eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
Klick ins Buch Herrschaft und Lebensalter. Alexander der Grosse: Politisches Image und anthropologisches Modell als Buch
PORTO-
FREI

Herrschaft und Lebensalter. Alexander der Grosse: Politisches Image und anthropologisches Modell

1. , Aufl.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 14,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Herrschaft und Lebensalter. Alexander der Grosse: Politisches Image und anthropologisches Modell
Autor/en: Tonio Hölscher

ISBN: 3796525768
EAN: 9783796525766
1. , Aufl.
Schwabe Verlag Basel

1. September 2009 - kartoniert - 40 Seiten

Realität, die aus Bildnissen spricht

"Als der junge Alexander im Jahr 336 v.Chr. nach dem Tod seines Vaters Philipp II. König der Makedonen wurde, war dies ein Auftritt auf der «Bühne der Weltgeschichte», wie er spektakulärer kaum hätte sein können. Ein «Auftritt» nicht nur im Sinn einer rhetorischen Metapher.

Es war ein politischer Auftritt: Gerade zwanzig Jahre alt geworden, trat Alexander die Herrschaft über die dynamischste politische Macht dieser Zeit an, gewann im Handumdrehen die Anerkennung fast aller griechischer Staaten als Anführer ihres gemeinsamen Bündnisses, des Hellenischen Bundes, nahm sofort die Pläne seines Vaters zum Krieg gegen das Perserreich auf und setzte schon zwei Jahre später zu dem gewaltigsten aller Kriegszüge der Antike an, der binnen zehn Jahren zur Unterwerfung des unermesslichen Reiches der Achämeniden bis nach Oberägypten und bis an den Indus führen sollte. Sein früher Tod, unmittelbar nach der Rückkehr von Indien nach Babylon 323 v.Chr., mit 33 Jahren, war ungewollt der letzte dramatische Akt dieser biographisch-politischen Inszenierung. Wie ein Komet war er aufgetaucht, hatte die bekannte Welt durchmessen, und ebenso plötzlich verglühte er wieder - aber nichts war mehr so, wie es gewesen war."

Im vorliegenden Band der Jacob Burckhardt-Gespräche auf Castelen untersucht Tonio Hölscher die verschiedenen Darstellungen Alexanders des Grossen entsprechend der Vorstellungen der damaligen Gesellschaft. Er stellt das Verhältnis zwischen dem selbstgestalteten Image Alexanders und dem Grundtypus der Bildnisse heraus. Anders als vorangehende Herrscher lässt sich Alexander als unbärtiger, junger Mann präsentieren, wodurch der Betrachter an mythische Helden, wie Iason oder Perseus erinnert wird. Mit dieser Art von Grundtypus wird das traditionelle Leitbild vom väterlichen Lenker durch das des jugendlichen Helden abgelöst. Hölschers Ausführungen regen über das Kernthema hinaus zur Reflexion über Darstellungen von Politikern der modernen Zeit an.
Kundenbewertungen zu Tonio Hölscher „Herrschaft und Lebensalter. Alexander der Grosse: Politisch…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: