eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Lob des Golfstroms

Originaltitel: Portrait du Gulf Stream. Éloge des Courants.…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 17,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Lob des Golfstroms
Autor/en: Erik Orsenna

ISBN: 3406548296
EAN: 9783406548291
Originaltitel: Portrait du Gulf Stream. Éloge des Courants. Promenade.
4 Ktn.
Übersetzt von Annette Lallemand
Beck C. H.

1. Juli 2006 - gebunden - 238 Seiten

In seinem neuen Buch begibt sich Érik Orsenna auf eine ungewöhnliche Entdeckungsreise: Er möchte dem Freund seiner Kindheit, dem Golfstrom, seine Geheimnisse entwinden und auch den anderen großen Meeresströmungen nachspüren. Die Reise führt ihn von den sonnigen Küsten Floridas zum Kap Hatteras, wo der Golfstrom seine verheerende Kraft entfaltet, von den üppigen Gärten Schottlands zum Malstrom, der vor der Küste Norwegens tobt. Dabei begegnen wir den verschiedensten Menschen, die alle ihre eigenen Geschichten erzählen: Seeleuten, Admiralen und Meeresforschern; Benjamin Franklin, der den Golfstrom zeichnen ließ; seefahrenden Entdeckern; und Schriftstellern, die sich von den großen Strömungen inspirieren ließen: Jules Verne, George Orwell, Edgar Allen Poe. Von Abenteuerlust und Wissensdurst getrieben, entlockt Orsenna seinen Gewährsleuten nach und nach auch eine Biographie seines geliebten Golfstroms. Wie ist er überhaupt entstanden? Ist er tatsächlich der große Wohltäter, der Europa sein mildes Klima beschert? Wie wirkt er mit den anderen Akteuren auf der großen Bühne der Klimageschichte zusammen - Sonne, Winden, Eis, uns Menschen? Und müssen wir wirklich seinen nahen Tod befürchten? Die Antworten, die Orsenna erhält, sind so aufklärend wie unterhaltend, und er reicht sie uns mit Charme, Witz und ansteckender Entdeckungsfreude dar.

Érik Orsenna, geb. 1947, veröffentlichte eine Reihe von Romanen. Für "La vie comme Lausanne" erhielt er 1978 den Prix Roger Nimier, sein großes Opus "L'Exposition coloniale" wurde 1988 mit dem Prix Concourt ausgezeichnet. Seit 1998 ist Orsenna Mitglied der Academie Francaise in der Nachfolge von Jacques Yves Cousteau.
Kundenbewertungen zu Erik Orsenna „Lob des Golfstroms“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein literarisches, ja fast poetisches Sachbuch - von Elisabeth Stein-Salomon (Akademische Buchhandlung Knodt) - 01.12.2006 zu Erik Orsenna „Lob des Golfstroms“
In meiner erzkatholischen Familie wurde selbstverständlich in jedem Gebet Gott gedankt (für die Gesamtheit seiner Schöpfung), aber gleich danach auch dem Golfstrom. Wann immer wir schlotternd aus dem eisigen Wasser der Bretagne ans Ufer rannten, rief uns sofort eine Großmutter oder Tante entgegen: Du mußt noch dem Golfstrom danken! Ohne ihn wäre unser Meer doch eiskalt! So schreibt der Franzose Éric Orsenna zu Anfang seines Buches und begibt sich dann auf Entdeckungsreise von den sonnigen Küsten Floridas zum Kap Hatteras, wo der Golfstrom seine verheerende Kraft entfaltet, von den üppigen Gärten Schottlands zum Malstrom, der vor der Küste Norwegens tobt. Um den Geheimnissen des Freundes seiner Kindheit und anderer Meeresströmungen auf den Grund zu kommen, spricht er mit Ozeanographen und zieht Seeleute zu Rate, aber auch Schriftsteller sind seine Gewährsleute u. a. Benjamin Franklin, George Orwell und Jules Verne. Man erfährt hier alles Wissenswerte über den Golfstrom, von der Entstehungs- und Entdeckungsgeschichte über die klimatischen und geologischen Zusammenhänge bis hin zu den Auswirkungen für Mensch und Tier. Dass Eric Orsenna dabei immer wieder ein wenig vom Hauptthema abschweift, und so schreibt, wie sein Lieblingsstrom fließt, nämlich mit tiefen Strömungen, schnellen Winden und seltsamen Strudeln, das macht das Besondere dieses großen Fangs im Meer der Neuerscheinungen aus. Ein literarisches, ja fast poetisches Sachbuch und eine Liebeserklärung an ein Naturphänomen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: