eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Dünenblut

von Sven Koch
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Dünenblut
Autor/en: Sven Koch

EAN: 9783426453223
Format:  EPUB
Droemer Knaur

1. Mai 2019 - epub eBook - 352 Seiten

Ein Kommissar sieht rot!
Spannende Küsten-Krimi-Kost liefert Sven Koch allen Krimi-Liebhabern, die Urlaubs-Lektüre für ihren Urlaub in Dänemark oder auf den ostfriesischen Inseln suchen, mit seinem 6. Kriminalfall für Kommissar Tjark Wolf und das ostfriesische Ermittlerteam rund um Femke Folkmer.

Kommissar Tjark Wolf vom LKA Niedersachsen ist geschockt, als er aus seinem Dänemark-Urlaub in die niedersächsische Heimat zurückkehrt - und wegen dringenden Mordverdachts verhaftet wird. Seine dänische Kollegin Anne Madsen, mit der Tjark eine leidenschaftliche Nacht in seinem Ferienhaus verbracht hat, ist verschwunden. Im Haus: alles voller Blut. Der Kommissar ahnt, wer dahintersteckt. Doch dieser Kriminalfall zieht große Kreise. Zuletzt hatte Anne im Fall des Runen-Killers ermittelt, der Prominente ermordet und ihnen Zitate aus der Edda in die Haut ritzt. Tjark entzieht sich seiner Verhaftung und setzt sich nach Dänemark ab, wo er unter dem Radar der Behörden die Jagd auf den Runen-Killer eröffnet.

Sven Koch begeistert seine Leser mit seinen vielschichtigen Küsten-Krimis um sein Ermittlerteam, die sogenannten "Fantastic Four" und Hauptkommissar Tjark Wolf - einen bärbeißigen Typen, der vor Alleingängen nicht zurückschreckt. Auch "die Ostfriesen-Typen" und "das Lokalkolorit sind gut getroffen" in seinen Kriminalromanen, befindet der Hellweger Anzeiger. Perfekte Urlaubs-Lektüre für die Küste oder Dänemark-Urlauber.

Alle Bände der "Femke Folkmer & Tjark Wolf Reihe" auf einen Blick:
Band 1 - Dünengrab
Band 2 - Dünentod
Band 3 - Dünenkiller
Band 4 - Dünenfeuer
Band 5 Dünenfluch
Band 6 Dünenblut
Sven Koch, geboren 1969, arbeitet als Redakteur bei einer Tageszeitung. Auch als Fotograf und Rockmusiker hat er sich einen Namen gemacht. Sven Koch lebt mit seiner Familie in Detmold.
Mehr Infos über den Autor unter: www.sven-koch.com

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Sven Koch „Dünenblut“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 6 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll EIn Kommissar sieht rot - temporeicher Thriller - von Bellis-Perennis - 20.07.2019 zu Sven Koch „Dünenblut“
Dieser 6. Fall rund um Tjark Wolf von Sven Koch ist für mich der erste aus dieser Reihe. Allerdings lässt er sich recht gut auch ohne Vorkenntnisse lesen. Die mit Runen "verzierte" Leiche der Sängerin Hela, gut bürgerlich Freja Holm), ist schon die zweite Tote ein und desselben Täters. Zuvor hat es schon die bekannte Sportlerin Mette getroffen. Auch auf ihrem Körper finden sich zahlreiche Runen. Anne Madsen von der Kripo Arhus soll den kniffligen Fall lösen. Was haben die beiden Toten gemeinsam? Beides Frauen, prominent und die Runen sind Botschaften aus der Edda, jener alten nordischen Sagensammlung. Zwischen Anne und Tjark, der seinen Urlaub in Dänemark verbringt, entspinnt sich eine Affäre. Tjark ist über die Grenzen Deutschlands hinaus für seine unkonventionellen Ermittlungsansätze bekannt und deshalb nimmt ihn Anne zum Auffindungsort von Hela mit. Was niemand weiß ist, dass Anne bereits im Visier des Mörders ist. Er fühlt sich unverstanden, weil die Polizei und die Sachverständigen die Botschaften auf der Haut seiner Opfer nicht zu entschlüsseln vermögen. Nach einer gemeinsam verbrachten Nacht reist Tjark ab und Anne wird vom Täter entführt. Allerdings richtet er das Ferienhaus so her, dass alle Welt glauben muss, Tjark sei der Entführer. Prompt fallen die dänischen Polizisten auf diese List herein. Ausgerechnet seine deutschen Teamkollegen sollen Tjark verhaften und nach Dänemark ausliefern. Hier haben sie die Rechnung ohne den Wirt gemacht und Tjark taucht unter. Auf eigene Faust und mehrfachen Bruch diverser Gesetze jagt er allein den Täter. Er weiß, dass die anderen Opfer drei Tage in der Hand ihres Entführers waren und anschließend getötet wurden. Wird er Anne rechtzeitig befreien können? Meine Meinung: Sowohl Tempo als auch Spannung sind extrem hoch. Der Leser wird durch gefinkelt angelegte Fährten mehrmals in die Irre geführt. Kaum hat Tjark eine vielversprechende Spur entdeckt, so endet die in der Sackgasse. Selbst die Leser wissen nicht mehr als der Protagonist. Spannend ist zu lesen, welche Tricks Tjark anwendet, um vorerst unerkannt in Dänemark agieren zu können. Der Showdown hat es in sich. Spannung pur! Dazu trägt auch der mehrmalige Perspektivenwechsel in den Kopf des vermeintlichen bzw. wirklichen Täters bei. Die Entlarvung des Täters und seiner Motive ist schlüssig und gut gelungen. Die letzten Sätze von Band 6 lassen darauf schließen, dass hier noch nicht das letzte Wort gesprochen ist und es einen 7. oder vielleicht 8. Fall für Tjark Wolf geben wird, wenn auch eventuell unter geänderten Rahmenbedingungen, weil Tjark ja den Dienst quittiert, um sein Team, das als "Fanta4" bekannt ist, nicht zu desavouieren und zu gefährden . Trotz seines schwierigen Charakters bleibt Tjark sympathisch. Er hängt sich, ohne Rücksicht auf Verluste, in den Fall. Er fordert zwar den einen oder anderen Gefallen seiner Teamkollegen ein, stellt sich dafür im Ausgleich dazu, schützend vor sein Team. Die temporeiche Jagd nach dem Verbrecher hat mich so in den Bann gezogen, dass ich das Buch in einem Stück gelesen habe. Ich werden jedenfalls die Reihe nun mit Fall 1 weiterlesen. Fazit: Ein gelungener, temporeicher Thriller, der bis zur letzten Seite fesselt. Gerne vergebe ich hier 5 wohlverdiente Sterne und eine Leseempfehlung.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Tjark,der einsame Wolf - von Tauriel - 14.07.2019 zu Sven Koch „Dünenblut“
Von diesem Autor habe ich noch kein Buch gelesen und sein Protagonist Tjark Wolf war mir bisher unbekannt.Es handelt sich um den sechsten Fall und auch ohne die Vorgänger-Bände zu kennen,bin ich gut in diesem Krimi gelandet. Hier wird mir der Kommissar Tjark näher gebracht und erfahre so, wie er tickt. In seinen Ermittlungen empfindet er das Strafgesetzbuch mehr als Leitlinie . In diesem vielschichtigen Krimi wird das private Interesse von Tjark geweckt und darum ermittelt er auf eigene Faust. Fast im Alleingang ,mit abstrusen Ideen, begibt sich Tjark ,auch der einsame Wolf genannt ,auf Tätersuche.Nicht nur ein Zeitproblem, auch sein Vorgesetzter setzt ihn unter Druck. Durch den flüssigen und aussagekräftigen Schreibstils des Autors ,entwickelt sich die Spannung rasant und wird bis zum Ende gehalten. Gerne habe ich diesen Krimi verfolgt und mehr von diesem Autor und seiner Romanfigur Tjark.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Tjark Wolf - von JD - 13.06.2019 zu Sven Koch „Dünenblut“
Dünenblut ist schon das 6. Buch der Reihe und obwohl ich nicht alle anderen Bücher vorher gelesen habe, konnte ich dem Fall und auch der Privatgeschichte gut folgen. Kommissar Tjark Wolf wird des Mordes bezichtigt, als er aus dem Urlaub zurück kehrt. Ausgerechnet die dänische Kollegin, mit der er eine Nacht verbracht hat. Tjark Wolf ermittelt auf eigene Faust, um zum einen sich selbst von der Schuld reinzuwaschen, aber auch um die verschwundene Anne Madsen zu finden. Haben ihre Ermittlungen etwas damit zu tun? Denn kurz vorher wurden in Dänemark zwei Frauen bestialisch ermordet und mit Runen markiert . Ein spannender Thriller mit so manch einer überraschenden Wendung, erzählt aus der Sicht des Ermittlers. Ich bin nun neugierig auf die Bücher, die ich noch nicht gelesen habe.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Mega spannend - von Bettina Kochanski - 13.06.2019 zu Sven Koch „Dünenblut“
Dünenblut von Sven Koch ist der 6. Kriminalfall der Dünen-Reihe um Kommissar Tjarks Wolf und seinem Ermittlerteam den "Fantastic Four" beim LKA Niedersachsen. Da ich die vorangegangenen Bücher nicht gelesen habe, kann ich nur die Meinung zu diesem Band mitteilen. Ein sehr spannender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite. Man braucht die anderen Bände nicht gelesen zu haben, denn es ist ein sich sich geschlossenes Buch. Ich persönlich bin aber neugierig und werde evtl. nochmal von Anfang an die Reihe lesen. Denn der Schreibstil von Sven Koch hat mir gut gefallen. Ich bin gespannt wie es weiter geht!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll solide Spannung - von mellidiezahnfee - 03.06.2019 zu Sven Koch „Dünenblut“
Rezensionsexemplar via Net Galley Dünenblut ist der 6 Teil dieser Reihe und diesmal ist Tjark Wolf höchstpersönlich betroffen. Seine Freundin wird entführt , wahrscheinlich von dem Runenkiller ebenjenem Mensch dem sie ermittlungstechnisch gerade auf den Fersen war. Tjark, sowieso nicht dafür bekannt Geduld und Vertrauen in Andere zu haben, setzt sich nach Dänemark ab, um auf eigene Faust zu ermitteln und Anne Madsen zu retten. Meine Meinung: Ein paar Teile dieser Reihe habe ich übersprungen, aber man findet sofort wieder hinein. Gut finde ich, dass hier ein Ermittler am Werk ist, der seinen ganz eigenen Stil hat,und auch die Nebenprotagonisten sind sehr stimmig in die Handlung eingebunden. Die Krimihandlung ist solide aufgebaut und hat einen kurzweiligen Spannungsbogen. der davon lebt, dass Tjark sich nichts sagen lässt und auf eigene Faust ermittelt, außerdem ist der Schreibstil so klar, dass er die Geschichte vorantreibt und den Leser wunderbar in die Irre führt. Die falschen Fährten fand ich klasse umgesetzt. Schnörkellos findet Herr Koch die perfekte Mischung aus Umgebungsbeschreibung, Handlung und Personencharakterisierung, wobei ich darüber tüchtig mitreden kann, da ich genau dort lebe, wo dieses Buch spielt. (sozusagen direkt gegenüber von Langeoog) . Die Auflösung fand ich ein wenig lieblos konstruiert und zu rasant. Fazit: Vier gutgelaunte Sterne für einen soliden Krimi
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Der Runenmörder - von begine - 01.06.2019 zu Sven Koch „Dünenblut“
Von dem Autor Sven Koch gibt es schon einige Krimis. Der neue Roman "Dünenblut" hat es in sich. Der Protagonist ist Tjark Wolf, er ist ein Spezialist des LKA Niedersachsen. In Dänemark geschehen eigenartige Morde. Zwei Frauen, die im Rampenlicht stehen werden bestialisch ermordet. Ihnen wurde bei Bewu0tsein Runen ins Fleisch geschnitten. Tjark Wolfs Freundin Anne Madsen ermittelt in dem Fall. Nach Tjarks Heimfahrt wird Anne entführt und es sieht aus, als ob er der Entführer ist. Es gibt einen Haftbefehl für ihn, aber trotzdem fährt er zurück um Anne zu suchen. Der Autor schreibt den Krimi spannend. Allerdings hatte ich vor kurzen einen ähnliches Thema in einem Roman, gelesen. Für mich sind solche detailliert beschriebene Roman zu grausig. Trotzdem bekommt der Krimi von mir noch 4 Punkte.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: