eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
Klick ins Buch 3 Die bundesdeutsche Zeitung "Junge Freiheit" und das Erbe der "Konservativen Revolution" der Weimarer Republik als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Die bundesdeutsche Zeitung "Junge Freiheit" und das Erbe der "Konservativen Revolution" der Weim…

Eine Untersuchung zur Erfassung der Kontinuität "konservati…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 35,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Die bundesdeutsche Zeitung "Junge Freiheit" und das Erbe der "Konservativen Revolution" der Weimarer Republik
Autor/en: Stefan Kubon

ISBN: 389913527X
EAN: 9783899135275
Eine Untersuchung zur Erfassung der Kontinuität "konservativ-revolutionärer" politischer Ideen.
1. , Aufl.
Ergon-Verlag

1. September 2006 - kartoniert - VI

  • Empfehlen
Für das wissenschaftstheoretische Selbstverständnis der Politikwissenschaft gilt es als konstitutiv, daß es die Aufgabe dieser Wissenschaft sein sollte, Beiträge für ein besseres Verständnis der politischen Realität zu leisten. Meine Untersuchung steht im Einklang mit dieser Maxime, indem sie den Versuch unternimmt, das Wesen von spezifischen politischen Ideen systematisch zu erfassen. Aufgrund des zuletzt genannten allgemeinen Forschungszieles meiner Studie bietet es sich an, dass ich in meiner Promotion die Tatsache der entwicklungsgeschichtlichen Bedingtheit des politischen Denkens nachhaltig berücksichtige. Schließlich läßt sich die Struktur einer politischen Vorstellungswelt stets auch durch die Existenz von gewissen ideologischen Vorbildern erklären.
Es ist dem Aspekt der entwicklungsgeschichtlichen Bedingtheit aller politischen Ideen zu verdanken, daß die Frage nach der Kontinuität von politischen Gedanken grundsätzlich ein vorzügliches Instrument darstellt, um den Charakter politisch-theoretischer Gebilde planmäßig erforschen zu können. In Anbetracht meiner bisherigen Bemerkungen darf konstatiert werden, daß es offensichtlich sinnvoll ist, daß die vorliegende Studie das Ziel verfolgt, die mutmaßliche ideologische Kontinuität zwischen der "Konservativen Revolution" der Weimarer Republik und der bundesdeutschen Zeitung "Junge Freiheit" systematisch zu erfassen, weil nicht zuletzt durch diese Vorgehensweise das spezifische ideologische Wesen dieses Publikationsorgans verständlicher wird.
1. Einleitung: Entwicklung der Forschungsziele im Spannungsfeld von Erkenntnissen und Problemstellungen des Forschungsbereiches
2. Allgemeine Heranführung an die politischen Phänomene "Junge Freiheit" und "Konservative Revolution" unter der Berücksichtigung ihrer historischen Standortgebundenheit
3. Darstellung der Verbindungslinien zur "Konservativen Revolution" in der ideologischen Struktur der "Jungen Freiheit"
4. Zusammenfassung der dargestellten ideologischen Verbindungslinien
5. Die Bedeutung der Ergebnisse für die Detailfragen der Studie
6. Ausblick: Zur zukünftigen Entwicklung des revolutionären Konservatismus der "Jungen Freiheit"
Kundenbewertungen zu Stefan Kubon „Die bundesdeutsche Zeitung "Junge Freiheit" und das Erbe de…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: