eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Ein fast perfekter Plan

1. Auflage.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 9,49* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Ein fast perfekter Plan
Autor/en: Petra Hammesfahr

EAN: 9783644419414
Format:  EPUB
1. Auflage.
Rowohlt E-Book

21. Dezember 2009 - epub eBook - 432 Seiten

Abgrundtief böse

Kerstin will hoch hinaus und schmiedet einen schrecklichen Plan: Ihr Freund Richard soll die reiche Regine Sartorius heiraten und dann durch einen «Unfall» sterben lassen. Zunächst läuft alles glatt - die naive Regine sonnt sich in ihrem unverhofften Glück. Doch dann stellt Richard zu seinem Entsetzen fest, dass seine Frau eine Gabe hat. Eine Gabe, die Kerstin und ihm gefährlich werden könnte ¿

Petra Hammesfahr ist die Meisterin der Kunst, das Grauen des ganz normalen Alltags darzustellen.
Petra Hammesfahr schrieb mit 17 ihren ersten Roman. Mit ihrem Buch "Der stille Herr Genardy" kam der große Erfolg. Seitdem schreibt sie einen Bestseller nach dem anderen, u.a. "Die Sünderin", "Die Mutter" und "Der Puppengräber". Petra Hammesfahr lebt in der Nähe von Köln.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Petra Hammesfahr „Ein fast perfekter Plan“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll nicht ganz überzeugend - von silver111 - 23.03.2015 zu Petra Hammesfahr „Ein fast perfekter Plan“
Wie kommt man zu Geld und kann sich ein Leben in Luxus leisten? Ganz einfach, denkt sich Kerstin Riedke, ich lasse meinen Freund Richard eine reiche Erbin heiraten und die wird nach kurzer Zeit um die Ecke gebracht, so dass Richard dann an das Geld kommt und mit Kerstin ein lockeres Leben haben kann. Kerstin schmiedet den perfekten Plan, Richard Maltei, der sie liebt macht anfangs nur widerwillig mit und hofft, dass Kerstin nach einem Weilchen die Lust an der Sache verliert. Er denkt nicht, dass es wirklich jemals soweit kommen wird, aber er hat sich getäuscht. Kerstin zieht die Sache bis zum bitteren Ende durch... Ich habe mich durch zwei Drittel des Buches regelrecht durchgekämpft und habe, entgegen meiner sonstigen Gewohnheit immer nur ein paar Seiten des Buches geschafft, bevor ich müde wurde. Was nicht an mangelnder Zeit oder Interesse lag, aber das Buch lief so zäh an, Ewigkeiten keine Spannung, die Spannung kam erst im letzten Drittel etwas auf, so dass ich stellenweise einfach keine Lust hatte es zur Hand zu nehmen. Normalerweise habe ich ein Buch innerhalb weniger Tage durchgelesen, hier hat es eineinhalb Wochen gedauert. Wäre es nicht von vorablesen.de gewesen, hätte ich es nach wenigen Seiten beiseite gepackt und nicht weitergelesen. Die Charktere sind relativ blass und ohne Tiefgang beschrieben, ich konnte mich mit keiner Person identifizieren. Man erfährt zwar etwas über ihre Vergangenheit und Herkunft, aber die Autorin geht nicht genug ins Detail. Manchmal kam es mir auch so vor, als würde das Buch nicht in unserer heutigen Zeit spielen, sondern 20 bis 30 Jahre zurück. Die Handlung war relativ vorhersehbar, selbst das Ende war ab einem gewissen Zeitpunkt zu erahnen. Außerdem fehlten mir die Dialoge. Es wird überwiegend nur beschrieben, was wer gesagt und geäußert hat, aber wirkliche Dialoge findet man in dem Buch viel zu wenige. Was mich auch irgendwie störte, war, wie normal es für Richard und Kerstin war, diese Pläne zu schmieden und umzusetzen. Zwar sträubt sich Richard anfangs etwas, aber bald sind die Gespräche über das Ableben von Regine so normal wie Brötchen kaufen. Ich meine, das sind keine Killer, sondern die einfachen normalen Leute/Nachbarn von nebenan. Die Thematik an sich finde ich sehr spannend, nur die Umsetzung war wirklich nicht mein Fall. Schade, ich hätte von diesem Buch mehr erwartet, nachdem ich die Leseprobe gelesen hatte.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: