eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Film and Television After 9/11

Versand in 3-4 Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 52,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Film and Television After 9/11

ISBN: 080932556X
EAN: 9780809325566
3 Revised edition.
Sprache: Englisch.
Southern Illinois University Press

23. Januar 2004 - kartoniert - 240 Seiten

  • Empfehlen
In "Film and Television after 9/11, twelve distinguished scholars and critics discuss the production, reception, and distribution of Hollywood and foreign films after the terrorist attacks of September 11, 2001, and examine how movies have changed to reflect the new world circumstances. While some contemporary films offer escapism, the bulk of mainstream American cinema since 9/11 seems centered on the desire to replicate the idea of the "just war," in which military reprisals and escalation of warfare appear to be both inevitable and justified. Films such as "Black Hawk Down, Collateral Damage, and "We Were Soldiers reflect a renewed audience appetite for narratives of conflict, reminiscent of the wave of filmmaking that surrounded American involvement in World War II. The attacks on the World Trade Center and the Pentagon have galvanized the American public into a call for action, and film critics wonder how this will play out in the months and years to come. How will American films shape the perspectives of other nations? What sort of dialogue do post-9/11 films establish? How do we now re-view the films of our shared cinematic past in light of these recent events? And are we about to replay the events of the 1940s and 1950s, albeit in a hyper-stylized, MTV-edited format? With an introduction by editor Wheeler Winston Dixon and original essays by leading cinema scholars, "Film and Television after 9/11 is the first book to offer critical insights into these and other concerns. Contributors are Steven Jay Schneider, Murray Pomerance, David Sterritt, Marcia Landy, Juan A. Suarez, Ina Rae Hark, Rebecca Bell-Metereau, Mikita Brottman, Philip Mosley, Jonathan Markovitz, and Isabelle Freda.
The James Ryan Endowed Professor of Film Studies, Wheeler Winston Dixon is a filmmaker, professor of English, and coordinator of the film studies program at the University of Nebraska. He is the author or editor of twenty-two books (most recently "Visions of the Apocalypse "and "Collected Interviews: Voices from Twentieth-Century Cinema)," the editor-in-chief of the "Quarterly Review of Film and Video, " and the series editor for SUNY Press's Cultural Studies in Cinema/Video series.
Kundenbewertungen zu „Film and Television After 9/11“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: