eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Blind

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 11,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 15,00

Produktdetails

Titel: Blind
Autor/en: Christine Brand

EAN: 9783641224714
Format:  EPUB
Random House ebook

1. März 2019 - epub eBook - 448 Seiten

Seine Welt ist dunkel. Er ist blind. Doch er hat ihren Schrei gehört - und seine Sinnehaben ihn noch nie getäuscht ...

Nathaniel hört einen Schrei, dann bricht die Verbindung ab. Gerade noch telefonierte er mit einer Frau. Eine anonyme App verband die beiden, die Frau half Nathaniel dabei, das richtige Hemd zu wählen. Denn Nathaniel ist blind, doch der Schrei klang eindeutig. Was, wenn der Frau etwas angetan wurde? Er ist sich sicher: Es muss ein Verbrechen sein. Doch keiner glaubt ihm, es gibt keine Beweise, keine Spur. Gemeinsam mit einer Freundin, der Journalistin Milla, macht sich Nathaniel selbst auf die Suche nach der Wahrheit. Er ahnt nicht, dass er für die fremde Frau die einzige Chance sein könnte - oder ihr Untergang ...
Christine Brand, geboren und aufgewachsen im Schweizer Emmental, arbeitete als Redakteurin bei der »Neuen Zürcher Zeitung«, als Reporterin beim Schweizer Fernsehen und als Gerichtsreporterin. Im Gerichtssaal und durch Recherchen und Reportagen über die Polizeiarbeit erhielt sie Einblick in die Welt der Justiz und der Kriminologie. Sie hat bereits Romane und Kurzgeschichten bei Schweizer Verlagen veröffentlicht. »Blind« ist ihr erster Roman bei Blanvalet. Christine Brand lebt in Zürich, reist aber die meiste Zeit des Jahres um die Welt.
»Dieses Buch spannt die Nerven ganz schön auf die Folter.«

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Christine Brand „Blind“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Super spannend und klasse Geschichte! - von KerstinT - 03.02.2019 zu Christine Brand „Blind“
Nathaniel ist blind. Bei alltäglichen Problemen hilft ihm die App Be my eyes. Als er sich Hilfe bei der Auswahl eines Hemdes holt, wird er Ohrenzeuge eines Verbrechens. Doch die Polizei will ihm nicht glauben. Eine Vermisstenmeldung erreicht die Polizei auch nicht. Doch Nathaniel gibt nicht auf und ermittelt selbst. Hilfe bekommt er von der Journalistin Milla. Der Kriminalfall wird dem Leser aus unterschiedlichen Erzählperspektiven nähergebracht. Zum einen leidet er mit Carole mit. Zum anderen kann er zusammen mit Nathaniel, der Journalistin Milla und der Polizei ermitteln. Das war sehr schön, so hatte man durch die unterschiedlichen Perspektiven ein erweitertes Wissen und konnte sich schon selbst die Wahrheit zusammenreimen. Spannend war es dennoch, denn es gab einige falsche Fährten und die Hintergründe waren noch unbekannt. Für mich war es Spannung pur und ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Ein richtiger "pageturner". Vor allem, da die Perspektiven sich immer kapitelweise abwechseln und meist mit einem Cliffhanger enden, muss man einfach weiterlesen. Noch dazu sind die einzelnen Kapitel sehr kurz gehalten, wodurch es noch mehr verleitet noch ein Kapitel zu lesen. Einen großen Pluspunkt erhält dieser Krimi von mir, da nicht nur die Polizei, sondern auch die Journalistin Milla ermittelt. So kam es zu verschiedenen Herangehensweisen und unterschiedlichen Ergebnissen. Auch die Ermittlungen von Nathaniel waren interessant und der Alltag eines Blinden wurde so sehr anschaulich gezeigt. An vielen Punkten ist eben für einen Blinden Schluss. Die Charaktere haben mir ebenfalls gefallen. Sie waren sympathisch und authentisch. Für dieses Buch kann ich eine klare Leseempfehlung aussprechen. Es hat mir wunderbar gefallen und ich habe keine Kritik. Deshalb vergebe ich sehr gerne volle fünf von fünf Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein Page-Turner mit hoher Spannung - von Speedy - 27.01.2019 zu Christine Brand „Blind“
Im kurzen Prolog erfährt man von einem schlimmen Unglück in einer Familie. Die Eltern und die Tochter wurden erschossen, ein elfjähriger Junge hat einen Kopfschuss erlitten und kämpft ums Überleben. Einige Jahre später beginnt die Geschichte, Nathaniel hat die damalige Kopfverletzung überstanden, ist allerdings seit dem Tag blind. Seine treue Hündin Alisha begleitet ihn treu durch den Tag. Alisha hat ihre Eigenarten und so geben die Beiden mitunter ein amüsantes Bild ab, Alisha jagt vorne weg und Nathaniel hängt quasi an der Leine und stolpert hinterher. Trotzdem funktionieren sie gut zusammen, Alisha hört auf Befehle und spürt die Stimmungslage ihres Herrchens. Nathaniel nutzt regelmäßig die App "Be my eyes" um sich Dinge erläutern zu lassen, u.a. welches seiner Hemden blau ist. Die App hat ihm schon oft geholfen, z.B. ob ein Käse verschimmelt ist, oder welches Haltbarkeitsdatum ein Joghurt hat. An diesem Tag hilft ihm Carole, doch während des Gesprächs hört er ein Poltern und die Leitung bricht ab. Nathaniel ist sich sicher, da ist was passiert, Carole wurde überfallen. Doch wer glaubt einem Blinden? Die Polizei nimmt ihn nicht ernst und hält es für ein Gehirngespinst. Er schaltet die Journalistin Milla ein, mit der er seit einiger Zeit befreundet ist. Mit ihrer Hilfe hofft er, an Informationen heran zu kommen, was mit Carole passiert sein könnte. Christine Brand hat eine überaus spannende Geschichte geschrieben. Das Buch entwickelt einen Nervenkitzel, der kaum auszuhalten ist. Seite für Seite ist man als Leser gefesselt von der Story. Die Kapitel wechseln sich in den Sichtweisen der Hauptdarsteller ab und so ist man gezwungen, immer weiter zu lesen, um dem vermeintlichen Verbrechen auf die Spur zu kommen. Die Spannung ist immens hoch, ich war völlig gebannt vom Buch und habe mich regelrecht darin verloren. Die Zeit flog dahin, weil ich den Roman nicht mehr aus der Hand legen konnte. Von mir bekommt das Buch volle 5 Sterne, ich würde noch mehr vergeben, wenn ich könnte. Ich war restlos begeistert und bin gespannt, wie sich die anderen Bücher von Frau Brand lesen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: