eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Verhängnisvolle Nähe

Thriller.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 20,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Verhängnisvolle Nähe
Autor/en: Sandra Brown

ISBN: 3764506881
EAN: 9783764506889
Thriller.
Originaltitel: Seeing Red.
Deutsche Erstausgabe.
Übersetzt von Christoph Göhler
Blanvalet Verlag

9. Dezember 2019 - gebunden - 540 Seiten

Nervenzerreißende Spannung und prickelnde Leidenschaft - Sandra Browns 70. »New York Times«-Bestseller!

Die Journalistin Kerra Bailey ist kurz davor, das Interview ihres Lebens zu führen. Vor fünfundzwanzig Jahren wurde Major Franklin Trapper für ein ganzes Land zum Helden, als er nach einem Bombenanschlag in Dallas eine Handvoll Überlebende in Sicherheit brachte. Um an den Major heranzukommen, braucht sie jedoch seinen Sohn John, der wenig kooperativ ist und den Kontakt zu seinem Vater abgebrochen hat. Doch Kerra lässt nicht locker, auch weil dieser so abweisende Mann eine fast unheimliche Anziehungskraft auf sie ausübt. Als das Interview dann eine katastrophale Wendung nimmt, erkennt sie, dass sie von mächtigen Feinden zum Schweigen gebracht werden soll und mit John Trapper zusammenarbeiten muss, wenn sie überleben will ...


Sandra Brown arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie mit ihrem Roman »Trügerischer Spiegel« auf Anhieb einen großen Erfolg landete. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten internationalen Autorinnen, die mit jedem ihrer Bücher die Spitzenplätze der »New York Times«-Bestsellerliste erreicht! Ihren großen Durchbruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman »Die Zeugin«, der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte - ein Erfolg, den sie mit jedem neuen Roman noch einmal übertreffen konnte. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Kundenbewertungen zu Sandra Brown „Verhängnisvolle Nähe“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Hm, irgendwie konnte mich der Thriller gar nicht packen. Bin enttäuscht. - von Blubb0butterfly - 13.02.2020 zu Sandra Brown „Verhängnisvolle Nähe“
Ich habe schon lange kein Buch mehr von der Autorin gelesen, bin deshalb sehr gespannt, was mich erwarten wird. Die lange Pause muss doch etwas zu bedeuten haben¿ Ich habe große Erwartungen, da dieser Thriller ein Bestseller ist. Aber das hat für mich eigentlich nicht immer etwas Gutes zu bedeuten. Der Prolog ist wirklich sehr spannend und verleitet zum Weiterlesen. Kerra ist Journalistin und eine sehr sture dazu. Sie scheint ein Geheimnis zu haben, das doch relativ schnell gelüftet wird. Deshalb liegt ihr das Interview mit dem Major, dem Nationalhelden, sehr am Herzen. Währenddessen hat Johns Leben durch die nationale Verehrung seines Vaters eine eher negative Wende genommen. Er kam nie mit dem Ruhm zurecht und es herrscht eine eisige Distanz zwischen Vater und Sohn. Auch so läuft es in Johns Leben nicht alles rund. Er ist Privatermittler und braucht dringend neue Klienten. Zwangsläufig laufen sich die beiden über den Weg, denn sie stellt Nachforschungen über seinen Vater an und versucht auch, aus ihm Informationen heraus zu bekommen. Doch das erweist sich als schwieriger als gedacht. Denn zwischen Vater und Sohn herrscht eisige Kälte. Auch wenn sie sich offensichtlich nicht ausstehen können, herrscht eine gewisse Anziehung zwischen ihnen. Plötzlich gibt es einen Mordanschlag auf seinen Vater und sie ist dabei eine wichtige Zeugin, weshalb sie auch in das Fadenkreuz der Täter gerät. Eine rasante Jagd nach den Verbrechern beginnt, in der sie beide ungewollt zusammenarbeiten müssen. Ich war wirklich sehr gespannt auf diesen Thriller, vor allem, weil der Klappentext so verführerisch klang. Umso mehr bin ich enttäuscht, weil mich die Handlung einfach nicht packen konnte. Es hätte durchaus etwas werden können, aber mich konnte es gar nicht so richtig fesseln. Ich kann wohl mit den Thrillern von Sandra Brown nicht mehr wirklich viel anfangen. Vielleicht sollte ich mich daher lieber an ihre Liebesromane halten.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: