eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Königsfeuer

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 3,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,90
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Diesen und 3 weitere Titel im ersten Monat kostenlos lesen:
Verfügbar im Abo „tolino select“
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Königsfeuer
Autor/en: Jörg Benne

EAN: 9783739459714
Format:  EPUB ohne DRM
via tolino media

9. Juli 2019 - epub eBook - 320 Seiten

Der König von Meshacia führt einen gnadenlosen Eroberungskrieg gegen die Nachbarreiche. Königsfeuer, eine neue alchemische Waffe, soll die letzten Widerstände brechen und den Sieg bringen. Doch bei deren Einsatz kommt es zu einem verheerenden Unfall, der Teile von Armee und Adel gegen den König aufbringt.
Ausgerechnet in diesen chaotischen Zeiten versucht der Dieb Ferron sich ein neues Leben aufzubauen. Er reist in die Hauptstadt, um sich mit seiner Schwester zu versöhnen, die in Kürze den Kronprinzen heiraten will.
Die Hochzeitsfeier nutzen die Feinde des Königs jedoch für eine Revolte. Chaos bricht aus und Ferron findet sich plötzlich zwischen den Fronten wieder. Nicht nur er muss sich entscheiden, auf wessen Seite er steht.

Ein in sich abgeschlossener, actionreicher Fantasy-Roman um Machtgier, Intrigen und Rache!
Liebe Leser, ich wurde 1975 in Bottrop geboren und begann schon in der Grundschule Geschichten zu verfassen. Als meine älteren Schwestern "Der Herr der Ringe" lasen, war ich von den beiliegenden Karten total fasziniert und begann mir eigene Abenteuer auszudenken.

Viele Jahre entwickelte ich meine Fantasy-Welt Nuareth, in der alle meine Fantasy-Romane spielen. Mit jedem der Bücher, lernt der Leser neue Facetten und Gegenden der Welt kennen, trifft aber auch Bekanntes wieder. So möchte ich eine

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Jörg Benne „Königsfeuer“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Rezension zu Königsfeuer - von Zsadista - 18.07.2019 zu Jörg Benne „Königsfeuer“
König Tjemen ist so verbissen, seinen Feldzug siegreich zu beenden und alle Länder unter seine Knute zu zwingen, dass er etwas einsetzt, dass nicht nur unter den Feinden Schrecken verbreitet. Es kommt "Königsfeuer" in den Einsatz, das fürchterlichen Schaden unter der Bevölkerung der Stadt verbreitet. Und nicht nur dort. Als der Fuhrwagen mit der Ladung des "Königsfeuer" in die Luft geht, werden viele aus den eigenen Reihen getötet. Auch Ferron, der Dieb, steckt in einer Krise. Ehemals wandte er sich von seiner Familie ab und wurde zum Dieb. Doch seine Schwester hat nie aufgegeben, ihn zu suchen. Kurz vor ihrer Hochzeit findet sie Ferron und bittet ihn, zu ihr zu kommen. Ausgerechnet den Prinzen wird sie heiraten und Ferron weiß nicht, ob er zu seiner Schwester reisen soll. Sanrin arbeitet für den Orden der Todespriester. Auch sie hat in der Hauptstadt eine Aufgabe. Was sich mehr als schwierig heraus stellt, als während der Hochzeitsfeierlichkeiten eine Revolte ausbricht. "Königsfeuer" ist ein Fantasy Roman aus der Welt von Nuareth aus der Feder der Autor Jörg Benne. Das Cover ist schon mega genial und ein richtiger Hingucker. Es passt perfekt zum Inhalt des Buches. Ich muss sagen, die Story einfach nur erfrischend für mich. Gut, erfrischend ist vielleicht der falsche Ausdruck. Das Buch ist auf jeden Fall das Beste, was ich in der letzten Zeit in Richtung Fantasy gelesen habe. Es gibt keine dumpfbackigen Pseudo Prinzessinnen, keine dämlichen Machos, kein Gesabbel und Blingbling, keine Heilung durch seufzende Küsse, einfach nichts von den anderen vielen Fantasy Romanen, die mich einfach nur noch zum Augenrollen bringen. Erfrischend eben. Das Buch ist einfach böse. Es ist brutal, tödlich, unfair, mörderisch und keiner ist sich seines Lebens sicher. Was hab ich so einen Roman vermisst! Der Schreibstil ist flott, ohne Schnörkel und spannend. Ich habe das Buch als ebook gelesen. Normal komme ich schlecht mit ebooks zurecht und brauche lange, bis ich eines gelesen habe. "Königsfeuer" hab ich allerdings richtig gefressen. Die Charaktere sind perfekt, die Story reißend und das Ende, boah. Was mir wirklich besonders gut gefällt ist, dass der Autor verschiedene abgeschlossene Bücher aus seiner eigenen Fantasy Welt schreibt. Mir ist bislang kein Autor unter gekommen, der einen solchen Schreibstil hat. Nach "Heldentaten" und "Dämonengrab" ist "Königsfeuer" der dritte Roman des Autors, den ich lese. Und auch hier bin ich wieder von dem Werk begeistert. Was soll ich sagen, wer gute Fantasy ohne Teeniesäuseln lesen will, ist hier genau richtig. Und man hängt nicht monatelang an megalangen Serien.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll hervorragender Intrigen-Fantasyroman - von Uwe Tächl - 16.07.2019 zu Jörg Benne „Königsfeuer“
In Jörg Bennes neuestem Low Fantasy-Roman, der in Nuareth spielt, geht es actionreich zur Sache. Vier Hauptpersonen, die das Schicksal zusammenführt und die dabei sind, wenn das Königsfeuer wütet. Fantasy, die durchaus auch als Rollenspielabenteuer funktionieren würde. Inhalt: Der Sohn des Königs wird heiraten und dies scheint nicht jedem zu passen. Das Land ist durch lang andauernde Kriegszüge ausgemergelt, die Bevölkerung hat genug und zu dieser spannungsgeladenen Zeit kehrt Ferron, der Bruder der Braut, zurück und wird von seiner diebischen Vergangenheit eingeholt. Auf der Hochzeitsfeier kommt es zur Revolte und niemand kann voraussagen, wer das Chaos überleben wird. Cover: Mit dem Cover ist es wohl am besten gelungen, das Königsfeuer bildlich fassbar zu machen. Ein Mann mit Königskrone eingehüllt von Flammen. Perfekt. Setting und Stil: Königsfeuer spielt in der mittelalterlichen Parallelwelt Nuareth, in der schon einige von Jörg Bennes Romanen spielen. Diesmal spielt die Magie eher eine untergeordnete Rolle und die Handlungsorte sind beschränkt auf den Königshof, eine belagerte Stadt und Ferrons Familiensitz. Es geht also vor allem um die vier Hauptcharaktere, die Ereignisse und die intrigenreiche Gesamtsituation. Erzählt wird die Geschichte aus wechselnder Sicht der Charaktere, die uns sehr unterschiedliche Sichtweisen auf die Handlung präsentieren. Charaktere: Vier Charaktere werden durch Intrige am Hofe König Tjemens in Meshacia zusammengeführt. Ferron ist Hiskas Bruder. Er kehrt nach langer Zeit zurück, um bei ihrer Hochzeit mit Prinz Tilmon beizuwohnen. Er hat eine bewegte Geschichte als Dieb, die ihn kurz nach seiner Ankunft einholt. Sanrin bekommt als Attentäterin den Auftrag, Ferrons Schwester zu beseitigen und verfolgt gleichzeitig einen Racheplan gegen das Königshaus. Oberst Larmik muss die Wirkung des Königsfeuers am eigenen Leibe erleben und versucht zu verhindern, dass es wieder eingesetzt wird. Hauptmann Kelbren steht fest zu seinem König, fast bis zur letzten Sekunde. Sehr unterschiedliche Charaktere, die mir schnell ans Herz gewachsen sind. Dies gilt vor allem für Ferron, der die meisten Freiräume hat, während die anderen drei doch eher durch ihre Aufgaben gebunden sind. Trotzdem durchlaufen alle eine ziemliche Wandlung und keiner kommt ohne bleibende seelische Schäden davon. Geschichte: Es könnte alles so schön sein. Eine höfische Hochzeitsfeier soll eigentlich für Frieden und Freude sorgen, doch diesmal beschwört sie eher das Gegenteil herauf. Neid, Intrigen, Missgunst, fehlendes Kriegsglück und die Beschäftigung mit alchemistischen Künsten garantieren einen actionreichen und fesselnden Ausflug an den königlichen Hof. Fazit: Ich lese Jörg Bennes Romane sehr gerne, da sie mich an gute alte Rollenspielzeiten erinnern und sich die Handlung perfekt für eines der damaligen Abenteuer geeignet hätte. Mir fällt es leicht, in seine Welt Nuareth einzutauchen und mit den Charakteren mitzufiebern, ob am Ende doch alles gut ausgehen wird. So ist es auch bei Königsfeuer nicht verwunderlich, dass mich die Handlung schnell packte und bis zum Ende nicht losließ. Ein König am Ende seiner Herrschaftszeit, ein hervorragender Dieb, dessen Schwester den Prinzen ehelichen soll, eine Attentäterin und zwei Soldaten, die keine leichten Pflichten zu erfüllen haben. Eine spannungsgeladene Mischung, die ohne fremde Rassen, viel Zauberei und ellenlanger Landschaftsbeschreibungen auskommt. Eine perfekte Fantasygeschichte, die das harte, brutalte Leben in Meshacia zeigt.
Zur Rangliste der Rezensenten
Entdecken Sie mehr
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: