eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Azteken

Katalog zur Ausstellung im Lindenmuseum Stuttgart, Weltmuse…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 34,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Azteken

ISBN: 3777433772
EAN: 9783777433776
Katalog zur Ausstellung im Lindenmuseum Stuttgart, Weltmuseum Wien, Museum Volkenkunde Leiden.
395 Abbildungen in Farbe in Farbe.
Herausgegeben von Martin Berger, Inés de Castro, Doris Kurella
Hirmer Verlag GmbH

1. Oktober 2019 - gebunden - 357 Seiten

Hernán Cortés Landung in Mexiko vor 500 Jahren besiegelte das Ende des Reichs der Azteken. Mit spektakulären, teils unveröffentlichten Funden präsentiert der Band den Reichtum dieser Kultur: Seltene Federschilde, beeindruckende Steinskulpturen, wertvolle Mosaikmasken und Goldarbeiten sowie farbintensive Bilderhandschriften lassen die Welt der Azteken lebendig werden.

Der Band gibt einen umfassenden Einblick in die spannende Geschichte des Aztekenreichs und berücksichtigt aktuellste Forschungs- und Grabungsergebnisse. Renommierte Experten erzählen von den politischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Strukturen, von kulturellen Errungenschaften wie dem komplexen Kalendersystem und der aztekischen Sprache sowie von religiösen Riten. Vom hohen Niveau aztekischer Kunst- und Handwerksproduktion zeugen kostbare Objekte aus der prachtvollen Ausstattung des Palastes von Kaiser Moctezuma sowie des Haupttempels Templo Mayor, darunter erst kürzlich entdeckte, noch nie gezeigte Opfergaben.
»Ein starker Begleitband. «Frankfurter Allgemeine Zeitung
Kundenbewertungen zu „Azteken“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Beachtenswerte Ausstellung einer fremden Kultur - von Der Bücherfreund - 31.10.2019 zu „Azteken“
Von den Eroberern bewundert: Die Azteken Wie modern ist moderne Kunst? Diese Frage stellt sich beim ersten Blättern in dem farbfrohen Katalog zur Ausstellung über die Azteken in Stuttgart, Wien und Leiden: Die beiden Schilde aus Paradiesvogelfedern aus dem frühen 16. Jhdt. könnten in ihrer abstrakten Klarheit auch am Bauhaus entstanden sein. Ihre schlichte Schönheit hat schon Herzog Friedrich von Württemberg derart beeindruckt, dass er sie 1599 in einem Festzug mit sich führte. Sämtlichen hier - zum Teil erstmals - gezeigten Artefakten ist eine starke Abstraktion eigen, - so wie wir sie nur von den Alten Ägyptern kennen. Dennoch war uns bislang vieles fremd. So kann man den Ausstellungsmachern nur mit höchstem Lob herzlich danken, dass sie uns mit dieser Hochkultur eindringlich vertrauter machen. Die Azteken waren aus dem Norden nach Mittelamerika eingewandert,- 1325 gründeten sie ihre Haupstadt Tenochtitlan, etwa 200 000 Bewohner sollen hier gelebt haben. Beachtlich sind die hochentwickelte Zivisilation mit Gliederung in mehrere soziale Gruppen, ihr Bildungswesen (Schrift, 365-Tage-Kalender) und Städtebau, sowie besonders ihre Paläste und Tempel. Die zahlreichen Stufenpyramiden stehen in Qualität und Ausstrahlung ähnlichen Bauten in Gizeh und Angkor in nichts nach. Ausgrabungen - vor allem in Mexikostadt - förden ständig neue Kunstwerke zu Tage, die uns mehr und mehr in Erstaunen versetzen. Vielfach stehen Kirchen oder Dome auf den Fundamenten alter Tempel. Die Eroberung ihres Imperiums durch Hernándes Cortes 1521 brachte nicht den Untergang der Azteken, "es war die schmerzhafte Geburt des Volkes der Mestizen,- des heutigen Mexiko". Karlheinz Schmiedel
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: