eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Die wirtschaftliche Entwicklung der Niederlande 1581-1660

Die wirtschaftlichen Interdependenzen einer vormodernen Wel…
Lieferbar innerhalb von drei Wochen
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 24,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die wirtschaftliche Entwicklung der Niederlande 1581-1660
Autor/en: Britta Düvelmeyer

ISBN: 3640553373
EAN: 9783640553372
Die wirtschaftlichen Interdependenzen einer vormodernen Weltmacht.
1. Auflage.
GRIN Publishing

5. März 2010 - kartoniert - 60 Seiten

  • Empfehlen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,7, Universität Mannheim (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Thema der vorliegenden Arbeit ist der Aufschwung der Niederlande in den Jahren 1581 bis 1660. Allerdings soll hier kein chronologischer Abriss dieses 80 Jahre dauernden Zeitabschnitts gegeben werden, sondern vielmehr die wirtschaftlichen Zusammenhänge einer der ersten vormodernen Großmächte herausgearbeitet werden. Grundlegend hierbei ist die Frage, ob es einen einzelnen Sektor oder Bereich in der Wirtschaft gab, der sich aus eigener Kraft entwickelte, so dass er in der damaligen niederländischen Wirtschaft bestehen konnte oder ob jeder einzelne Bereich in dem wirtschaftlichen System verankert war und von wechselseitigen Beziehungen profitieren konnte. Zudem wird in der allgemeinen Forschungsliteratur fast immer davon ausgegangen, dass der tertiäre Sektor der Wirtschaft, also der Handel, für die rasante wirtschaftliche Entwicklung der Niederlande verantwortlich war. Eine weitere Aufgabe dieser Untersuchung soll nun sein, zu klären, ob wirklich der große Bereich des Handels allein für die Entwicklungen verantwortlich war oder ob möglicherweise noch ein anderer Wirtschaftsbereich entscheidende Einflüsse am Anfang der Entwicklung hatte. Der Zeitraum von 1581 bis 1660 umfasst den Aufstieg der Niederlande zu einer Weltmacht; 1581 erklärten sich die sieben Provinzen der nördlichen Niederlande als unabhängig. Das Jahr 1660 wurde gewählt, da sich nach dem rasanten Aufstieg in der ersten Hälfte des 17. Jahrhundert in den 1650er Jahren eine Stagnation einsetzte, die nicht noch einmal zu so einem Aufstieg führen sollte. Die Arbeit wird sich anfänglich mit den Bedingungen des Aufschwungs, also mit Faktoren, die mit der wirtschaftlichen Entwicklung auf den ersten Blick wenig zu tun haben oder einfach nur den Rahmen für den Aufschwung stellten, beschäftigen. Danach wird sie auf die unterschiedlichen Wirtschaftssektoren, die nach der Drei-Sektoren- Hypothese in Rohstoffgewinnung, also Landwirtschaft und Fischfang, Rohstoffverarbeitung, in diesem Fall v.a. die Textilindustrie und der Schiffbau, und Dienstleistungen, hier Handel und Finanzwesen, eingeteilt wurden, eingehen. Zum Schluss werde ich versuchen auf die eingangs gestellten Fragen eine Antwort zu geben.
Kundenbewertungen zu Britta Düvelmeyer „Die wirtschaftliche Entwicklung der Niederlande 1581-1660“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: