eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Thomas Hobbes

Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 14,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Thomas Hobbes
Autor/en: Otfried Höffe

ISBN: 3406600212
EAN: 9783406600210
'Beck Reihe'.
Beck C. H.

16. März 2010 - kartoniert - 251 Seiten

Thomas Hobbes (1588 - 1679) ist ein Pionier der Moderne, dabei der Schöpfer einer der größten Staatsphilosophien der abendländischen Geistesgeschichte. Seine Vertragstheorie ist bis heute als wichtiger Gesprächspartner im politischen Diskurs präsent. Darüber hinaus hat Hobbes ein umfassendes philosophisches System entwickelt. Otfried Höffe arbeitet in diesem Buch die vielfältigen Aspekte dieses Werkes heraus und stellt sie in den Zusammenhang der politischen Ideengeschichte.

Siglen



1. Ein Pionier der
Moderne
1.1 Drei Herausforderungen
der Epoche
1.2 Ein dreifacher Pionier
1.3 Bruchlose
Kontinuität


I. Der Lebensweg und
die philosophische Entwicklung

2.
Anfänge
2.1 Student, Tutor
und Reisebegleiter
2.2 Euklid und Galilei
2.3 Bürgerkriege

2.4 Im Exil: Paris

3. Leviathan und
Behemoth
3.1 Ein gebrochenes
Verhältnis zur Rhetorik
3.2 Leviathan: das Symbol
3.3
Zurück nach England


II.
Das enzyklopädische Werk


4. Wissenschaft im Dienst des
Friedens
4.1 Das inhaltliche
Leitziel
4.2 Die komplexe Methode
4.3 Die Mathematik als
Vorbild in Grenzen
4.4 Staatsethik
4.5 Zerlegen und
Zusammensetzen

5. Naturphilosophie und
Erkenntnistheorie
5.1 Sensualistischer Realismus

5.2 Stufen der Erkenntnis
5.3 Über Träume
5.4
Klugheit

6. Sprache, Vernunft,
Wissenschaft
6.1 Sprache 1:
vorkommunikativ
6.2 Sprache 2: politisch
6.3 Ein
realistischer Nominalismus
6.4 Sprache und Vernunft als Rahmen

6.5 Wissenschaft
6.6 Einteilung der Wissenschaften


7. Anthropologie, individuell:
Leidenschaften
7.1 Naturalistischer
Hedonismus
7.2 Landkarte der Leidenschaften
7.3 Freie
Selbsterhaltung und Determinismus
7.4 Macht

8.
Anthropologie, sozial: Friedensfähigkeit im
Kriegszustand
8.1 Bedingungen des Friedens
8.2
"Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf"
8.3 Dominante Friedensneigung?


9. Staatsbegründung

9.1 Naturgesetze
9.2 Eine Moralphilosophie?
9.3
Urvertrag
9.4 Absolute Vollmacht
9.5
Widerstandsrecht?

10. Recht

10.1 "Nicht Wahrheit, sondern Autorität"
10.2 Zur Einteilung
der Gesetze
10.3 Imperativentheorie
10.4 Naturgesetze als
Korrektiv?
10.5 Autorisierte Macht

11.
Religion und Kirche
11.1 Die politische
Doppelfrage
11.2 Anthropologische Grundlegung
11.3 Reich
Gottes
11.4 Grundsätze christlicher Politik
11.5
Materialistische Theologie
11.6 Kritik nichtanglikanischer Kirchen

12.
Exkurs: Kritik an Aristoteles
12.1 Der
"Afterphilosoph"
12.2 Aristoteliker wider Willen
12.3
Konfl ikt- statt
Sozialnatur?

13. Geschichte

13.1 Übersetzung des Thukydides
13.2 Kirchengeschichte; das
Reich Gottes
13.3 Behemoth



III. Zur
Wirkung

14. Von den
Zeitgenossen bis heute
14.1 Frühe Rezeption und
Kritik
14.2 Fortsetzung der Debatte
14.3 Neuere
Diskussionen


Anhang
Zeittafel

Bildnachweis
Bibliographie
Personenregister
Sachregister




Kundenbewertungen zu Otfried Höffe „Thomas Hobbes“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: