eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010, …
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 18,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
Autor/en: Suzanne Collins

ISBN: 3789132187
EAN: 9783789132186
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010, Kategorie Preis der Jugendlichen, mit dem.
Originaltitel: The Hunger Games 1. The Hunger Games.
'Die Tribute von Panem'. 'The Hunger Games'.
Empfohlen von 14 bis 15 Jahren.
Limitierte Sonderausgabe mit zweitem Schutzumschlag mit Fanposter zum Sammeln und Steckbrief. Unter dem Schutzumschlag befindet sich der Umschlag der regulären Ausgabe.
Übersetzt von Sylke Hachmeister, Peter Klöss
Oetinger Friedrich GmbH

1. August 2009 - gebunden - 414 Seiten

Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit...

Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln - was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?

Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend. New York Times Bestseller!
Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie mit dem Roman »Gregor und die graue Prophezeiung« den ersten Band einer fünfteiligen Abenteuer-Reihe, die sich schnell zum internationalen Bestseller entwickelte.

2009 erschien »Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele« und erwies sich als Senkrechtstarter. Die packende Gesellschaftsutopie fesselte Leser in der ganzen Welt, errang die ersten Plätze der Beststellerlisten in den führenden Medien der USA, erntete begeisterte Kommentare von Autoren-Kollegen wie Stephenie Meyer und Stephen King und etablierte Suzanne Collins endgültig als internationale Starautorin. Time Magazine wählte Suzanne Collins auf die Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten 2010. In Deutschland wurde »Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele« mit dem Jugendliteraturpreis 2010 ausgezeichnet. Aus der Begründung der Jugendjury: "Brandaktuelle Fragen entflammen im Kopf des Lesers: Wie abhängig bin ich in der Mediengesellschaft von meinem Bild in der Öffentlichkeit? Wie kann ich ich selbst bleiben ohne mich im Surrealen zu verlieren? Wie erschreckend ähnlich ist die fiktive Gesellschaft Panems schon der unseren?"

Der zweite Band »Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe« eroberte sowohl in den USA als in Deutschland die Bestsellerlisten und auch der dritte und damit letzte Teil der Trilogie, im August 2010 in den USA erschienen, sprang von 0 auf Platz 1. In in der Übersetzung von Sylke Hachmeister und Peter Klöss erscheint "Die Tribute von Panem. Flammender Zorn" im Januar 2011 bei Oetinger.
"Ich war wie besessen von dem Buch und konnte es nicht mehr aus der Hand legen."
Stephenie Meyer
Kundenbewertungen zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3 47 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Anonym - 20.08.2012 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
:D Gutes buch ;)
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll panem - von kathrin - 25.05.2012 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
das buch hat mir sehr gut gefallen und ich finde vor allem die charaktere peeta und katniss klasse. allerdings habe ich leider bevor ich das buch gelesen habe den film gesehen und dadurch hat das buch etwas von seiner spannung und seinem reiz verloren. ich hoffe die geschichte geht genauso spannend weiter. kann das buch aber echt weiter empfehlen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Anonym - 11.03.2012 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
Ich erläutere jetzt nicht was vorkommt, denn an hand der komentare weiß man es ja. Also ich finde dieses buch richtig gut, auch wenn es an manchen stellen sehr brutal hergeht. Aber dieses Buch fesselt einen und man will unbediengt wissen, wie es weiter geht. Ich muss gestehen ich hatte das Buch in 2 Tagen durch.:)
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von San - 27.12.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
Irgendwann in der Zukunft: Nordamerika gibt es nicht mehr, es heißt nun Panem und ist in 12 Distrikte unterteilt, in denen die Menschen unterdrückt werden und täglich um das nackte Überleben kämpfen. Jedes Jahr lost das Kapitol, das die Distrikte regiert, aus jedem Distrikt einen Jungen und ein Mädchen aus, die an den sogenannten Hungerspielen teilnehmen müssen. Die Teilnehmer dieser Hungerspiele, die Tribute, bringen sich so lange gegenseitig um, bis nur noch ein Tribut übrig ist. Als die zwölfjährige Primrose Everdeen im zwölften Distrikt ausgelost wird, meldet sich ihre ältere Schwester Katniss an ihrer Stelle, um sie vor dem sicheren Tod zu bewahren. Nun muss sie gegen 23 andere Tribute kämpfen, und einer davon ist Peeta, ein Junge aus ihrem Distrikt, der ihr schon ein Mal das Leben gerettet hat Ich habe selten ein so gutes und mitreissendes Buch gelesen. Suzanne Collins hat es geschafft mich in ihren Bann zu ziehen. Die Geschichte bietet ein ausgewogenes Verhaeltnis von Action, Dramatik und Romantik, wodurch es nicht langweilig wird.Obwohl ich mich am Anfang etwas schwer in die Geschichte einfinden konnte, habe ich nicht eine Sekunde lang meine Neugier auf das was kommt verloren. Sehr gut fand ich, dass die Geschichte zwar in sich abgeschlossen ist und den Leser befriedigt zuruecklaesst, aber trotzdem Stoff fuer weitere Geschichten bietet.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Liesl - 10.12.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
dieses buch, besser gesagt die ganze reihe ist der wahnsinn, eine reihe die mich nach der ersten seite gefesselt hat und bis zum ende des letzten bandes nicht loslies. absolut empfehlenswert,man steckt bis zum schluss in der handlung und fiebert mit!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Der Wahnsinn!!! - von Panem-fan - 05.11.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
In dem Buch Panem-Töliche Spiele geht es um Folgendes: Amerika exestiert nicht mehr, stadessen gibt es nun 12 Distrikt (man kann sie sich als Städte vorstellen), wo die Armut herrscht und ein Kapitol, indem die reichen Leute leben. Jedes Jahr müssen aus jedem Distrikt ein Mädchen und ein Junge zwischen 12 und 18 Jahren ausgelost werden, um in einer Arena (ein großes abgestecktes Landgebiet mit tötlichen Fallen gespickt)mit Schwertern,Speeren und Pfeil und Bögen um ihr Leben zu kämpfen,während versteckte Kameras sie dabei filmen. Als Katniss 12-jährige Schwester Prim ausgelost wird, meldet sie sich freiwillig für sie, um ihr Leben zu verschonen.Als Junge wird aus ihrem Distrikt Peter ausgelost,mitdem sie daraufhin per Zug die Reise ins Kapitol antritt. Um zu überleben, braucht man Sponsoren aus dem Kapitol,die einem für hohe Geldsummen Medizin, oder sonstige wichtige Dinge im Notfall in die Arena schicken. Um möglichst viel Aufmerksamkeit zu bekommen, um Sponsoren anzulocken erfinden Peter und Katniss für sich eine Liebesgeschichte,dessen schreckliches Schicksal sich in der Arena auf Leben und Tod zu bekämpfen ganz Panem zu Tränen rührt.Doch ist die Liebesgeschichte auch von Peters Seite her bloß gespielt,gibt es vielleicht eine Chance zusammen zu gewinnen, und was ist mit Gale, Katniss bestem Freund, ist es für ihn auch nur Freundschaft?? Fazit:Zuerst wollte ich dieses Buch gar nicht lesen, doch als mehrere Freunde mich baten, dieses angeblich so gute Buch zu lesen,las ich es doch.Es ist vom zweiten Kapitel bis zur aller letzten Seite so spannend, dass man es kaum noch aushält. Es ist eine fantastische Mischung aus Aktion, Liebe, und der verzweifelten Suche, diesem Schicksal zu entfliehen. Dieses Buch ist für Jungs genauso gut geeignet wie für Mädchen, da es auf keinen Fall auf irgendeine Art eine kitschige Liebesgeschichte ist!!! Besonders Leute, die auf eine Dramatische Liebe und jede Menge Aktion stehen, ist dieses Buch genial, aber auch sonst ist für wirklich jede Art von Lesern viel dabei. Ich kann euch nur sagen: Lest dieses Buch, ES IST DER WAHNSINN!!!!! Ich freu mich schon auf den Kinfilm, der am 12 März 2012 rauskommt!! ;P
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll FANTASTISCH!!!! - von Ellen - 27.10.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
ich muss zugeben ich war ein bischen skeptisch als ich mir das buch kaufte aber das ist jetzt vorüber.das buch gehört jetzt zu meinen absoluten lieblingsbücher es ist so cool gemacht!in diesem buch ist alles was man braucht liebe,spannung,trauer suzanne collins hat ein fantastisches buch geschrieben,dass aufjedenfall weiter zu emphelen ist!!!!!!!!!!!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Mögen die Spiele beginnen - von Juli - 24.10.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
Ich finde Die Tribute von Panem-Tödliche Spiele einfach toll. Es gehört zu meinen Lieblingsbüchern die ich jemals in den Händen gehalten habe. Suzanne Collins hat für mich eine neue Welt aufgebaut. Eine Welt,die den heutigen so nah steht,das man es kaum wahrnimmt. Das Buch ist fesselnd,spannend und schockierend zu gleich.Ich habe es weiter oben schon erwähnt. Es ist ungewöhnlich das ein Buch mich so schockiert hat,mich aber auch fesselt. dafür ein dickes Lob. Man kann dieses Buch so sehr auf die Heutige Welt vereinen. Eine reicher Abteil der Welt bestimmt über den ärmeren abteil der Welt . Und genau so ist es bei uns oder könnte es noch passieren.Ich denke mal,dies ist auch ein Teil,weshalb viele Menschen das Buch so gerne haben. Ich finde auch das der schreibstil von Suzanne Collins leicht zu verstehen ist. Durch diesen einfach,aber auch schönen schreibstil habe ich mich in der Panem Welt verloren. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und durch diesen Gegenwärtigenstil hatte ich ein enges Gefühl zu der Welt,da sie noch nicht war.Aber in der fantasie schon.auch wenn der Schreibstil jetzt nciht der super tollste ist,wie manche sagen. Hat Collins alles gut erklärt und hat mir einen Eindruck von der Panem welt hinterlassen. Die Charakter und deren Gefühlen waren mit einem leichten und geschickten Stil super beschrieben,genau so wie die umgeben von der es nicht immer viel gibt,aber dadurch finde ich,lässt collins mir mehr möglichkeiten,mir diese Welt vorzustellen,das ist ein Daumen nach oben wert. An Gefühlen mangelt es in diesem Buch auf keinen Fall.Sie sind genau so wie die Charakter gut dargstellt worden. Die charaktere halten ihren charakter auch stetz durch oder entwickeln in dem Buch einen neuen. Zum Beispiel Katniss,sie hat seit nfang an des Buches schon einen harten und starken charakter.Diesen hat und hält sie durch.Sie hatte ihn dadurch bekommen,das ihr Vater gestorben ist und sie nun die Familie versogrne muss und sie hält ihn durch,weil sie nicht nur eine Spielfigur im leben des Kapitols sein will. Bei der Tributen Rue ist der charakter erst unscheinbar,aber im mittleren Teil des Buches war für mich eine charakter wendung da,dies finde ich hervorragend. In diesem Buch ist nicht nur Spannung drinne,sondern auch Liebe,Trauer und Spaß. Der Spaß ist zum Beispiel bei dem Stylistenteam erhalten.Sobald ihr das Buch lest und die stellen mit dem Team lest,bekommt man einfach ein Grinsen.Oder auch Effie Trinket,die Betreuerin der Tributen aus distrikt 12. Sie hat immer schräge Outfits an,sodass man einfach bei der vorstellung lächeln muss.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Würdest du töten,wenn du liebst?~Grandioses Buch - von Die Tirbute von Panem Fan Len - 27.08.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
Die Sucht gefahr ist bei diesen Buch sehr hoch. Die Gefühle und die Atmosphäre ist deutlich zu spüren.Die Spannung steigert sich in den Buch,bis sie schließlich auf der Spitze ist,aber nach lassen?Keines Falls.Die Geschichte ist tragisch,aber auch schön zu gleich. Es gibt viele Lustige Stellen,die die stimmung etwas auflockern. Dieses Buch ist einfach grandios,es ist für jeden der spannung und abenteuer-Bücher sucht. Und natürlich auch was für Fantasie-fans,wie mich war es einfach ein schönes Buch.Ich war richtig entäuscht als ich es fertig hatte.ich hätte fast weinen können ;__;Aber es wurde ja was dagegen unternommen,der zweite Band.Wenn man den ersten band fertig hat,kann man bestimmt verstehen wieso ich so Gefühlt habe.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Sezen - 15.08.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
OMG sucht gefahr pur !! Ich hab das buch gekauft und in einem Tag verschlugen... jetzt sitz ich hier und bin schon so gespannd wie es weiter geht und das hab ich wirklich selten !! Ich dachte immer jah die leute übertreiben mal wieder ist bestimmt garnihct soo toll Naja hab mich megaaa geirrt ne Empfehlens wert für jeden der Spannung, Aktion, Liebe, Freundschaft und mal was anderes mag ... irgendwie hat der Film yaa von allen Themen die es gibt etwas ^^ Richtig Klasse freu mich auhc auf den Film der 2012 in die kinos kommt :) Morgen hab ich das zweite Buch in der Hand Juhuuu ^^
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Anonym - 14.06.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
WOW... Es ist wirklich ein sehr tolles Buch, eines der besten, die ich gelesen habe. Absolut empfehlenswert! :)
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von dierissa - 11.06.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
ein tolles buch. alle 3 bände in 5 tagen gelesen
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Anonym - 01.05.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
Es ist der Wahnsinn! Wenn man erst mal angefangen hat zu lesen kann man einfach nicht mehr aufhören, und so hab ich in zwei Tagen das ganze Buch gelesen. Zum Ende hin konnte ich es einfach nicht mehr weglegen und so hab ich einen Tag lang nur gelesen, bis in der früh um 5:00 Uhr. Das komplete Buch ab Seite 70. Ich will mir schnell die zwei folgenden Bücher kaufen und dann wieder nach Panem reisen. Ich kann es kaum erwarten! Diese Bücher gehören zu den BESTEN DER WELT!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Anonym - 26.04.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
Dieses Buch ist einfach nur genial, nicht zuletzt weil Suzanne Collins es perfekt versteht,den Leser mit ihrer Art zu schreiben zu packen und nicht mehr loszulassen. Die Geschichte und der Inhalt sind bewegend und faszinierend.Man stellt sich automatisch seine eigeen Zukunft vor und fragt sich,ob es auch so sein wird wie in die Tribute von Panem. Und sollte das der Fall sein,macht einem die Zukunft ziemlich Angst. Trotzdem kann man einfach nicht anders. Es ist wie eine Sucht,man kann das Buch nicht aus der Hand legen bevor man nicht weiß,wie es ausgeht. Einfach nur genial ! Das beste BUch,das ich bisher gelesen habe und ich habe wirklich schon viele gute Büher gelesen ,aber keins reicht an die Tribute von Panem ran.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Tolles Buch! - von Anonym - 18.04.2011 zu Suzanne Collins „Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele“
Ein tolles Buch,für jeden zu empfehlen! Ich selbst bin durch meine Freundin auf diese Reihe gestoßen,da sie die Reihe zu Weihnachten geschenkt bekommen hatte. Sie schwärmte davon,dass es ein Buch ist zum Verlieben! Also kaufte ich es mir und hatte es innerhalb einer Woche durch. Ich habe richtig mitgelitten,als Rue starb.Ich konnte miterleben,wie sich die Liebe zwischen Peeta und Katniss entwickelte. Ab 12 Jahren zu empfehlen,wenn man eine dickere Haut hat und etwas Brutales verkraftet,dann schon ab dem 11.Lebensjahr. Ich selbst bin 11 und mir hat das Buch keine Schäden hinterlassen. Liebe Grüße Nadine
Alle Rezensionen anzeigen Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: