eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Die Tochter der Druidin

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 5,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Die Tochter der Druidin
Autor/en: Birgit Jaeckel

EAN: 9783961483952
Format:  EPUB ohne DRM
dotbooks Verlag

12. März 2019 - epub eBook - 470 Seiten

Skrupellose Machtspiele und verbotene Gefühle: der historische Roman »Die Tochter der Druidin« von Birgit Jaeckel jetzt als eBook bei dotbooks.

Wem kannst du vertrauen, wenn du nur von Feinden umgeben bist? Süddeutschland im Jahre 101 vor Christus. Wie ihre Mutter besitzt auch Sumelis die Gabe, die Seelen der Menschen sehen und heilen zu können. Doch das droht nun, ihr zum Verhängnis zu werden: Der machthungrige König der Kimbern hat begonnen, Italien zu erobern - und ist von einem Fluch getroffen worden, den nur eine mächtige Druidin brechen kann. Darum entsendet er einen jungen Krieger, um Sumelis zu entführen. Aber kann Nando die Frau, zu der er sich auf rätselhafte Weise hingezogen fühlt, wirklich an seinen Herrn ausliefern?

Ein Sturm über Europa und eine zarte Liebe, gefangen im brutalen Spiel der Mächtigen: »Psychologisch differenziert, von historischer Sachkenntnis ebenso wie von tiefem Einfühlungsvermögen geprägt und dabei flüssig und spannend erzählt. Ein echtes Highlight.« Karfunkel

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Die Tochter der Druidin" von Birgit Jaeckel, ein packendes historisches Lesevergnügen über die Zeit der Kelten, Germanen und Römer. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.
Birgit Jaeckel, geboren 1980, studierte Ur- und Frühgeschichte, Paläontologie und Alte Geschichte. Während sie ihre Magisterarbeit über eine Siedlung der Kelten in Süddeutschland schrieb, reifte in ihr der Plan, ihr umfassendes Wissen in einen Roman fließen zu lassen. So entstanden »Die Druidin« und die Fortsetzung »Die Tochter der Druidin«. Birgit Jaeckel arbeitete außerdem als PR-Consultant - unter anderem für den »Alternativen Nobelpreis« - und ist als Drehbuchautorin, Story-Coach und Beraterin für die Buch-, Film- und Kommunikationsbrache erfolgreich.

Die Autorin im Internet: www.birgitjaeckel.com

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Birgit Jaeckel „Die Tochter der Druidin“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Sumelis und Nando - eine besondere Geschichte - von Brigitta Mayr - 16.07.2019 zu Birgit Jaeckel „Die Tochter der Druidin“
Im Jahre 101 v. Chr. wächst Sumelis wohlbehütet bei ihren Eltern Talia und Atharic auf, während der Kimbernkönig Boiorix mit seinem Volk erfolgreich gegen die Römer kämpft. Wie ihre Mutter Talia verfügt Sumelis über die Gabe, Seelen zu sehen und aus dem Reich des kleinen Volkes zurückzuholen. Wobei ihre Gabe weitaus stärker als die ihrer Mutter ist. Sumelis Ruf eilt ihr ins Kimbernlager voraus und kommt auch Boiorix zu Ohren. Durch einen unbedachten Streit mit einer keltischen Zauberin zieht Boiorix deren Zorn auf sich und wird von ihr verflucht. Voller Angst vor Schmach und Niederlage gegen die Römer schickt der mächtige König seinen besten und vertrauenswürdigsten Krieger Nando aus, um Sumelis zu entführen. Für Sumelis beginnt eine lange und gefährliche Reise zum Kimbernheer und der raue Krieger Nando fühlt sich von ihr bald magisch angezogen. Währenddessen nehmen Talia und Atharic die Suche nach Sumelis auf, um ihre Tochter zurückzuholen. Muss Sumelis dem brutalen und rücksichtslosen König Boiorix gegenüber treten und ihre Gabe einsetzen, um zu überleben? Oder finden Talia und Atharic sie rechtzeitig? In der Fortsetzung des Buches "Die Druidin" handelt dieser Teil von Sumelis, die als Tochter von Talia deren Gabe, Seelen zu sehen und zu berühren, geerbt hat. Ihre Gabe ist jedoch um einiges stärker als die ihrer Mutter und Sumelis` Wesen ist sanftmütig und rein. Mit Nando hat die Autorin einen Gegenpart geschaffen, der nicht stärker sein könnte. Er ist ein Krieger, gewohnt Befehle seines Königs Boiorix auszuführen und hat eine dunkle Seele. Erneut ist es Birgit Jaeckel gelungen, die verschiedenen Charaktere authentisch zu beschreiben und ihnen dadurch ein Gesicht zu geben. Gerade das Zusammenspiel von Sumelis und Nando ist spannend, berührend und auch überraschend. Die Beziehung von Talia und Atharic wird in diesem Teil der Geschichte ebenfalls eingehender thematisiert und dadurch werden auch die Unterschiede zwischen Mutter und Tochter sichtbar. Die Zeit der Kimbernkriege wird sehr anschaulich beschrieben, so dass ich mich aus dem Alltag hinein in eine ganz andere Welt und Zeit katapultiert fühlte. Auch die Angst der Menschen vor Flüchen, fremden Mächten und unerklärlichen Begabungen spielt eine zentrale Rolle in der Geschichte von Sumelis, die es mit einem mächtigen, grausamen König, einer eifersüchtigen und missgünstigen Priesterin und auch der Liebe zu tun bekommt. Mich hat "Die Tochter der Druidin" noch mehr berührt und begeistert als die Geschichte von Talia. Es war mir eine große Freude, mit den beiden Frauen durch eine gefährliche Zeit und bis in die Poebene zu reisen, den Gefahren zu trotzen und mich von ihrem Leben verzaubern zu lassen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Lesenswert - von Leseratte - 11.04.2019 zu Birgit Jaeckel „Die Tochter der Druidin“
Gelungene Darstellung der Zeit der Züge der Kimbern (und Teutonen). Spannend, flüssig geschrieben. Einfach gut.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: