eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Sag dem Abenteuer, ich komme

Wie ich mit dem Motorrad die Welt umrundete und was ich von…
von Lea Rieck
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 14,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 18,00
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Sag dem Abenteuer, ich komme
Autor/en: Lea Rieck

EAN: 9783462319439
Format:  EPUB
Wie ich mit dem Motorrad die Welt umrundete und was ich von ihr lernte.
Kiepenheuer & Witsch GmbH

7. März 2019 - epub eBook - 416 Seiten

Eine Frau. Ein Motorrad. Eine Welt.
Deine Welt. Dein Job. Deine Freunde. Dein Leben, wie du es kennst. Stell dir vor, du lässt all das hinter dir - und fährst mit dem Motorrad einfach los. Achtzehn Monate, fünfzig Länder, sechs Kontinente und neunzigtausend Kilometer Abenteuer.
In ihrem Reisebericht erzählt Lea Rieck eine berührende Geschichte vom Fallen und Wiederaufstehen, von Mut und Gelassenheit, Glaube an sich selbst und andere, Empathie, Hoffnung und Entschlossenheit. Von einer, die auszog - die aber nicht das Fürchten lernte, sondern auf ihrem eigenen steinigen Weg Abenteuer, Freundschaft und die Liebe fand.Der Moment, der alles verändert, kann jederzeit kommen. Bei Lea Rieck ist es ein ganz normaler Montagmorgen im Büro, als sie sieht, wie eine Kollegin eine Zimmerpflanze mit Evian-Wasser gießt. Sie kündigt ihren Job, verlässt ihre Komfortzone und macht sich auf eine Reise um die Welt. - nur ihr Motorrad und sie, ganz allein. Aber was tut man, wenn vor dem Fenster ein Militärputsch stattfindet, die neue Bekanntschaft sich als russischer Scharfschütze entpuppt oder man sich die Augen in einer Hochwüste verbrennt? Seine Lektionen lernen und weitermachen. Die Reise führt sie vorbei an 8000 Meter hohen Bergen in Pakistan, durch Tempel und Paläste in Indien, an die sicheren Ufer von Australien, in die trockenste Wüste der Welt in Chile und Bolivien - und am Ende wieder zurück nach Deutschland. Atemlos lässt sie sich von ihrer Intuition und ihren Instinkten leiten, erlebt Hoch- und Tiefpunkte des Alleinreisens, beginnt die Welt mit neuen Augen zu sehen und entdeckt das Leben in seinen unterschiedlichen Facetten und Formen.
»"Bleib zu Hause und nähre dich redlich" - das kommt für Lea Rieck nicht infrage. Je gefährlicher, desto besser. Die schlimmsten Reisen, sagt sie, sind die besten.« Hans Magnus Enzensberger
Lea Rieck, geboren 1986 in München, spielte schon im Kindergarten lieber mit Matchbox-Autos als mit Barbies. 2013 machte sie ihren Magister Artium in Kunstgeschichte, BWL und Jura an der Ludwig-Maximilians-Universität. Wenn sie nicht um die Welt reist, arbeitet sie in München als Journalistin und Beraterin in der digitalen Konzeption. Reportagen über ihre Reisen erschienen bereits in der FAS, der Welt, der Süddeutschen Zeitung und Glamour.
»Lea Rieck [...] überzeugt mit geschliffener Sprache und klugen Analysen [...] eine brillante Lektüre mit Brüchen und Überraschungen auch für Nichtmotorradfahrer. Man möchte ewig mit Lea weiterfahren.«

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Lea Rieck „Sag dem Abenteuer, ich komme“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Löst Fernweh aus! - von xinchen - 09.04.2019 zu Lea Rieck „Sag dem Abenteuer, ich komme“
Leas Ziel: Einmal die Welt umrunden und bereisen. Leas Transportmittel: Cleo, ihr Motorrad. Meine Meinung: Erst einmal vorweg: ich ziehe vor Lea meinen Hut, das sie sich ganz alleine auf zu dieser Reise aufgebrochen ist. Und was sie da alles erlebt ist phänomenal! Jedes Kaptitel ist einem Land auf ihrer Reise gewidmet und liest sich sich super leicht und lustig. Aber das Buch regt auch zum nachdenken an. Es wird zu Weilen sehr tiefgründig, wenn z.B. über Religion philosophiert wird. Lea beschreibt sehr ehrlich ihre Erlebnisse und lässt auch nicht einfach ihre Zweifel außen vor. Auf jedem Schritt ihrer Reise habe ich mitgefiebert und auch gleichzeitig neue Sachen über bestimmte Länder gelernt. Sie hat mich ein Stück weit mitgenommen in diese fremden Orte und heftige Reiselust ausgelöst. Die Bilder zwischendurch waren fantastisch, dadurch konnte ich mir vieles einfach noch besser vorstellen und auch alles visuell miterleben. Auch habe ich eine ganze Menge über das Motorrad fahren gelernt und was es alles (oder wenig) dazu braucht einmal die Welt zu umrunden. Fazit: Ein fantastischen Buch über eine mutige Frau, die sehr eindrucksvoll ihre Erlebnisse schildert! Aber Achtung, löst ganz heftiges Fernweh aus!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Michael Palecek - 10.03.2019 zu Lea Rieck „Sag dem Abenteuer, ich komme“
Meine Bewertung: In diesem Buch dürfen wir Lea, eine 30 jährige Deutsche, auf ihrer Weltreise mit dem Motorrad begleiten. Wir erfahren wie es ihr ergangen ist bei ihrem ersten Sturz mit dem Motorrad, als sie sich verliebt hat, als sie Besuch aus der Heimat erhält, die Unruhen in der Türkei und vieles mehr. Sehr bildlich beschreibt sie die einzelnen Länder, die Einheimischen und Touristen und wie daraus Freunde werden. Meine Meinung: Mir gefällt das Cover und der Schreibstil sehr gut. Lea nimmt mich mit auf ihre Reise, die ich mir nie zugetraut hätte zu machen. Ich bin selber schon alleine gereist, bevorzuge aber die vielen Eindrück die man bei einer Reise erhält, zu teilen. Ich bewundere ihren Mut. Was mir sehr gut gefallen hat, wie sie die Einsamkeit, Deprimiertheit etc. beschreibt und wie sie lernte damit umzugehen, ebenfalls die vielen Fotos. Was ich im Buch nicht gebraucht hätte, sind die Ausflüge in ihre Kindheit und die ihres Vaters. Was ich ebenfalls nicht gut gelöst finde, sind die Untertitel und der Ort sowie die Kilometerangaben, diese sind zu hell und matt geschrieben, so dass man sie nicht all zu gut lesen kann. Eine Kleinigkeit, denn diese Buch erhält die volle Sternenanzahl von mir. 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung für alle die nicht nur vom Reisen träumen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: