eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Das Flüstern der Nacht

Roman. Deutsche Erstausgabe. Originaltitel: The Desert Sp…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 16,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Das Flüstern der Nacht
Autor/en: Peter V. Brett

ISBN: 3453526112
EAN: 9783453526112
Roman. Deutsche Erstausgabe.
Originaltitel: The Desert Spear.
'Heyne-Bücher Allgemeine Reihe'. 'Dämonensaga'. 'The Demon Cycle'.
Übersetzt von Ingrid Herrmann-Nytko
Heyne Taschenbuch

4. August 2010 - kartoniert - 1007 Seiten

Tauchen Sie ein in eine fantastische Welt!

Die Menschheit ist gefangen in der Furcht vor den Dämonen der Dunkelheit. Nur der junge Arlen beschließt, sich mit magischen Siegeln den finsteren Wesen entgegenzustellen, und wird schon bald zu einer Legende. Als plötzlich aus dem Süden ein zweiter Befreier der Menschen auftaucht, droht alles in Chaos zu versinken. Doch Arlen hält fest an seiner Hoffnung auf das Ende der Nacht ...


Peter V. Brett, 1973 geboren, studierte Englische Literatur und Kunstgeschichte in Buffalo und entdeckte Rollenspiele, Comics und das Schreiben für sich. Danach arbeitete er zehn Jahre als Lektor für medizinische Fachliteratur, bevor er sich ganz dem Schreiben von fantastischer Literatur widmete. Mit seinen Romanen und Erzählungen aus der Welt von »Das Lied der Dunkelheit« hat er die internationalen Bestsellerlisten gestürmt. Peter V. Brett lebt in Brooklyn, New York.
Jetzt reinlesen: Gratis-Leseprobe (pdf)
"Peter V. Brett schreibt phänomenal! Ein großartiger Abenteuerroman, ein Lied über wahres Heldentum."

Kundenbewertungen zu Peter V. Brett „Das Flüstern der Nacht“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll -- - von Feenfeuer ~ Fantasy Blog - 22.08.2010 zu Peter V. Brett „Das Flüstern der Nacht“
Peter V. Brett beginnt den zweiten Teil seiner Dämonenreihe mit einem Zeitsprung in die Vergangenheit und Kindheit Jardirs. So stellt sich das erste Drittel von das Flüstern der Nacht als Entwicklungsroman in der arabisch nachempfundenen Wüstenmetropole Fort Rizon dar. Hier eröffnet der Autor eine gnadenlose Kastengesellschaft und lässt in ihr den jungen Jardir zu einem Krieger herandrillen. Wer märchenhaften Wüstenflair a la 1001 Nacht sucht, dürfte hier kaum findig werden, zu unerbittlich stellt sich der tägliche Überlebenskampf im Herzen der Wüste dar, als das ein romantisches Bild exotischer Sandweiten aufkommen könnte. Doch dieser Rückgriff in der Zeit erweist sich als durchaus spannend und interessant, obwohl natürlich ein wenig Geduld mitgebracht werden muss. Den zweiten Teil des Romans füllen Arlens und Leeshas Erlebnisse, die in ihren Turbulenzen und Abenteuern kaum denen von Jardir nachstehen. Natürlich lässt das Effektmoment der aufsteigen Dämonen des Nachts mit dem Roman nach, doch Peter V. Brett weiss dieses sehr gut durch seine Gesellschaftsbauten zu kompensieren. So vervollständigen sich zwei unterschiedlich und gegensätzlich wirkende Kulturen, welche jedoch als herausstechende Gemeinsamkeit das Tolerieren sexueller Gewalt besitzen. Bleibt diese in den nördlichen Gegenden auf die Vergewaltigung und den Missbrauch von Frauen beschränkt, weitet sie sich in den Wüstengefilden als Demütigungsakt auch gegen Männer aus. Wie bereits im Vorgänger Das Lied der Dunkelheit informiert der Autor auch in Das Flüstern der Nacht über das Sexualleben, die Potenz und Fruchtbarkeit beinahe jeder Figur, schafft es jedoch dieses in einen sinnvolleren Zusammenhang zu setzen. Das Flüstern der Nacht entpuppt sich als Zwischenband, der sein Augenmerk auf die Geschichte und Entwicklung der beiden Figuren Jardir und Arlen fokussiert hat. Hier wird nichts kaschiert oder schön geschrieben, Peter V. Brett zeigt realistische Gesellschaften in einem Fantasy Roman auf, die detailliert durchdacht sind und zu fesseln wissen. Wer ein wenig Geduld investiert, wird mit einem epischen Abenteuer belohnt, das sich als eigenständige High Fantasy herausstellt, mit Intrige und Verrat gespickt wurde und sich traut einen ¿Clash of Cultures¿ herbeizuführen, der unübersehbar von aktuellen politischen Geschehnissen beeinflusst wurde. Peter V. Bretts "Das Flüstern der Nacht" - Ein spannendes, gnadenloses Zwischenspiel im Krieg gegen die Dämonen. Ein Roman, der kein Blatt vor den Mund nimmt und dadurch zu überzeugen weiss. Epische Fantasy mit ein wenig Magie, Erotik, reichlich Blutvergiessen, gerissenen Intrigen und eindrucksvollen Figuren.
Zur Rangliste der Rezensenten

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: