eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Innovativ mit interkulturellen Teams

Strategien zur virtuellen Führung von internationalen Wisse…
vorbestellbar
Buch (gebunden)
Buch € 22,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Innovativ mit interkulturellen Teams
Autor/en: Connie Voigt

ISBN: 3869369108
EAN: 9783869369105
Strategien zur virtuellen Führung von internationalen Wissensträgern.
1. Auflage.
GABAL Verlag GmbH

31. März 2019 - gebunden - 184 Seiten

In unserer heutigen Wissensgesellschaft ist ein Mitarbeiter meist mehr als eine reine Arbeitskraft. Gerade in interkulturellen Kooperationen ist er als Wissensträger eine wertvolle Ressource. Obwohl der interkulturelle Wissenstransfer häufig noch unterschätzt wird, birgt die Diversität eine Innovationskraft, die in der digitalen und globalen Wirtschaft immer relevanter wird.
Herausforderungen wie der Fachkräftemangel oder Geschäftserweiterungen sowie flexible Arbeitsorte und die digitale Transformation machen international zusammengesetzte, virtuelle Teams vermehrt zur Normalsituation und erfordern neue Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Doch oftmals haben Führungskräfte noch wenig Erfahrung mit den Anforderungen des interkulturellen Innovationsmanagements, sodass wichtige Synergien verloren gehen.
In ihrem neuen Werk formuliert Kommunikationsexpertin Connie Voigt ein Plädoyer für eine diversitätsorientierte Wissensaustauschpraxis und einen Aufruf, in der komplexen Vielfalt unseres Arbeitsalltags Chancen und Anregungen zu finden.
Auf Basis aktueller Forschungsergebnisse unterbreitet Voigt Vorschläge für neue Strategiemöglichkeiten und Ansätze für optimierten Wissensaustausch in komplexen Arbeitssituationen. Dabei steht eine handlungsorientierte Darstellung im Mittelpunkt, die mit Fallbeispielen, Coaching-Fragen, Checklisten und vielen Erkenntnissen aus dem Projektalltag wertvolle Orientierung und Inspiration für die Unternehmenspraxis bietet.

Dr. Connie Voigt ist Dozentin für diverse Fachbereiche im Angewandten Internationalen Management an verschiedenen akademischen Institutionen in Berlin und Heidelberg sowie an verschiedenen Schweizer Hochschulen. Sie lehrt und forscht in den Bereichen Internationales Personalmanagement, Unternehmensethik, Interkulturelle Wissensaustauschprozesse, Post Merger Integration, Kommunikation, Konfliktmanagement und Virtuelle Führung in Change-Management-Phasen, was sie in konstanter Wechselwirkung in ihrer unternehmerischen Praxis als systemischer Coach und als Mediatorin anwendet. Ihren Doktortitel erhielt sie von der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Fachbereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation. In ihrer Forschungsarbeit fokussiert sie sich auf die sozial-psychologischen Faktoren ihrer Fachbereiche und publiziert regelmäßig in diesem Feld.

Ihre berufliche Laufbahn startete sie als TV-Produzentin von ZDF-Nachrichten im Londoner ZDF-Studio, danach als Journalistin in London, wo sie Wirtschaftssendungen für den paneuropäischen TV-Sender European Business News EBN und später für den arabischen TV-Sender Middle East Broadcasting Corporation MBC produzierte. Nach einer Dekade Fernseharbeit in England zog sie 2000 nach Zürich und wechselte in die Leitung der globalen Unternehmenskommunikation des Airline-Catering-Konzerns Gate Gourmet Group mit der Aufgabe einer intensiven transatlantischen Post Merger Integration. Darauf folgten weitere Jahre als Chefredakteurin des größten Schweizer Personalfachmagazins HR Today, das sie zur meinungsführenden Publikation entwickelte.

Connie Voigt hat eine systemische Coaching-Ausbildung mit ICF-Akkreditierung auf PCC-Level und mehr als 12 Jahre Praxiserfahrung als Executive Coach. Sie ist in der sich laufend transformierenden Telekommunikationsbranche als Executive Coach für Führung und Change-Kommunikation aktiv, entwickelt und mediiert dort interdisziplinäre Teams und ist Kommunikationscoach für Fachexperten wie Ingenieure und IT-Architekten. Im Gesundheitsbereich wirkt sie als Change-Kommunikationsmanagerin in Projekten und nimmt monateweise Beratungsaufträge in China, Südafrika, Kalifornien und Indien wahr.

Connie Voigt ist Herausgeberin des Sammelbands "Interkulturell führen. Diversity 2.0 als Wettbewerbsvorteil" (Gabal 2009) und Autorin des akademischen Bandes "Die Rolle der Führung beim Wissensaustausch in heterogenen semi-virtuellen Gruppen" (Shaker 2017). Gemeinsam mit dem Psychotherapeuten Dr. Hamid Peseschkian schrieb sie den Bestseller "Psychovampire. Über den positiven Umgang mit Energieräubern" (Goldmann 2018, 7. Aufl.)

Vielseitigkeit durch ihr eigenes lebenslanges Lernen und ihr unerschütterlicher Glaube an Wertschätzung individueller Vielfalt prägen ihre vernetzende Lehre, ihre Arbeit als Coach und ihre interdisziplinäre Forschung. Connie Voigt ist Mitglied der EMA Euro-Mediterranean-Arab Association und als Geschäftsführerin ihrer Connie Voigt Interculturalcenter.com GmbH Unterzeichnerin der bundesdeutschen Charta der Vielfalt.

Kundenbewertungen zu Connie Voigt „Innovativ mit interkulturellen Teams“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: