eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Immer dieser Kater!

'Kater Aristoteles'. Empfohlen ab 7 Jahre.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 12,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Immer dieser Kater!
Autor/en: Annette Herzog

ISBN: 3734841178
EAN: 9783734841170
'Kater Aristoteles'.
Empfohlen ab 7 Jahre.
Illustriert von Pe Grigo
Magellan GmbH

16. Januar 2019 - gebunden - 122 Seiten

Die Oma zieht bei Anna ein! Kater Aristoteles gibt sich alle Mühe, ihre Zuneigung zu gewinnen. Aber umsonst: Sie kann Katzen nicht leiden. Als Annas Familie in den Urlaub fährt und Aristoteles mit der Oma allein lässt, ist guter Rat teuer. Der Kater ist nämlich sicher, dass die Oma böse Pläne schmiedet, um ihn loszuwerden. Er muss Anna hinterherreisen, wenn ihm sein Leben lieb ist, aber das geht nicht so wie geplant. Und alles nur wegen seinem bestem Freund, diesem dummen kleinen Hund ...
Annette Herzog wurde 1960 bei Potsdam geboren. Sie studierte Englisch und Dänisch und war lange als Übersetzerin tätig. Seit 2000 ist sie hauptberuflich Autorin von dänisch- und deutschsprachigen Kinder- und Jugendbüchern, u.a. der mehrfach preisgekrönten Graphic Novel "Pssst!". Sie lebt in Kopenhagen, reist gern und hat vier inzwischen erwachsene Kinder.
Kundenbewertungen zu Annette Herzog „Immer dieser Kater!“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll was für ein Kater! - von Katzenmicha - 03.06.2019 zu Annette Herzog „Immer dieser Kater!“
Aristoteles ist ein selbstbewuster Kater,und gehört Anna.Er freut sich das Annas Oma bei ihnen einziehen wird.Dann ist er nicht mehr so alleine,wenn Anna in der Schule ist. Er denkt sich zu ihrer Ankunft was besonderes aus-aber das geht nach hinten los. Und dann zeigt sich auch noch,das die Oma-keine Katzen mag.Sie bringt in Aristoteles beschauliche Leben Durcheinander und Unruhe.Jemehr Ari versuchtmit der Oma klar zu kommen,je mehr fühlt sich Oma belästigt.Dann fährt Anna mit ihrer Familie in Urlaub und Oma Barbara soll auf Aristoteles aufpassen.Aber er versucht sich im Gepäck von Anna zu verstecken-er möchte lieber nicht Zuhause bleiben.Aristoteles hat Angst das die Oma ihm was tut.Aber es hilft nicht er wird endeckt und muß Zuhause bleiben¿.. Die Autorin Annette Herzog hat eine wunderschöne Geschichte geschrieben.Meine Enkel fieberten mit Aristoteles und seinen Freunden -die ihm helfen wollten mit.Mit viel Wissen über Katzen und Gefühl hat sie ein sehr,sehr schönes Kinderbuch geschrieben.Mit viel Spannung haben meine beiden Enkel beim vorlesen zugehört und waren von Aristoteles seinen Freunden-vorallem dem Hund Schisshase begeistert.Die Oma Barbara,die sie kurzerhand in Rhababer-Oma fanden sie erst doof. Die Illustrationen von Pe Grigo sind immer passend zu dem was gerade im Buch abgeht,super gestaltet.Und helfen anschaulich ,alles besser zu verstehen. Wir geben dem Buch 5 Sterne!
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: