eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Zur Kasse

€ 0,00

Anmelden

Hinweis: Ihre Libri.de Zugangsdaten sind weiterhin gültig

Passwort vergessen? Neues Konto einrichten Hilfe

Das Handbuch übersinnlicher Wahrnehmung

Übersinnliche Fähigkeiten entdecken und trainieren. Feinfüh…
Sofort lieferbar
Buch
Buch € 12,90 inkl. MwSt.
Portofrei
Dieses gebundene Buch ist auch verfügbar als:
Klicken und Reinlesen
Produktdetails
Titel: Das Handbuch übersinnlicher Wahrnehmung
Autor/en: Pete A. Sanders

ISBN: 3893854444
EAN: 9783893854448
Libri: 5845769
Übersinnliche Fähigkeiten entdecken und trainieren. Feinfühligkeit, Intuition, Hören innerer Stimmen, Hellsehen, Aurasehen und Selbstheilung.
Originaltitel: You are Psychic.
Mit Abbildungen.
Übersetzt von Manuela Pervez
Windpferd Verlagsges.

Juni 2004 - kartoniert - 283 Seiten

"Der Mensch ist eine Seele, die einen Körper hat, lautet die Botschaft dieses Buches. Es zeigt uns, auf welche Weise wir grenzenlos sind und danach streben, unser volles Potenzial und unser höheres Wissen zu leben. Die Welt der inneren Weisheit ist real, und jeder kann ein Teil von ihr sein, denn alle Menschen haben bisweilen Fähigkeiten, die über das Gewohnte hinausgehen. Doch nur wenige wissen, dass es möglich ist, diese Sensitivität bewusst zu nutzen. Übersinnliche Wahrnehmung kann eines der größten Abenteuer unseres Lebens sein. Beim medialen Fühlen dient der Körper als übersinnliche Antenne. Die Intuition erweist sich für das innere Wissen als ständige Informationsquelle. Mediales Hören ist die Stimme, die aus unserem Inneren spricht. Die Gabe des Hellsehens sowie das Wahrnehmen der Aura gehören ebenfalls zu diesen erweiterten Wahrnehmungsbereichen.Pete A. Sanders hat während der Jahre, die er am Massachusetts Institute of Technology Biomedizinische Chemie und Neurologie studierte, Grundlagen und Methoden entdeckt, die übersinnliche Wahrnehmung für jeden möglich macht.
"
"Der Mensch ist eine Seele, die einen Körper hat, lautet die Botschaft dieses Buches. Es zeigt uns, auf welche Weise wir grenzenlos sind und danach streben, unser volles Potenzial und unser höheres Wissen zu leben. Die Welt der inneren Weisheit ist real, und jeder kann ein Teil von ihr sein, denn alle Menschen haben bisweilen Fähigkeiten, die über das Gewohnte hinausgehen. Doch nur wenige wissen, dass es möglich ist, diese Sensitivität bewusst zu nutzen. Übersinnliche Wahrnehmung kann eines der größten Abenteuer unseres Lebens sein. Beim medialen Fühlen dient der Körper als übersinnliche Antenne. Die Intuition erweist sich für das innere Wissen als ständige Informationsquelle. Mediales Hören ist die Stimme, die aus unserem Inneren spricht. Die Gabe des Hellsehens sowie das Wahrnehmen der Aura gehören ebenfalls zu diesen erweiterten Wahrnehmungsbereichen.Pete A. Sanders hat während der Jahre, die er am Massachusetts Institute of Technology Biomedizinische Chemie und Neurologie studierte, Grundlagen und Methoden entdeckt, die übersinnliche Wahrnehmung für jeden möglich macht.
"


INHALTSVERZEICHNIS



Vorwort
Bevor du dieses Buch liest.
9
Kapitel 1
Die vier übersinnlichen Wahrnehmungsbereiche.
19
Kapitel 2
Mediales Fühlen Der Körper als übersinnliche Antenne.
39
Kapitel 3
Intuition - Die Gabe prophetischen Wissens.
61
Kapitel 4
Mediales Hören - Die Stimme, die aus unserem Inneren spricht.
99
Kapitel 5
Mediales Sehen - Die Gabe des Hellsehens.
127
Kapitel 6
Das Wahrnehmen der Aura - Die Sprache des feinstofflichen Körpers.
157
Kapitel 7
Selbstheilung - Die jüngsten Durchbrüche mit Biofeedback.
181
Kapitel 8
Du bist eine Seele, die einen Körper hat - Das Erforschen tieferer Dimensionen.
209
Kapitel 9
Was vor uns liegt - Die Straße zu völliger Freiheit.
233
Kapitel 10
Antworten auf die 36 häufigsten Fragen zu übersinnlichen Phänomenen.
253
Adressen.279


Pete A. Sanders hat während der Jahre, die er am Massachusetts Institute of Technology Biomedizinische Chemie und Neurologie studierte, Grundlagen und Methoden entdeckt, die übersinnliche Wahrnehmung für jeden möglich macht.



VORWORT



Bevor du dieses Buch liest


Wenn du jemals den Wunsch verspürt hast, über die alltägliche Welt hinausgreifen zu können, um wirklich grenzenloses Wissen und Kontrolle über dein Schicksal zu erhalten, dann ist die Zeit des bloßen Wünschens jetzt vorüber. Wenn du jemals davon geträumt hast, Verstehen und Weisheit anzapfen zu können, die über die fünf Sinne hinausgehen, und zwar wann immer du es benötigst, dann ist die Zeit, nur davon zu träumen, vorbei.

Die Fähigkeiten, dieses Ziel zu erreichen, sind jetzt zum Greifen nahe.

Stell dir vor, wie es wäre, wenn du jeden Morgen aufwachen würdest und wüsstest, was der Tag für dich bereithält. Du könntest im Voraus die Stimmungen der Menschen erahnen, mit denen du zusammentreffen wirst, und genau die Schritte unternehmen, die dir helfen werden, bei allem, was du machst, erfolgreich zu sein.

Jenes Können kannst du dir jetzt zu Eigen machen. Nach der Lektüre dieses Buchs kann die Fähigkeit, Charakterneigungen und Persönlichkeiten anderer Menschen, wie auch Ereignisse zu erahnen, zu fühlen, zu hören und zu sehen, bevor sie eintreten, für dich zum Alltag gehören.

Ich weiß, das ist eine ungewöhnliche Behauptung. Doch während der Jahre, in denen ich am Massachusetts Institute of Technology (MIT) biomedizinische Chemie und Gehirnforschung studierte, habe ich die grundlegenden Prinzipien und Trainingsmethoden entdeckt, die diese übersinnlichen Fähigkeiten für jedermann verfügbar machen, der sie haben möchte. Später habe ich die Methoden verfeinert und erfolgreich auf der ganzen Welt getestet. Ich habe sie Tausenden von Männern und Frauen beigebracht. Jetzt, in diesem Buch, stelle ich sie dir zur Verfugung.

Du musst dich nicht länger darauf beschränken, über feinsinnige Wahrnehmung zu sprechen oder über die zufälligen Erfahrungen anderer mit intuitivem Wissen zu staunen und Hilfe oder Rat bei einigen wenigen natürlich begabten Personen zu suchen, die "Medien" genannt werden. Die Welt der inneren Weisheit ist real, und du kannst ein Teil von ihr sein.

Die Freiheit, deine höheren ESP-Potenziale (extrasensory perception = außersinnliche Wahrnehmung) zu erforschen, ist nicht nur dein Geburtsrecht, sondern auch die wichtigste deiner persönlichen Freiheiten. Das Wissen, wie du jene Potenziale praktisch anwenden kannst, wie du auf Wunsch die übersinnlichen Fähigkeiten anzapfen kannst, die bisher nur in dir schlummerten, wird dir Möglichkeiten bieten, die dein Leben verändern und bereichern werden.

Das Recht, deine intuitiven Talente zu erforschen und zu entwickeln und sie auf dein tägliches Leben anzuwenden, ist jahrtausendelang unterdrückt worden. Aberglaube und Dogma, Spott und Zynismus haben gemeinsam dazu beigetragen, dass die außersinnliche Wahrnehmung und das, was man im Laufe der Zeit als "paranormale" Fähigkeiten bezeichnete, mit einem Schleier aus Angst, Geheimnis und Missverständnissen verdeckt wurde. Der Mythos, dass die außersinnliche Wahrnehmung nur einigen wenigen "Medien" zugänglich sei oder sich nur auf zufällige, unkontrollierbare Erfahrungen beschränke, hat die Tür zu einem der größten Abenteuer der Menschheit versperrt.

Diesen Hindernissen zum Trotz floriert der Glauben an paranormale Fähigkeiten und Phänomene, die auf Kontakt mit einem höheren Wissen zurückgehen. Eine kürzlich durchgeführte an der Universität von Chicago Untersuchung zeigte, dass 67% der Befragten (also 2 von 3 Personen) behaupteten, bereits einmal eine übersinnliche Erfahrung gemacht zu haben. Ich glaube, dass wir alle übersinnliche Fähigkeiten besitzen und in der Lage sind, eine über die Körpersinne hinausgehende Wahrnehmung ganz nach Wunsch ebenso leicht anzuwenden, wie wir mit den Augen zwinkern oder einen Gedanken formulieren.

Betrachten wir einmal die Tatsache, dass wir in einem Zeitalter leben, in dem die meisten führenden Physiker die Existenz von Phänomenen anerkennen, die aus Bereichen jenseits der drei Dimensionen unserer physischen Umgebung stammen. Wissenschaftler, die die neue "Superstring-Theorie" der subatomaren Physik befürworten, glauben, dass Materie - einschließlich des Menschen - in 10 Dimensionen existiert, und dass alle Materie und Energie in der Lage sein könnten, auf subatomaren Ebenen miteinander zu "kommunizieren".

Du besitzt ebenfalls das Vermögen zu grenzenloser Kommunikation, durch deinen hochentwickelten internen Empfanger und Sender, das Gehirn. Die meisten von uns nutzen nur etwa 10% seiner unermesslichen Fähigkeiten. Die anderen 90% bleiben im Wesentlichen unerschlossen.

Das Ziel dieses Buches ist, dir zu zeigen, wie du die grenzenlose Energie deines Gehirns erschließen und zu den dahinter liegenden Dimensionen durchbrechen kannst. Ich weiß, dass du das erreichen kannst, weil ich selbst es geschafft habe, und weil ich Tausenden anderen dabei geholfen habe, es ebenfalls zu schaffen. Lass mich kurz erzählen, wie ich persönlich begann, an die intuitive Wahrnehmung zu glauben und nach Wegen zu suchen, um sie für ein besseres und erfüllteres Leben einzusetzen.



Mein übersinnliches Erwachen


Als Kind war ich fasziniert von dem ersten Fernsehprogramm über außersinnliche Wahrnehmung, das den Namen "Alcoa Presents" trug (später wurde es in "One Step Beyond" umbenannt). Jede Woche wurde eine wahre Geschichte gezeigt, die mit paranormalen Erfahrungen zu tun hatte. Ich erinnere mich noch heute an eine Geschichte, die von übersinnlicher Kommunikation über weite Entfernungen handelte, und an eine andere, bei der es um Vorahnungen über das Sinken der Titanic ging, und eine weitere, über einen Traum, der einen Mann vor einer lebensgefährlichen Situation warnte. In der Folge glaubte ich schließlich an die Realität der übersinnlichen Welt, doch fälschlicherweise dachte ich, dass nur diejenigen, die mit besonderen Gaben gesegnet waren, auf sie zugreifen konnten, oder dass man sie nur durch Zufall wahrnehmen konnte.

Dieser Glaube an die außersinnliche Wahrnehmung wurde in meiner Jugend gestärkt, da meine verwitwete Mutter, Aurora, mich auf ihrer Suche nach spiritueller Unterweisung zu Besuchen bei einer Vielzahl von Medien und Mystikern mitnahm.

Immer wieder hörte ich, wie Informationen weitergegeben wurden, die den körperlichen Sinnen nicht bekannt sein oder nicht von ihnen wahrgenommen werden konnten. Obwohl die meisten Medien behaupteten, diese Fähigkeiten von Geburt an gehabt zu haben, hatten sie zumindest einen Weg gefunden, ihre feinsinnigen Wahrnehmungen zu kontrollieren. Wenn sie das lernen konnten, folgerte ich, müsste es für jeden möglich sein, ein Medium zu werden, auch für jemanden, der wie ich keine automatischen oder "natürlichen" paranormalen Fähigkeiten gezeigt hatte. Es stellte sich heraus, dass ich mit meinen Folgerungen Recht behalten sollte.

Meine erste eigene übersinnliche Erfahrung machte ich einige Jahre später im Alter von fünfzehn. Meine Mutter hatte einen witzigen, medial begabten alten Mann eingeladen (nennen wir ihn Sam), um einer Gruppe beizubringen, Auren zu sehen. Die Aura ist das den Körper umgebende Energiefeld, das sich als "Glorienschein" in verschiedenen Farben manifestiert. Sams Kleider waren unordentlich, und er zappelte ständig herum, aber er erklärte, alles zu wissen, was man über das Aurasehen nur wissen könne. Er war tatsächlich ein Meister darin und konnte ganz nach Belieben Auren sehen. An diesem Abend wollte er uns sein Geheimnis verraten.

Sam forderte uns auf, entspannt auf Cecile zu schauen, die an diesem Abend unser "Auramodell" war. Dann wies er uns an, auf die Stellen unseres eigenen Körpers zu achten, an denen wir ein Kribbeln fühlten. Wir sollten uns dann die gleichen Stellen an Ceciles Körper anschauen, um zu sehen, was wir dort wahrnahmen. Ich dachte mir: "Das ist wohl die lächerlichste Art und Weise, mit dem Aurasehen anzufangen, von der ich je gehört habe!" Ich war mir sicher, dass diese verrückte Methode unmöglich funktionieren konnte, also versuchte ich es gar nicht erst. Ich entspannte mich einfach und ließ mich in das Geschehen hineinfallen.

Zu meiner Überraschung sah ich plötzlich Ceciles Aura. Um den Kopf herum waren leuchtende Hellblautöne mit aufleuchtenden dunkelroten Farbblitzen zu sehen. Um den Körper herum war die Aura matt grau, mit zwei dunklen, narbenähnlichen Linien in der Bauchgegend, wo ich einige Augenblicke zuvor ein Kribbeln empfunden hatte. Hinterher erklärte uns Sam, dass das blaue Licht um Ceciles Kopf ihre grundsätzlich ruhige Persönlichkeit widerspiegelte, und die roten Blitze ihre Tendenz, sich manchmal zu Wutausbrüchen hinreißen zu lassen. Sie hatte auch kürzlich zwei Magenoperationen hinter sich gebracht.

Mir bewies dieses Erlebnis, dass die Aura tatsächlich existiert, obwohl mir die "Kribbel-Technik" nicht die beste Methode zu sein schien, um sie wahrzunehmen. Nur zwei andere aus unserer Gruppe sahen etwas von Ceciles Aura. Ich hatte das Gefühl, dass mich in meinem Fall die Lächerlichkeit von Sams Methode davon abgehalten hatte, mich zu sehr anzustrengen, sodass ich im Endeffekt wirklich entspannt war. Ich glaube, es war dieser völlig entspannte Zustand, der es meiner Hellsicht zu Beginn ermöglichte, sich zu entfalten. Ich lernte bald, den Dreh mit dem Kribbeln wegzulassen, einfach zu entspannen und mein "Drittes Auge" natürlich zu öffnen.



Der übersinnliche Marktplatz


Da ich in Südkalifornien aufgewachsen bin, hatte ich Gelegenheit, allen nur vorstellbaren Typen medial begabter Menschen zu begegnen. Jene Erfahrungen auf dem übersinnlichen Marktplatz überzeugten mich davon, dass, während einige Medien begabt und aufrichtig waren, andere ihre Fähigkeiten offensichtlich übertrieben. Ich erinnere mich an eine Frau aus Kalifornien (nennen wir sie Helen), deren Ruf als Medium so weit verbreitet war, dass sie und ihr Mann überall in Kalifornien Sitzungen für Gruppen abhielten. Während dieser Sitzungen pflegte Helen "einen Kanal" zu einem geistigen Führer, den sie Tomar nannte, zu öffnen, und durch ihn beantwortete sie Fragen und übermittelte Nachrichten.

Ich war beeindruckt von der Art und Weise, wie Helens Aura sich veränderte, während sie verschiedene Fragen beantwortete. Eine Frau sagte ihr zum Beispiel, dass sie das Gefühl habe, ihr Mann sei besorgt, aber sie könne nicht mit ihm kommunizieren. "Wie bekomme ich ihn dazu, mit mir über das zu sprechen, was ihn beunruhigt?", fragte die Frau.

Helen channelte leicht und selbstsicher Informationen und Rat (wobei die Fragende später berichtete, dass es zutreffend war und effektiv geholfen hatte), dabei blieb ihre Aura kräftig, weit und leuchtend. Als jedoch eine andere Frau eine Frage über eine mögliche Veränderung in ihrer beruflichen Laufbahn stellte, verblasste und schrumpfte Helens Aura. Es schien, als sei sie nicht in der Lage zu antworten. Ich erwartete daraufhin, dass Helen etwas sagen würde wie: "Darauf bekomme ich keine Antwort, also müssen Sie vielleicht selbst eine Entscheidung treffen." Stattdessen gab Helen der Frau spezielle Anweisungen, nach welcher Arbeit sie sich umsehen sollte, und sie empfahl ihr sogar, in eine andere Stadt zu ziehen. Diesmal blieb ihre Aura eng und trüb, während sie sprach. Ich war von dem Unterschied beeindruckt, aber da ich noch ein Anfänger im Aurasehen war, sagte ich nichts. (Später erfuhr ich, dass die Frau tatsächlich mit katastrophalen Ergebnissen umgezogen war: sie war neun Monate arbeitslos, auf der Suche nach einem Arbeitsplatz, der sich nie materialisierte.)

Als ich später die anderen in der Gruppe befragte, sagten sie entweder, sie haben keine Aura gesehen, oder keine Veränderung bemerkt. Da sie offensichtlich keine eigenen medialen Fähigkeiten besaßen, setzten diese Menschen ihr ganzes Vertrauen in Helen, von der sie glaubten, sie sei "begabt". Die meisten von ihnen gingen auch zu anderen Medien und verließen sich völlig auf deren Antworten auf ihre Fragen.

Mir wurde klar, dass das Traurigste an dieser ganzen Angelegenheit die psychische Abhängigkeit war, die sich bei den Medien als auch bei ihren Klienten einstellte.

Einmal beschrieb Helen Aspekte meines Lebens, die sie ohne übersinnliche Wahrnehmung nicht hätte wissen können, und ich wusste, dass sie medial extrem geöffnet war. Die Antworten, die sie gab, wenn ihre Aura leuchtete, erwiesen sich als sehr treffend. Aber diejenigen, die sie gab, wenn ihre Aura trübe war, erwiesen sich als fehlerhaft, und ich glaube, Helen wusste das auch. Sie war genauso in der Falle der übersinnlichen Abhängigkeit gefangen wie ihre Klienten.

Damit möchte ich Folgendes sagen: Menschen, die nicht wissen, dass sie übersinnliche Fähigkeiten haben oder diese entwickeln können, belasten die Helens der Welt - das heißt die Menschen, von denen sie glauben, dass sie ihre außersinnliche Wahrnehmung benutzen können, um ihnen zu helfen - mit riesigen Erwartungen. Dieser Erwartungsdruck verleitete Helen zweifellos dazu, ihre natürlichen übersinnlichen Fähigkeiten zu übertreiben. Das war für alle Beteiligten schädlich.

Über die Jahre hinweg blieb mir aus diesem und ähnlichen Beispielen von übersinnlicher Abhängigkeit und Erwartungen die Erkenntnis, dass es sehr viele Menschen gab, die ein starkes Verlangen danach hatten, Informationen über die Welt des Übersinnlichen und des intuitiven Wissens zu bekommen. Ich war mir sicher, dass diese Menschen etwas Besseres verdienten als falsche Gurus, kommerzielle Ausbeuter und unverblümte Scharlatane, die den übersinnlichen Markt so häufig zu beherrschen schienen. Ich glaubte daran, dass verlässliches Wissen über die Welt jenseits der fünf Sinne und praktische Anleitung, wie man es erlangen kann, jedermann zur Verfugung gestellt werden sollte. Du solltest dich nicht darauf verlassen müssen, dass jemand anderes für dich übersinnliche Wahrnehmungen empfängt! Du solltest fähig sein, selbst eine freie Seele zu sein! Ich begann das College, um wissenschaftliche Methoden für die Verwirklichung dieses Wunsches zu finden.



Was ist Free Soul und wie alles anfing


Obwohl ich als Student im Vorklinikum am MIT die grundlegenden "exakten" Wissenschaften wie Biologie, Chemie und Biochemie studierte, fand ich meinen wirklichen Platz in der psychologischen Abteilung. Dort vertiefte ich mich mit Kursen und Laborarbeit in die klinische Psychologie und die Gehirnforschung. Einfacher gesagt, ich studierte alles, was über das menschliche Gehirn und die Sinne bekannt war, und über ihre bis jetzt noch unerschlossenen grenzenlosen Fähigkeiten.

Als ich mein Studium am MIT beendet hatte, wurde ich an die Harvard Medical School eingeladen. Nachdem ich mein Inneres lange befragt hatte, lehnte ich jedoch ab und entschied mich, eine anderen Weg einzuschlagen.

Im folgenden Kapitel werde ich näher darauf eingehen, wie ich am MIT die Prinzipien und Techniken entdeckte, von denen ich annahm, sie würden hilfreich sein, um das Talent zur Intuition, das in jedem von uns ungenutzt schlummert, zugänglich zu machen. Mir war klar, dass es notwendiger war, in diesem Feld als in dem der traditionellen Medizin verantwortungsbewusst zu forschen. Ich hatte das Gefühl, mit dieser Art von Arbeit könnte ich mehr Leben berühren und bereichern. Meiner Überzeugung nach haben Menschen, die sich um mediale Entfaltung bemühen, das Recht zu lernen, ohne riesige Summen bezahlen oder einer Sekte beitreten zu müssen. Mein Ziel war es, einen Weg zu finden, um preiswerte, unkonfessionelle übersinnliche Ausbildung auf breiter Basis verfugbar zu machen. Nachdem ich in viele Teile der Welt gereist war, um meine Theorien und Techniken in einer großen Vielzahl von Umgebungen und Kulturen zu testen, erreichte ich dieses Ziel 1980 durch die Gründung von Free Soul. Free Soul ist eine gemeinnützige Organisation, die neuartige Selbsthilfe-Techniken zur Verfügung stellt, um Talente zur außersinnlichen Wahrnehmung zu entwickeln und das menschliche Potenzial zu erweitern.

Free Soul verfügt mittlerweile über Hunderte von Lehrerinnen und Lehrer, die überall in den Vereinigten Staaten Kurse durchführen. Natürlich gibt es auch Tonbandkassetten mit Kursmaterial und geeignete Lehrbücher dazu. Interessenten mögen sich bitte an die auf Seite 279 genannte Adresse wenden.

Es besteht kein Zweifel, dass jeden von uns übersinnliches Potenzial hat. Die Frage ist, ob du dieses höhere Potenzial für dich entwickeln willst, oder es weiterhin zulässt, dass es blockiert und ungenutzt bleibt? Die Antwort liegt in diesem Buch. Es enthält die grundlegenden Elemente der Lehren von Free Soul, eine Reihe von Übungen zur Selbsterforschung und eine Fülle persönlicher Erfahrungen mit der medialen Lebensweise. Es wird dir zeigen, wie du deine eigenen feinsinnigen Fähigkeiten entfalten und verfeinern kannst.

An dieser Stelle möchte ich dir einen Überblick darüber geben, was dich im Weiteren erwartet. Kapitel 1 berichtet, wie ich die vier übersinnlichen Wahrnehmungsbereiche entdeckte und welche vier medialen Kanäle sie dir eröffnen. Die Kapitel 2 bis 5 erläutern im Detail, wie diese vier außerkörperlichen Sinne zu gebrauchen sind. Jedes Kapitel beschreibt außerdem, welche Persönlichkeitsmerkmale mit jeder einzelnen dieser medialen Stärken verbunden sind. Du wirst lernen, wie du am besten mit anderen Menschen umgehst, und du erhältst neue Schlüssel für Karriere und persönlichen Erfolg.

Das Kapitel 6 erforscht das Gebiet der Aura: es beschreibt, wie du das Energiefeld des Körpers wahrnehmen und deuten kannst, und wie du dein neues Wissen vorteilhaft einsetzen kannst. Die Kapitel 7 und 8 fuhren dich über die übersinnliche Wahrnehmungsfähigkeit hinaus zu noch höheren Potenzialen, die dir helfen können, Stress zu reduzieren, dich selbst zu heilen, deine Kreativität zu erhöhen und die Grenzen des Bewusstseins über die dreidimensionale Welt hinaus auszuweiten.

Kapitel 9 ist dein Tor zur Zukunft. Durch Beispiele von Free-Soul-Absolventen wirst du lernen, wie du deine neu entdeckten übersinnlichen Fähigkeiten ausweiten und einen evolutionären Schritt in Richtung zur Kontrolle deines Schicksals machen kannst.



Was vor dir liegt


Wenn du die Herausforderung annimmst, deine höchsten Potenziale zu entfalten, beginnt das größte Abenteuer deines Lebens. Vor dir liegt das unbegrenzte Gebiet des Geistes, der Psyche und der Seele. Diese Reise in ein neues Gebiet ist weder gesundheitsschädlich noch schwierig. Es erfordert jedoch den Mut zu forschen, sich zu verändern und zu wachsen. Dieses Buch und die Schlüssel, die es enthält, werden dich mit den Grundlagen und der Unterstützung versorgen, die du benötigst, um diese Reise Wirklichkeit werden zu lassen.

Wisse, dass das, was du durch dieses Buch zu erreichen trachtest, möglich ist. Wisse außerdem, dass es von unschätzbarem Wert ist zu lernen, wie man das erfahren kann, was man sucht. Die Weisheit, die du aus der Erfahrung schöpfst, wird dein bloßes Wissen um die Dinge weit übersteigen.



Bücher -

gedruckte Welten

 
Bücher - Neuheiten und Bestseller jetzt entdecken

 

Jetzt entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Das Geheimnis des Templers - Episode I: Ein heiliger Schwur
Hörbuch Download
von Martina André
E²
Buch
von Pam Grout
Förderschulklassenfahrt
Hörbuch Download
von Jan Böhmerman…
Also sprach Zarathustra
Hörbuch Download
von Friedrich Nie…

Kundenbewertungen zu Pete A. Sanders „Das Handbuch übersinnlicher Wahrnehmung“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Heilerin von Lübeck
eBook
von Kari Köster-L…
Desire
eBook
von Lisa Jackson
Breaking News
eBook
von Frank Schätzi…
Klippenmord
eBook
von Katharina Pet…
Der 7. Tag
eBook
von Nika Lubitsch

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de.
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
0800 - 1004 200
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* im Vergleich zum rechts dargestellten Vergleichspreis.
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der eBook.de NET GmbH
Folgen Sie uns unter: