eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Wein ist Kult!

heilen - berauschen - genießen.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 25,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Wein ist Kult!
Autor/en: Rudolf Nickenig

ISBN: 3961761132
EAN: 9783961761135
heilen - berauschen - genießen.
Nünnerich-Asmus Verlag

6. April 2020 - gebunden - 184 Seiten

Heilmittel - Gaumenfreude - Rausch?



Über Jahrhunderte war unumstritten, dass moderater Weinkonsum gut für die Gesundheit ist. In zunehmendem Maße wird dies von Alkoholkritikern in Frage gestellt. Trotz des positiven Echos auf die wissenschaftlichen Erkenntnisse, die die Vorzüge eines gemäßigten Konsums belegen, breitet sich eine Gegenbewegung aus, die den moderaten Konsum von alkoholischen Getränken überhaupt attackiert und die die Sonderstellung des Weins innerhalb alkoholischer Getränke kritisiert.



Wein im gesellschaftspolitischen Diskurs! Weingenuss contra Gesundheitsrisiko. Unser Autor geht der Frage nach, wie sich die Einstellung zum Weinkonsum über die Jahrhunderte entwickelt und verändert hat. Er macht dies am Konsum von Wein unter anderem bei Jugendlichen und Senior*innen fest, beschäftigt sich mit den Empfehlungen zur Punktnüchternheit, also Arbeitswelt, Schwangerschaft und Verkehr, lässt das Thema Sport nicht aus, und kann nicht am Thema Essen und Wein vorübergehen, ohne zu fragen, zu welcher Tages- und Jahreszeit der Wein am besten passt. Nach einem Blick in die Historie mit überraschenden Einsichten wird die aktuelle Position der Deutschen Weinakademie in Interviews mit Medizinern und Ernährungswissenschaftlern des Wissenschaftlichen Beirates.



Das Buch ist ein gesellschaftspolitischer Beitrag zum Dialog über den Weinkonsum und die Kultur des Weingenießens. Hierbei werden u. a. wissenschaftliche Erkenntnisse herangezogen, die allgemein verständlich vermittelt werden. Da nicht nur Wein, sondern auch das Lachen und der Humor gut für die Gesundheit sind, werden Entwicklungen, wo die Thematik es zulässt, weinfröhlich betrachtet. Das Buch ist für alle geschrieben, die sich für gesellschaftliche, ernährungsphysiologische und gesundheitliche Aspekte des Weinkonsums und für alkoholpolitische Diskussionen - jeweils im Wandel der Zeit - interessieren.
Rudolf Nickenig stammt aus einer mittelrheinischen Winzerfamilie. Er studierte Ernährungswissenschaft mit dem Abschluss als Dr. oec. troph.
Von 1986 bis 2018 war er Generalsekretär des Deutschen Weinbauverbandes e.V. (DWV), über viele Jahre auch Geschäftsführer des
Verbandes Deutscher Weinexporteure e.V. (VDW) sowie Mitglied in vielen europäischen und nationalen Gremien der Branche. Er war Chefredakteur der Fachzeitschrift Der Deutsche Weinbau (DDW) und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Weinakademie (DWA).
Kundenbewertungen zu Rudolf Nickenig „Wein ist Kult!“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Trinkkultur im Wandel der Zeiten - von Der Bücherfreund - 13.04.2020 zu Rudolf Nickenig „Wein ist Kult!“
Heilen - Berauschen - Genießen Im Wein liegt nicht nur Wahrheit, wie es der Weise Erasmus schon verkündete, Wein ist auch Kult, wie mit einer modernen Redensart die Deutsche Weinakademie es jetzt formuliert. Der Autor unseres Buches hat alle Stadien der Weinherstellung durchlaufen und viele Positionen in dem Metier innegehabt. In mehreren Kapiteln geht er allen auch heute noch - oder sogar vermehrt - relevanten Fragen nach, so z.B. "Wein und Jugend", "Wein und Senior*innen", "Wein und Verkehr". Dabei stützt er sich auf eigene Erfahrungen und beschließt jedes Kapitel mit aktuellen Forschungsergebnissen der Deutschen Weinakademie. So müssen wir erschreckt feststellen, dass schon Teenager teils erheblichen Weinkonsum haben, während Senioren erfreut zur Kenntnis nehmen können, dass moderater Weingenuss günstig auf Herz - Kreislauf-, Diabetes- und Demenzerkrankungen einwirkt und vor allem das Risiko eines Herzinfarkts mindert. Und auch die Zukunft wird nicht ausgespart: Das autonome Autofahren eröffnet völlig neue Genussperspektiven für die entspannten Fahrer. Die Texte lesen sich leichtverständlich, viele Zitate sehr amüsant, die teils alten Illustrationen sind vergnüglich, kurz: Ein Buch im Stil von Wein als Kult. Sehr zum Wohle! Karlheinz Schmiedel
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Trinkkultur im Wandel der Zeiten - von Der Bücherfreund - 10.04.2020 zu Rudolf Nickenig „Wein ist Kult!“
Heilen - Berauschen - Genießen Im Wein liegt nicht nur Wahrheit, wie es der Weise Erasmus schon verkündete, Wein ist auch Kult, wie mit einer modernen Redensart die Deutsche Weinakademie es jetzt formuliert. Der Autor unseres Buches hat alle Stadien der Weinherstellung durchlaufen und viele Positionen in dem Metier innegehabt. In mehreren Kapiteln geht er allen auch heute noch - oder sogar vermehrt - relevanten Fragen nach, so z.B. "Wein und Jugend", "Wein und Senior*innen", "Wein und Verkehr". Dabei stützt er sich auf eigene Erfahrungen und beschließt jedes Kapitel mit aktuellen Forschungsergebnissen der Deutschen Weinakademie. So müssen wir erschreckt feststellen, dass schon Teenager teils erheblichen Weinkonsum haben, während Senioren erfreut zur Kenntnis nehmen können, dass moderater Weingenuss günstig auf Herz - Kreislauf-, Diabetes- und Demenzerkrankungen einwirkt und vor allem das Risiko eines Herzinfarkts mindert. Und auch die Zukunft wird nicht ausgespart: Das autonome Autofahren eröffnet völlig neue Genussperspektiven für die entspannten Fahrer. Die Texte lesen sich leichtverständlich, viele Zitate sehr amüsant, die teils alten Illustrationen sind vergnüglich, kurz: Ein Buch im Stil von Wein als Kult. Sehr zum Wohle! Karlheinz Schmiedel
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: