eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Kopf schlägt Kapital

Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen - Von der L…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 19,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Kopf schlägt Kapital
Autor/en: Günter Faltin

ISBN: 3446415645
EAN: 9783446415645
Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen - Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein.
Hanser Fachbuchverlag

4. September 2008 - gebunden - XII

Viele glauben zu wissen, wie es geht. Wenige tun es wirklich. Noch weniger sind damit erfolgreich. Etwas ist falsch an der Art, wie wir versuchen Unternehmen zu gründen.

Dabei geht es auch ganz anders: Ein Ideen-Kunstwerk schaffen und das eigene Unternehmen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten zusammensetzen. Den Kopf freihalten für die wichtigen Fragen. Den Horizont im Auge behalten, statt in den Alltagsanforderungen unterzugehen.

Nur ein schöner Traum? Keineswegs. Wer heute erfolgreich gründen will, muss sogar so vorgehen. Günter Faltin zeigt an vielen Beispielen, wie jeder ganz praktisch an eigenen Ideen arbeiten kann, sie wie ein Puzzle kombiniert und daraus etwas Neues schafft - das eigene Unternehmen. Je unkonventioneller man denkt, um so besser!

Buchhaltung und Rechnungswesen? Sollte ein Gründer denen überlassen, die das schnell, zuverlässig und zu niedrigen Preisen erledigen. Versand, Verpackung und Logistik? Auch dafür gibt es Profis.

Günter Faltin lehrt seine Methode seit vielen Jahren - und ist damit sehr erfolgreich: Die von ihm gegründete "Teekampagne" funktioniert nach diesem Modell: Sie hat mehr als 180.000 Kunden, ist das größte Teeversandhaus Deutschlands und der größte Importeur von Darjeeling-Tee weltweit. Eine ganze Reihe weiterer Unternehmen, die im Umfeld des Hochschullehrers entstanden, wenden seine Prinzipien erfolgreich an.

Dieses Buch ist die Chance für Menschen mit Ideen, die engagiert sind, die etwas verbessern wollen.
Was bei Unternehmensgründungen zählt: Erstens Konzept. Zweitens Konzept. Drittens Konzept.

Er ist Ökonomieprofessor, obwohl ihn das Ökonomiestudium gelangweilt hat. Zuviel Theorie, zu viele Zahlen, zu wenig Mensch, zu wenig Unternehmertum. Also schwor er sich, alles anders zu machen. Und gründet heute als Professor gleichzeitig erfolgreich Unternehmen. Um zu zeigen, dass und wie es geht. "Kopf schlägt Kapital" ist das richtige Buch in dieser Zeit. Weil es mit Fakten und mit Freude zu unternehmerischer Kreativität und Innovation animiert.


Gründer brauchen weder Geld noch Nachtschichten

Günter Faltins Glaubwürdigkeit rührt nicht von seinem Professorentitel, sondern aus seiner Erfahrung. Mit der "Teekampagne" hat er vor 20 Jahren als "Experiment" ein reales Unternehmen gegründet. Heute ist die "Teekampagne" der weltweit größte Importeur von Darjeeling Tee. Faltins Erkenntnisse: Gründer brauchen keinen 12-Stunden Tag. Gründer brauchen nicht viel Geld. Und Gründer müssen Risiken soweit es geht ausschalten. Stattdessen fordert er 100% Konzentration auf die Ausarbeitung des Unternehmenskonzeptes.


Hier sprüht einer nur so vor Ideen

Der Titel des Buches allein ist schon eine Kampfansage. Und tatsächlich ist "Kopf schlägt Kapital" mehr als eine Anleitung, ein Unternehmen zu gründen. Ich empfehle es als Lektüre allen Politikern und Ökonomen, die sich mit Unternehmen beschäftigen. Denn Faltin rückt die Bedeutung des Unternehmers wieder in den Mittelpunkt. Weg von Gewinnerwartungen und Managementtheorien, hin zur Kreativität und zur Hartnäckigkeit und Durchsetzungsfähigkeit des einzelnen. Wer die Kernpunkte Faltins verstanden hat, wird sich um eine andere Wirtschaftspolitik, um realitätsnähere Fördermodelle kümmern.


Die erste Investition von Unternehmensgründern muss der Kauf dieses Buches sein

Viele Gründer starten nach dem Motto "Dann fang ich halt mal an!". Der sichere Weg, sich eine blutige Nase zu holen. Aber auch nach der Gründung ist es nie zu spät, das Konzept umzubauen oder zu schärfen. Dafür liefert "Kopf schlägt Kapital" die Steilvorlage. Deshalb unbedingte Managementbuch.de - Empfehlung für alle, die gründen oder schon gegründet haben. Und für alle, die Gründern Gutes tun wollen (Politiker, Berater, Mäzene, VCs und Banker. Auch wenn die in einem Mark Twain-Zitat ihr Fett wegbekommen: "Ein Bankier ist ein Mensch, der bei Sonnenschein einen Regenschirm verleiht und ihn sofort wiederhaben will, sobald sich die ersten Wolken am Horizont zeigen.")


Ausgezeichnet

Bei der Preisverleihung des Deutschen Gründerpreises erhielt Günter Faltin den Sonderpreis für innovative Konzepte und außergewöhnliche Leistungen von Pionierunternehmen. Der Preis ging an die von Faltin gegründete Projektwerkstatt GmbH, in der seit Jahren erfolgreich an neuen Konzepten für Unternehmensgründungen gearbeitet wird. Auch dazu herzlichen Glückwunsch von Managementbuch.de!


Wolfgang Hanfstein, www.Managementbuch.de

Günter Faltin ist Professor an der Freien Universität Berlin und hat dort den Arbeitsbereich Entrepreneurship aufgebaut. Durch seine praktischen Erfahrungen in der Gründung von Unternehmen kann er den Bogen von der Theorie zur selbst gelebten Praxis schlagen. Mit der Idee der "Teekampagne" ist er seit 1995 Marktführer im Teeversandhandel in Deutschland. Faltin ist als Business Angel und Coach verschiedener Start-Ups tätig, errichtete 2001 die "Stiftung Entrepreneurship" und ist Initiator und Sponsor des Wiederaufforstungsprojekts des World Wide Fund for Nature (WWF) für Darjeeling/Indien.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
"Der Unternehmer und Entrepreneurship-Professor räumt mit dem Vorurteil auf, Gründer müssten betriebswirtschaftliche Tausendsassas sein. Ein echter Mutmacher mit Überzeugungskraft!"
enable (Financial Times Deutschland)

Wirtschaft ist zu wichtig, um sie den Großen zu überlassen. Das stammt von Günter Faltin, dem Entrepreneurship-Professor und Teekampagnen-Gründer aus Berlin. In seinem Buch beschreibt er, wie man die Idee von einem Volkskapitalismus umsetzt. Seine These: Ein Unternehmer muss heute nicht mehr alles selbst machen und können, denn von Büro und Buchhaltung bis zum Versand gibt es fast alles als Dienstleistung auf dem Markt. Faltin liefert die Bastelanleitung für virtuelle Unternehmen. Modulares Gründen, das ist Entrepreneurship für jedermann.
changeX
Kundenbewertungen zu Günter Faltin „Kopf schlägt Kapital“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: