eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Mut zum Protest

Erfahrungen von DDR-Zeitzeugen.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 16,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Mut zum Protest
Autor/en: Aleksandra Majzlic

ISBN: 3866746024
EAN: 9783866746022
Erfahrungen von DDR-Zeitzeugen.
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur.
Klampen, Dietrich zu

1. Oktober 2019 - kartoniert - 166 Seiten

  • Empfehlen
Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls gibt Aleksandra Majzlic jenen Andersdenkenden eine Stimme, die gegen das System aufbegehrten und staatliche Gewalt ertragen mussten. In den persönlichen Erfahrungen und Reflexionen dieser Menschen wird die DDR-Geschichte und deren Aufarbeitung konkret: Eine Betroffene berichtet von sexuellem Missbrauch im Jugendwerkhof Torgau. Ein Ex-Häftling erzählt von einer späteren Begegnung mit seinem damaligen Stasivernehmer, ein anderer spricht von seiner versuchten Flucht aus dem Überwachungsstaat. In den Porträts geht es nicht nur um erlittene Repressionen, sondern auch um Zwangsadoptionen, Ausländerhass und um Schikanen, denen Homosexuelle ausgesetzt waren. Die Schilderungen der Protagonisten zeugen von der Möglichkeit und vom Mut des Einzelnen, sich gegen Anpassung und Willfährigkeit zu entscheiden und Widerstand zu leisten. Die meisten der von Aleksandra Majzlic Porträtierten sind der Öffentlichkeit kaum bekannt, und dennoch stehen sie exemplarisch für all jene, die 1989 den politischen Wandel im Osten Deutschlands durchgesetzt haben. Diese Menschen setzen sich noch heute für die Aufklärung des DDR-Unrechts ein und halten die Erinnerung an das Geschehen lebendig.
Aleksandra Majzlic, geboren 1967, studierte Neuere Deutsche Literatur, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Neuere und Neueste Geschichte in München. Als Jugendliche reiste sie oft in die DDR, da ihre Familie mütterlicherseits aus Sachsen stammt. Nach Stationen bei Printmedien, unter anderem der »Süddeutschen Zeitung«, lebt sie heute als freie Journalistin und Autorin in München.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
»Das Erschütternde an dem Buch ist ( ), dass es ( ) eintaucht in eine Welt, die selbst für die meisten DDR-Bewohner kaum sichtbar war. ( ). Das einfühlsame Vorwort von Katrin Sass ist wichtig.«
Leipziger Internet-Zeitung, September 2019

»Das Buch ermöglicht es westdeutschen Lesern, Lebenswirklichkeiten aus der DDR kennenzulernen. Aleksandra Majzlic wendet sich auch an Menschen, die in der DDR gelebt haben, aber dennoch von vielen Formen des Widerstands oder staatlichen Repressalien nicht genug wissen.«
mauerfall-berlin.de, Oktober 2019

»Vor allem für Leser, die die DDR nicht von innen kennengelernt haben, gibt es ein hilfreiches Glossar zu speziellen Begriffen aus dieser Zeit, eine Chronik und Literaturhinweise.«
Claus Baumgart in: ekz-Bibliotheksservice, 11. November 2019

»Einige der im Buch erzählten Geschichten haben mich sehr berührt erzählen von unglaublich emotionalen Momenten und aufwühlenden Schicksalen, zeigen die unterschiedlichen Aspekte des Lebens in der DDR. «
in: travelwithoutmoving.de, 27.11.2019.

»Ein wichtiges Buch, das in Schulen zum Unterrichtsplan gehören sollte.«
Musenblätter.de, 12. Dezember 2019

»Jede Geschichte ein Stück DDR, jede Geschichte ein Stück Teilungsgeschichte, jede Geschichte spannend.«
Bernd Lippmann in: Der Stacheldraht, Ausg. 3/2020
Kundenbewertungen zu Aleksandra Majzlic „Mut zum Protest“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: