eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Carnal Art

Orlan's Refacing. 29 b&w. ill. 25col. ill. Sprache: Eng…
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 28,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Carnal Art
Autor/en: C. Jill O'Bryan

ISBN: 0816643237
EAN: 9780816643233
Orlan's Refacing.
29 b&w. ill. 25col. ill.
Sprache: Englisch.
University of Minnesota Press

15. Januar 2005 - kartoniert - 224 Seiten

The French artist Orlan is infamous for performances during which her body is surgically altered. In nine such performance surgeries, features from Greek goddesses painted by Botticelli, Gerard, Moreau, and an anonymous School of Fontainebleau artist, as well as from da Vinci's "Mona Lisa, were implanted into Orlan's face. During her surgical performances, viewers witness a material tampering with the relationship between the face and individual identity, the original and the constructed, a historical critique of the association of art with beauty and the female body. Responding to Orlan's definition of her performance surgeries as "carnal art," C. Jill O'Bryan considers how the artist's ever-fluctuating reconstructions of her face question idealized beauty and female identity, persuasively arguing that Orlan's surgically reinvented face succeeds in both reinforcing and breaking apart corporeal subjectivity and representation. O'Bryan contextualizes Orlan's operations within the centuries-long history of public dissections and surgeries, lavish anatomical illustrations created to draw the gaze into the opened anatomy, Artaud's "Theater of Cruelty" in the early twentieth century, and contemporary works and performances by Cindy Sherman, Hans Bellman, and Annie Sprinkle. A compelling blurring of the line between feminist theory and art criticism, O'Bryan's close examination of Orlan's performance surgeries complicates and reconfigures the notions of identity--and its relation to the body--at the very boundary dividing art from identity.
Kundenbewertungen zu C. Jill O'Bryan „Carnal Art“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: