eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Alle Zeit der Welt

Geschichten über erstaunliche Dinge, die sehr viel Zeit bra…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 17,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Alle Zeit der Welt
Autor/en: Thomas Girst

ISBN: 3446261877
EAN: 9783446261877
Geschichten über erstaunliche Dinge, die sehr viel Zeit brauchen.
Mit Lesebändchen.
Hanser, Carl GmbH + Co.

11. März 2019 - gebunden - 200 Seiten

Ein umfassendes Wörterbuch, an dem mehrere Generationen gearbeitet haben, oder ein französischer Briefträger, der auf seinem täglichen Gang Steine und Muscheln sammelt, aus denen er in 33 Jahren ganz alleine einen fantastischen Palast errichtet: Manches braucht eben etwas mehr Zeit. Thomas Girst versammelt höchst unterhaltsame Geschichten von Künstlern und Wissenschaftlern mit langem Atem - einer Fähigkeit, die vielen von uns heute fehlt. Doch wenn er sich Zeit lässt, sind dem Menschen große Dinge möglich. Wir müssen nur lernen, uns die Zeit zu nehmen. Dieses Buch erhebt Einspruch gegen das Diktat des Tempos.
Thomas Girst, geboren 1971, studierte Kunstgeschichte, Amerikanistik und Neuere Deutsche Literatur an der Universität Hamburg und an der New York University. Der ehemalige taz-Korrespondent verantwortet seit 2003 das internationale Kulturengagement der BMW Group. 2016 wurde er als "Europäischer Kulturmanager des Jahres" ausgezeichnet. Zuletzt erschienen The Duchamp Dictionary (2014), Art, Literature, and the Japanese American Internment (2015) und 100 Secrets of the Art World (2016). Er lebt in München.
"Eine Achtsamkeitsübung gegen das kurze Sofortglück unserer Zeit." Silke Weber, Zeit Wissen, 05.19

"Es ist ein schönes, kultiviertes Buch". Ulf Poschardt, Die Welt, 20.04.19

"Girst bringt essayistisch schweifende Gedanken in einen strukturierten Rundkurs, dem man Schritt für Schritt folgen kann, und schafft damit ein Zeit-Kaleidoskop, in dem sich Bild an Bild gut fassbar aneinanderreiht." Andreas Kremla, Falter, 29.03.19

"Es hebt sich deutlich ab von anderen Sachbeiträgen zum Trendthema 'Entschleunigung'. ... Girst hat darin Geschichten gesammelt und mit opulenten Kommentaren und gewitzten Bezügen ausgeschmückt, die allesamt klarmachen, wie groß die Dinge sein können, die einem Menschen gelingen, wenn er sich Zeit lässt. ... Es lohnt sich, sich für Girsts schönes Büchlein etwas Zeit zu nehmen." Süddeutsche Zeitung Magazin, 27.03.19
Kundenbewertungen zu Thomas Girst „Alle Zeit der Welt“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Über den langem Atem - von Winfried Stanzick - 23.04.2019 zu Thomas Girst „Alle Zeit der Welt“
Das vorliegende kleine Buch des Kunstgeschichtlers Thomas Girst, der persönlich und beruflich schon viel in der Welt herumgekommen ist, ist eine kleine Wissenschaftsgeschichte der besonderen Art. In einer Welt, die jedes Jahr schneller zu werden scheint, bei einem Lebenstempo, bei dem immer mehr Menschen nicht mehr mitkommen und krank werden, in solch einer Welt, so sein Credo, müssen wir lernen, uns bei allem, was wir tun, insbesondere bei dem, was wir selbst bestimmen können, mehr Zeit zu nehmen. In insgesamt 28 kleinen und sehr unterhaltsamen Geschichten erzählt er von Menschen und Projekten, von Künstlern und Wissenschaftlern, die sich oft notgedrungen, oft aber auch absichtlich viel Zeit nahmen, für das was sie geschaffen haben. Sie alle hatten bei ihrem Tun einen langen Atem und haben Wunderbares geschaffen. Obwohl und gerade weil solche Langsamkeit, eine solche fast meditative Haltung bei unserem Tun überhaupt nicht mehr in unsere schnelle und hektische Zeit zu passen scheint, sind das so etwas wie Gegengeschichten. Denn alles muss schnell gehen, wenn der Erfolg sich nicht sofort einstellt, kriecht die Resignation schnell hoch und das nächste Schnelllebige wird begonnen und genauso schnell wieder weggelegt. Doch wie die Geschichten zeigen, sind dem, der einen langen Atem hat, nicht selten große Dinge möglich. Diese Haltung passt gar nicht mehr in unsere Zeit, und doch ist sie zentral, wenn wir unsere Seele nicht verlieren wollen. Im hessischen Vogelsberg gibt es eine Redewendung eines Bauers, der zu seinem Sohn sagt: "Bub, mach langsam, wir haben wenig Zeit."
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: