nicht neu erfunden wurde, es war kurzweilig und hat mich unterhalten. 3 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Der Scheidungsanwalt und die Park Avenue Prinzessin - von booklover2011 - 24.03.2019 zu Lauren Layne „Park Avenue Princess“
Inhalt (dem Klappentext entnommen): Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Penthouse geerbt und sich nicht erarbeitet hat - und bei deren Anblick sein Herz ins Stolpern gerät. Als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte... Meinung: Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Georgie geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Ab und zu kommt auch Andrew in der dritten Erzähl-Perspektive zu Wort. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Ich liebe Georgies Humor und ihre sarkastische Ader und wie sie sich von Andrew und seiner steifen/förmlichen Art nicht aus der Ruhe bringen lässt. Ihr Schlagabtausch hat mich immer wieder zum Lachen und Schmunzeln gebracht und auch wenn sie sich "anfeinden", so ist doch klar, dass sie es kaum erwarten können sich morgens um fünf Uhr in der Eingangshalle ihres Apartmentkomplexes zu treffen. Das sagt doch schon alles... Die Geschichte hat mich bestens unterhalten und auch wenn so manches doch vorherzusehen war, hat das mein Lesevergnügen nicht getrübt. Ich habe die Zeit mit den Charakteren und ihren Schlagabtausch sehr genossen und vergebe 5 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung für alle die humorvolle Liebesgeschichten mit Herz lieben. Fazit: Ein spritzig-witziger Roman mit einer sehr charmanten Protagonistin, die nicht nur den Rechtsanwalt um ihren Finger wickelt.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leseempfehlung - von Frank Schäfer - 19.03.2019 zu Lauren Layne „Park Avenue Princess“
4/5 Sterne Park Avenue Princess von Lauren Layne LYX "Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Penthouse geerbt und sich nicht erarbeitet hat - und bei deren Anblick sein Herz ins Stolpern gerät. Als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte ... Georgie und Andrew bestärken uns in dem Glauben, dass die Liebe alles besiegen kann. Und dass, wenn es passt, es passt, egal wie groß die Unterschiede sind. Genießt diesen großartigen Liebesroman! The Book Hookup Ein charmanter, warmherziger und sexy Roman von New-York-TImes- und USA-Today-Bestseller-Autorin Lauren Layne" Ich bedanke mich bei Netgalley und dem LYX Verlag für das Rezensionsexemplar des Buches. Dies ist die Art von Geschichte, die ich von einer Autorin wie Lauren Layne erwartet habe. Sie hat wirklich ein Talent Geschichten zu schreiben in denen ein "Feind" zu einem Liebhaber wird. Anfangs war ich etwas besorgt, da die Heldin eine flache Persönlichkeit zu haben schien, deren einziger Lebenszweck es war, jeden Abend mit ihren Freunden bis zum Morgengrauen zu feiern und zu ihren wöchentlichen Friseurterminen zu gehen. Aber während die Geschichte fortschreitet, können wir die vielen Schichter der Perönlichkeit von Georgie Watkins abschälen und sie wird am Ende eine liebenswerte und wunderbare Figur. Der Mann, der die meisten ihrer Gedanken in letzter Zeit beschäftigt hat, ist ihr hinreißender, aber völlig freizügiger und kalter Nachbar Andrew Mulroney. Andy ist einer der Top-Scheidungsanwälte in New York und er ist ein No-Nonsense-Typ, der ein sehr strukturiertes Leben führt. Diese beiden treffen sich jeden Morgen gegen 5 Uhr in ihrer Luxusappartementlobby, als Georgie gerade von ihren Partynächten heimkehrt und Andrew auf dem Weg ins Fitnessstudio und dann ins Büro ist. Sie haben jeden Morgen ein wenig sarkastisches Geplänkel, und sie wissen von Anfang an, dass zwischen ihnen eine ernste Chemie besteht. Georgie ist von Andrews Kommentaren und ihrer Wahrnehmung betroffen. Und Andrew kann nicht bestreiten, dass Georgies lebhafte Persönlichkeit etwas ist, wonach er sich sehnt und nicht ohne diese leben kann. Letztendlich stellen sich die beiden ihren romantischen Gefühlen füreinander. Sie können totale Gegensätze sein, aber ihre Unterschiede scheinen sich gut zu ergänzen. Andrews Leben wirkte langweilig und monochromatisch, aber jetzt atmeter durch Georgies Präsenz wunderschöne Farben ein. Weder Georgie noch Andrew haben jemals eine echte seelenverändernde Liebe erlebt. Andrew glaubte nicht an die Liebe, da sein Beruf sich mit dem Ende der Liebe befasst. Georgie war vielleicht vor Andrew nie in einer ernsthaften Beziehung, aber sie glaubte immer an Märchen und an ein und sie lebten glücklich bis an ihr Ende . Gerade als sie anfangen zu realisieren, was in ihrem Herzen ist, kann ein verheerendes Geheimnis der möglicherweise größten Liebe, die Georgie und Andrew je begegnet sind, ein Ende setzen! Zwar ist die Geschichte auf die eine oder andere Weise vorhersehbar und ähnelt von der Struktur her vielen anderen in diesem Genre, dennoch ist sie lesenswert und liebenswürdig. Die Zeit, die man beim Lesen dieses Buches verbringt ist erholsam und entspannend und so sollte es doch auch sein. Am Ende eines langen Tages einfach in eine andere Welt abtauchen zu können, ohne lange nachdenken zu müssen und sich von den Problemen des Alltags hinwegtragen zu lassen von einer schönen und leichten Liebesgeschichte. Daher kann ich dieses Buch wirklich zum Lesen nach einem stressigen Tag empfehlen und gebe ihm 4/5 Sterne. [*]liebesroman [*]newadult [*]belletristik [*]rezension [*]rezensionsexemplar [*]roman [*]bookstagram [*]laurenlayne [*]lyx_verlag [*]lyx [*]bücher [*]bücherliebe [*]booklover [*]reading [*]bookadict [*]parkavenueprincess [*]leseratte [*]bücherwurm [*]bookworm [*]bookaholic [*]lesen [*]lesenmachtglücklich [*]instabooks [*]booknerd [*]readingtime [*]ilovebooks [*]netgalley [*]netgalleyde [*]ichliebelesen [*]buchnerd [*]ichliebebücher
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: