Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover
Band 1

Rhetts vorgetäuschte Vermählung

Eine Braut zu Weihnachten für die Milliardärsbrüder

(1 Bewertung)15
eBook epub
eBook epub
5,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Um ihr Geschäft zu retten, riskiert sie ihr Herz. Wird ihre vorgetäuschte Hochzeit das Ende ihrer Freundschaft sein? "Leser, die auf der Suche nach einem sauberen christlichen Liebesroman mit gut aussehenden Cowboys in den besten Jahren sind, werden mit dieser Reihe eine Menge Spaß haben. Lädt zum Weiterschmökern ein." - InD'Tale Magazine Rhett Walker lebt seit einem Jahr in Three Rivers, Texas. Mit der Unterstützung der Foster-Schwestern von nebenan baut er seine Ranch nach einem Tornado wieder auf. Am meisten verbindet ihn mit Evelyn, mit der er viel Zeit verbringt. Schon lange spielt er mit dem Gedanken, sie um ein Date zu bitten, doch ihre Freundschaft - und Evelyns Freund - haben ihn bisher davon abgehalten. Evelyn Foster betreibt einen erfolgreichen und geheimen Heiratsvermittlungsdienst für die Frauen von Three Rivers. Sie arrangiert zufällige Begegnungen und hilft den Cowboys dabei, sich nicht selbst im Weg zu stehen. Das Geschäft läuft gut - bis die Leute das Vertrauen in ihre Fähigkeiten verlieren, weil ihr Freund mit ihr Schluss macht und es ihr anscheinend nicht gelingt, einen neuen Partner zu finden. Um ihr Business zu retten, muss sie ihr Herz aufs Spiel setzen. Und ihren Stolz. Sie geht zu Rhett - dem einzigen Menschen, der sich für ihren verrückten Plan zur Verfügung stellen würde. Aber vielleicht ist ihre vorgetäuschte Ehe genau das, was beide brauchen, um sich endlich ihre Gefühle einzugestehen und miteinander glücklich zu werden.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
02. November 2023
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
378
Dateigröße
0,50 MB
Reihe
Romanze auf der Seven Sons-Ranch, 1
Autor/Autorin
Liz Isaacson
Verlag/Hersteller
Kopierschutz
ohne Kopierschutz
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783757974398

Portrait

Liz Isaacson

Liz Isaacson ist eine USA-Today-Bestsellerautorin von mehreren beliebten englischsprachigen Liebesromanreihen wie der Three Rivers Ranch-Reihe, der Horseshoe Home Ranch-Reihe und der Seven Sons Ranch-Reihe, die jetzt erstmals auch auf Deutsch erscheint. Sie schreibt inspirierende Liebesromane, die meist in Texas oder Montana spielen, oder überall dort, wo es Pferde und Cowboys gibt.

Bewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
15
Übersicht
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von Nicole Mroncz am 07.01.2024

Der Cowboy von nebenan...

Rhetts vorgetäuschte Vermählung ist der erste Band und der erste Bruder der Seven Sons Ranch Series. Texas, Cowboys, mitten im Leben, Gott verbunden, Kleinstadtfeeling und mit romantischen Hintergrund. Es geht direkt in die Handlung hinein, wobei die ersten beiden Kapitel mehr eine kleine Einführung sind und es danach 1 Jahr später erst so richtig einsetzt. Es beginnt mit einem Tornado und in dieser Situation trifft der neue Ranchbesitzer Rhett Walker auf die Foster Schwestern, die fortan Nachbarn sind. Von Beginn an gibt es da eine gewisse Anziehung, doch die Umstände und Ereignisse erzeugen eher eine sehr gute Freundschaft. Doch die romantischen Ausflüge bleiben nicht aus. Auch die anderen Geschwister spielen alle kräftig mit und erhalten schon teilweise ihre Einzelauftritte, dass er mehr einem Familienroman gleicht. Evelyn Foster (39), ist aufgeschlossen, lebendig, ideenreich und belebt das Kleinstadtleben durch ihre Heiratsvermittlung. Mit ihren beiden Schwestern zusammen betreibt sie noch eine Farm die Shining Star Ranch und sie stehen immer füreinander ein. Der neue Nachbar erweckt von Beginn an das gewisse Etwas in ihr, doch zum einen hat sie einen Freund und zum anderen wird er ihr bester Freund. Mitten in der Zwickmühle steht auch noch ihr Job auf dem Spiel und es muss eine Lösung her. Rhett Walker (43), startet mit einem Teil seiner Brüder in Three Rivers neu durch. Alle haben etwas das sie nur liebend gern zurücklassen. Rhett selbst ist von Beruf forensischer Veterinärmediziner, aber auch handwerklich ist er eine große Hilfe und ist dort, wo er auch gebracht wird. Er kann zuhören, ist charmant, zeigt seine Zuneigung offen, hält sein Wort und möchte weniger Aufsehen erregen. Er und seine Brüder haben einen Deal Keine Frauen. Keine Dates. Ob sie das bei den heiratswilligen Frauen durchhalten werden? Den Schreibstil habe ich als sehr angenehm empfunden, er ist locker, leicht , gefühlvoll, mit emotionalen, humorvollen und charakterstarken Passagen besetzt. Was mir hier etwas fehlte, war der fortwährende Fokus auf Paar eins. Zwischen den Zeilen wird es zwar liebevoll und teilweise romantisch, jedoch hätte ich noch mehr das knisternde Gefühl erleben wollen. Ich habe das Gefühl des verliebt seins vermisst oder welches dazu hinführt. So wie es sich dann zum Ende mehr und mehr entwickelt hat. Die bildlichen Beschreibungen sind wunderbar nachzuvollziehen. Die Kapitellängen haben eine gleichbleibende Leselänge und fließen nur so dahin. Die einzelnen Charaktere wurden ausreichend herausgearbeitet und auch die Nebencharaktere bringen sehr viel Charme mit. In der Erzähl-Perspektive wird die Geschichte zwar überwiegend von Rhett und Evelyn erzählt, jedoch mischen auch andere Charaktere mit. Das Buchcover ist süß und passt zu den beiden ersten Protagonisten. Mein Fazit: Es ist ein sehr schöner Start in diese große Familie hinein und verspricht in den weiteren Büchern noch sehr interessant zu werden. Amerikanisches Kleinstadtflair und Familienzusammenhalt sind inbegriffen. Ich mochte diesen ersten Ausflug schon sehr.