eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Ein perfektes Leben

Das Havanna-Quartett: "Winter". Originaltitel: Pasado per…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 11,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Ein perfektes Leben
Autor/en: Leonardo Padura

ISBN: 3293203442
EAN: 9783293203440
Das Havanna-Quartett: "Winter".
Originaltitel: Pasado perfecto.
'Unionsverlag Taschenbuch'. 'Metro'. 'Das Havanna-Quartett'.
Übersetzt von Hans-Joachim Hartstein
Unionsverlag

1. Juli 2005 - kartoniert - 272 Seiten

Teniente Mario Conde kuriert nach der Silvesterfeier seinen Kater aus, als er von seinem Chef den Auftrag erhält, ein verschwundenes hohes Tier aus der kubanischen Nomenklatura zu suchen.Bei dem Verschwundenen handelt es sich um Rafael Morín, einen Schulkollegen. Schlagartig kommen Mario Conde die Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit zurück: Der Mann mit der blütenweißen Weste, der zuverlässige Genosse, war schon damals ein Musterschüler, der immer das bekam, was er wollte - auch Condes Freundin Tamara. Aber in Rafael Moríns perfektem Leben gibt es ein paar verdächtige Momente, die genauer zu untersuchen sich lohnt. Dabei muss sich Mario Conde der verlorenen Liebe zu Tamara stellen - und gleichzeitig den Träumen und Illusionen seiner eigenen Generation.Weitere lieferbare Titel:"Handel der Gefühle", "Labyrinth der Masken" und "Das Meer der Illusionen".
Leonardo Padura, geboren 1955 in Havanna, schloss 1980 ein Lateinamerikanistik-Studium in Havanna ab und schrieb zunächst für verschiedene kubanische Zeitschriften. Bald gehörten seine Reportagen zu den meistgelesenen in Kuba. Zu seinen Buchveröffentlichungen zählen Romane, Erzählbände, literaturwissenschaftliche Studien sowie Reportagen und Interviews. International bekannt wurde er mit seinem Kriminalromanzyklus "Das Havanna-Quartett". Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt er den Premio Café de Gijón sowie dreimal den spanischen Premio Hammett. 2009 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Premio Raymond Chandler, dem wichtigsten italienischen Noir-Preis, geehrt und 2012 mit dem kubanischen Nationalpreis für Literatur. Im Jahr 2015 erhielt er den Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Kategorie Literatur. Leonardo Padura lebt in Havanna.
Kundenbewertungen zu Leonardo Padura „Ein perfektes Leben“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll bemerkenswerter kubanischer Krimi - von Elvira Hanemann (Buchhandlung Thaer) - 03.12.2006 zu Leonardo Padura „Ein perfektes Leben“
Teniente Mario Conde ist der Mann, um den sich alles dreht; er ist Polizist, End-dreißiger, dem Alkohol eindeutig zu sehr zugeneigt, melancholisch, gescheiterte Ehe hinter sich, verkappter Schriftsteller, der Hemingway verehrt und hadert immer wieder mit dem Leben an und für sich und mit seinem Leben als unglücklicher Polizist ganz besonders. Irgendwie ein kubanischer Wallander, könnte man meinen, zumindest was die leicht depressiver Grundhaltung betrifft, wiederum gleicht er in seinen Alkoholexzessen eher Izzos Helden mit dem Unterschied, was bei dem Franzosen der geliebte Whiskey (Lagavulin!) bedeutet, das ist dem Kubaner ¿ wie könnte es anders sein ¿ ein ordentlicher Rum. Neben kubanischem Rum liebt er gutes Essen, besonders wenn es von der Mutter seines besten Freundes gekocht wird und er liebt seinen Freund, den ¿Dünnen¿, der nachdem er im Bürgerkrieg in Angola angeschossen wurde und infolgedessen querschnittsgelähmt ist, gar nicht mehr dünn ist, da er nur noch die kulinarischen Freuden des Lebens genießen kann¿ Rafael Morin, ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann, vorbildlicher Genosse, ein ¿Vorzeigekubaner¿ verschwindet spurlos. Teniente Mario Conde erhält den Auftrag, Rafael zu finden. Leider ist Morin nicht nur ein in allen Bereichen brillierender Mann, sondern auch der ehemalige Schulkamerad Marios, der sich Marios große Liebe Tamara geschnappt und geheiratet hatte. Mario ist also alles andere als unbefangen, dennoch bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich diesem Fall und damit auch einem nicht unwesentlichen Teil seiner Vergangenheit zu stellen. Die Befragungen, die sich natürlich nicht auf Arbeitskollegen, Freunde, Verwandte und Vorgesetzte beschränken, sondern die ihn wieder in Kontakt zu Tamara bringen, ergeben lange Zeit nichts außer dem Bild eines Menschen, der ein ¿perfektes Leben¿ führt: erfolgreich und wohlhabend, dabei dennoch immer freundlich und hilfsbereit, politisch zuverlässig und ein wunderbarer Vermittler in Auslandsgeschäften. Erst sehr langsam beginnt die glänzende Fassade zu bröckeln und Abgründe tun sich auf¿ Padura packt ¿heiße Eisen¿ an: Korruption, Zensur, Lügen aus Angst vor Nachteilen und Devisenkriminalität. Für uns in Europa mögen das absolut gängige Romanthemen sein, wenn man aber bedenkt, dass dieser Roman in Kuba und das auch noch im Kuba vor ca. 15 ¿ 20 Jahren spielt, sieht das schon etwas anders aus. Ein gutes Buch, ein guter Krimi, aber eher ein gutes Buch als ein guter Krimi¿
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: