eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Die Psyche in Zeiten der Corona-Krise

Herausforderungen und Lösungsansätze für Psychotherapeuten …
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 25,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Psyche in Zeiten der Corona-Krise

ISBN: 3608984119
EAN: 9783608984118
Herausforderungen und Lösungsansätze für Psychotherapeuten und soziale Helfer.
1. Auflage.
broschiert.
Herausgegeben von Robert Bering, Christiane Eichenberg
Klett-Cotta Verlag

25. Mai 2020 - kartoniert - 246 Seiten

Das E-Book ist bereits erschienen.

Die Corona-Krise: Jetzt der Psyche helfen
Für die gegenwärtige Akutsituation werden dringend psychotherapeutische Innovationen benötigt. Für Menschen mit psychischen Erkrankungen wie zum Beispiel Depressionen und Ängsten stellt die Pandemie ein besonderes Problem dar.

TherapeutInnen suchen nach Lösungen, wie sie, obwohl Therapien zum großen Teil auf persönlichem Kontakt beruhen, weiterhin gut behandeln können und was präventiv geleistet werden kann. Präventiv deshalb, weil Belastungsreaktionen mit bis zu sechsmonatiger Verzögerung auftreten können.

Das vorliegende Buch zeigt:
- allgemeine psychotherapeutische Möglichkeiten
- Maßnahmen für spezifische Personengruppen
- Möglichkeiten der Prävention und der Früherkennung von Belastungsfolgen
- Einsatzmöglichkeiten von Online-Psychotherapie

Im ersten Teil beschäftigt sich das Buch mit Modellen der psychosozialen Notfallversorgung und deren Anpassung auf die gegenwärtige Pandemie-Situation.
Der zweite Teil geht auf spezifische Adaptionen in der Corona-Pandemie ein und beschäftigt sich mit Fragen der online-Psychotherapie und anderen digitalen Interventionsangeboten (E-Mental Health), mit Ängsten und Albträumen und verschiedenen therapeutischen Verfahren wie der Lichttherapie und Übungen.
Der dritte Teil beschreibt die Therapie für spezifischen Zielgruppen und Risikopatienten, zum Beispiel Kinder und Jugendliche, Alleinerziehende, alte Menschen und die große Gruppe der helfenden Berufe.
Inhalt
Vorwort

I Psychosoziale Notfallversorgung in der COVID-19-Pandemie . 13

I.1 Psychosoziale Herausforderungen in der COVID-19-Pandemie . 15
Claudia Schedlich

I.2 Psychosoziale und psychotherapeutische Hilfen bei pandemischer Stressbelastung . 28
Robert Bering, Claudia Schedlich, Gisela Zurek

I.3 Das bio-psycho-soziale Modell der pandemischen Stressbelastung . 43
Alina Eckhard, Robert Bering

I.4 Die ungewollte soziale Distanz in Zeiten der Corona-Pandemie: Eine Analyse der psychischen Auswirkungen . 54
Volker Beck

II Therapeutische Adaptationen in der COVID-19-Pandemie . 67

II.1 Online-Psychotherapie in Zeiten der Corona-Krise . 69
Christiane Eichenberg

II.2 Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Online in Zeiten der Corona-Krise . 83
Brigitte Sindelar

II.3 Die psychischen Folgen der Pandemie konstruktiv bewältigen - die Möglichkeiten der Resilienz . 97
Rosmarie Barwinski

II.4 Psychoinformation - Wissen reduziert Befürchtungen . 113
Gisela Zurek

II.5 Zur Bewältigung von Albträumen in der Corona-Krise . 127
Nina Bertrams, Reinhard Pietrowsky, Robert Bering

II.6 Corona-Stress ist Körper-Stress: Wege aus der Stressfalle . 137
Kurt Mosetter, Reiner Mosetter

II.7 Licht - ein Helfer in der Corona-Pandemie . 150
Bo Kähler, Anne Marie Vester, Robert Bering

III Hilfen für vulnerable Zielgruppen . 165

III.1 Häusliche Gewalt und Opferschutz in Zeiten der Corona-Pandemie . 167
Julia Schellong

III.2 Familiäre Trennung als Gesundheitsrisiko - Psychosoziale und gesundheitliche Risiken für Alleinerziehende . 180
Matthias Franz

III.3 Arbeitslosigkeit als Risikofaktor für die psychische Gesundheit während der Corona-Krise - Ein Überblick . 189
Thomas Vlasak, Alfred Barth

III.4 Schutz der mentalen Fitness von Einsatzkräften und medizinischem Personal in einer pandemischen Krise . 200
Ulrich Wesemann, Gerd-Dieter Willmund

III.5 Ältere Menschen . 214
Susanne Zank

III.6 Psychotraumatologische Abwehrmechanismen in der medialen Berichterstattung am Beispiel der COVID-19-Pandemie . 225
Jessica Huss, Christiane Eichenberg

Herausgeber und Herausgeberin, Beiträger und Beiträgerinnen . 240
Robert Bering, Prof. Dr., Chefarzt Zentrum für Psychotraumatologie / Klinik für psychosomatische Medizin. Alexianer Krefeld GmbH / Universität zu Köln

Christiane Eichenberg, Prof. Dr., Sigmund Freud PrivatUniversität Wien, Fakultät für Medizin. Leiterin des Instituts für Psychosomatik

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Kundenbewertungen zu „Die Psyche in Zeiten der Corona-Krise“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: