eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Die Tote am Watt

Ein Sylt-Krimi.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 11,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Tote am Watt
Autor/en: Gisa Pauly

ISBN: 3492247687
EAN: 9783492247689
Ein Sylt-Krimi.
Piper Verlag GmbH

1. Mai 2007 - kartoniert - 356 Seiten

Ein furchtbarer Mord auf der Ferieninsel Sylt! Eine vermögende Witwe wird erdrosselt aufgefunden. Eigentlich müsste der Täter per DNA-Analyse schnell zu überführen sein, weshalb Hauptkommissar Erik Wolf auf eine rasche Lösung hofft. Mamma Carlotta jedoch, seine italienische Schwiegermutter, die derzeit zu Besuch ist, hält wenig von solchen modernen Ermittlungsmethoden. Viel lieber verlässt sie sich auf ihre weibliche Intuition. Mit italienischem Charme und zum Schreck der Beamten mischt sie sich in die Ermittlungen ein. Dabei bringt sie sich selbst in Lebensgefahr ... Atmosphärisch, spannend und humorvoll erzählt Gisa Pauly von Mamma Carlottas erstem Fall, bei dem das italienische Temperament mit dem norddeutschen mehr als einmal zusammenprallt.
Gisa Pauly hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt's - eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster, ihre Ferien verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien. Ihre turbulenten Sylt-Krimis um die temperamentvolle Mamma Carlotta erobern regelmäßig die SPIEGEL-Bestsellerliste, genauso wie ihre erfolgreichen Italien-Romane. Gisa Pauly wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Satirepreis der Stadt Boppard und der Goldenen Kamera des SWR für das Drehbuch »Déjàvu«.
Kundenbewertungen zu Gisa Pauly „Die Tote am Watt“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll ein liebenswerter Inselroman - von Silberfee28 - 10.10.2009 zu Gisa Pauly „Die Tote am Watt“
Zum Inhalt: Die Tote am Watt handelt von Kommisar Erik Wolfs erstem Fall auf der Insel Sylt. Gerade als seine Schwiegermutter aus Umbrien zu Besuch kommt geschieht ein Mord auf der schönen beschaulichen Insel Sylt. Mama Carlotta wäre nicht Mama Carlotta wenn sie nicht versuchen würde ihrem Schwiegersohn zu helfen. Einmal mischt sie sich hinter seinem Rücken in die Ermittlungen ein und schreckt auch vor weiterer Hilfe nicht zurück als ein zweiter Mord auf der Insel passiert. Wer wohl hinter diesen Morden steckt ? Kommisar Wolf und Mama Carlotta sorgen für Aufklärung .... Meine Meinung zum Buch: Der Roman ist ein wirklicher netter leicht zu lesender Roman der einem die Insel Sylt symphatisch erscheinen lässt. Die Figur des Kommisar Wolf steht in völligem Gegensatz zu der Figur seiner Schwiegermutter. Der Kommisar ist sehr schweigsam, in sich gekehrt nahezu wortkarg, während die Schwiegermutter dem typischen Bild einer temperamentvollen Italienerin entspricht. Die zwei Kinder spiegeln jeder für sich ein Charakterium der beiden Erwachsenen wieder. Alle zusammen verbindet die Trauer um Lucia , die Ehefrau des Kommisars und Mutter der Kinder die bei einem Unfall ums Leben kam. Die Trauer ist auch an mehreren Stellen deutlich im Buch präsent was aber nicht übermässig störend wirkt. Nach dem ersten Mord gehen die Ermittlungen eher behäbig vorwärts richtige Spannung will sich nicht einstellen dennoch wirkt das Buch durch die anderen Nebenschauplätze und nicht zuletzt durch dei Charaktere selber nicht langweilig. Richtig Fahrt gewinnt die Story erst nach dem zweiten Mord. Hat man vorher schon über den Täter/ die Täterin gerätselt, kann man als Leser spätestens nach dem zweiten Mord wieder am Punkt Null anfangen und hat keine Ahnung wie sich die Geschichte weiterentwickelt. Die Beziehungen der Personen untereinander werden von der Autorin sehr verworren und nur Stück für Stück preisgegeben was es dem Leser noch zusätzlich erschwert selber den Täter zu finden. Als Leser bleibt einem nichts anderes übrig als dem Kommisar und seiner Schiegermutter das Zepter zu überlassen was einem aber garantiert ein paar egmütliche schöne Lesestunde verschafft. Fazit: Ich habe den Roman, die Atmosphäre die erschafft und die Geschichte an sich genossen und freue mich schon auf den zweiten Teil der Autorin,
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: