eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Der Tod hat eine Anhängerkupplung

Ein Campingkrimi. 1. Aufl. 2011.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 6,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 9,90
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Der Tod hat eine Anhängerkupplung
Autor/en: Bernd Stelter

EAN: 9783838706689
Format:  EPUB
Ein Campingkrimi.
1. Aufl. 2011.
Bastei Entertainment

17. März 2011 - epub eBook - 299 Seiten

Endlich wieder Urlaub! Wer sich auf Dünen, Strand und Ferienluft in Holland gefreut hat, erlebt eine böse Überraschung. Doch auf Camping de Grevelinge ist alles anders: Blaulicht, rot-weißes Absperrband, Polizei! Der Kantinenwirt des Campingplatzes ist kopfüber in der Porta-Potti-Entsorgungsstation ertrunken aufgefunden worden. Es sieht nicht nach Selbstmord aus. Inspecteur Piet van Houvenkamp, der größte lebende Agatha-Christie-Fan weltweit, stellt bald fest: Der Tod hat eine Anhängerkupplung! Urlaubsstimmung und mörderische Absichten - ein außergewöhnlicher Genuss für alle Krimifreunde. Lassen Sie sich von Bernd Stelter an den Campingstuhl fesseln!
Mittwoch (S. 153-154)

33


Der Wetterbericht an der Rezeption ist für deutsche Touristen als Bilderbuch verfasst. Das Piktogramm unter Woensdag war eine dunkle Wolke mit drei kleinen diagonalen Strichen darunter, die andeuteten, dass an diesem Mittwoch durchaus mit Schauern zu rechnen war. Außerdem lugte eine kleine gelbe Sonne über die dunkelgraue Wolke. Übersetzen ließ sich dieses Bild wohl am besten mit: »Es wird sicher Wetter geben, Genaueres kann man im Moment noch nicht sagen.« Um das zu untermauern, war die Regenwahrscheinlichkeit mit fünfzig Prozent angegeben. Fifty-fifty-Wetter.

Unser Frühstück hatte daher im Vorzelt stattgefunden. Eddas zweite Brötchenhälfte hatte leicht gehetzt den Weg durch die Speiseröhre gefunden, weil zwei Sabrinas und eine Joyce, im Badeanzug und mit riesigen Badetüchern ausgerüstet, ihrer Idee für einen sinnvollen Zeitvertreib Ausdruck verliehen hatten. Tristan schloss sich den vieren an. Er war langsamer und zu cool, um sich wegen Mädchen sein Frühstück abkürzen zu lassen, aber immerhin. Ich war wirklich überrascht. »Es tut sich was bei unserem Sohn.«»Ja, sieht so aus«, stimmte Anne mir zu. »Letztes Jahr wäre er ganz sicher nicht mit den doofen Sabrinas schwimmen gegangen.«

»Hat er dir irgendwas erzählt? Hat er was angedeutet?« »Nein, und frag ihn nicht, sonst wird er dir garantiert sagen, dass die Mädels genauso doof sind wie im letzten Jahr, aber dass man sich nach dem Frühstück schließlich bewegen soll.« Anne blätterte in einem Kochbuch.Ich machte mir noch einen Kaffee. »Wir haben gestern endlich wieder miteinander geredet.« Sie sah auf. »Ja.«»Das müssen wir immer tun, wir
müssen reden.« »Manchmal gibt es gute Gründe, zu schweigen.« Ich nickte. »Ja, es gibt Gründe. Man schweigt, weil man den anderen nicht verletzen will.«»Man schweigt, weil man sich ungerecht behandelt fühlt.«

»Man schweigt, weil man den anderen leiden sehen will.« Es wurde wieder sehr still am Frühstückstisch. Dann sagte ich: »Wir müssen immer miteinander reden. Manchmal glaube ich, dass ich dir deine Wünsche von den Augen ablesen kann. Aber das reicht nicht. Wir dürfen uns nie mehr anschweigen.«»Nein, das dürfen wir nicht. Soll ich dir etwas ganz Wichtiges sagen?«»Ja.« Ich nahm ihre Hand und drückte sie leicht. Anne schaute mir ganz tief in die Augen und sagte mit einem Gurren in der Stimme:

»Zwei Knoblauchzehen, zehn entsteinte Oliven, fünfhundert Gramm frischer Spinat, ein Bund Frühlingszwiebeln, Kapern, vierhundert Gramm Spaghetti, vier Esslöffel geriebener Parmesan und zwei Esslöffel Pinienkerne. Hast du dir das gemerkt?«Ich verdrehte die Augen und sagte schmunzelnd: »Wie soll ich das denn machen!?« Sie gab mir ihr Kochbuch über den Tisch. Es trug den bezeichnenden Titel Campingküche – Kochen auf kleinstem Raum, der Autor war ein gewisser G. Poggenpohl, und das Gericht hieß Spaghetti alla Nonna, also Spaghetti nach Art einer italienischen Oma.

Dass der Autor kein Italiener war, das konnte man bei seinem Nachnamen wohl voraussetzen, ob er eher Opa oder Oma war, wusste ich allerdings nicht. Sein Vorname war schließlich G.!»Butter, Olivenöl, Zitronensaft, mittelscharfen Senf, Salz und Pfeffer habe ich hier. Aber wir brauchen wie immer Milch, Butter, Chocomelk light und Gouda, jong belegen. Das wär’s dann aber.« »Wenn du mich schon so anschaust«, sagte ich, »dann könn
test du mir auch was Schöneres sagen.«Sie nickte. »Gut, ein paar Blumen für den Vorzelttisch sollten wir auch noch mitbringen.«»Ich liebe dich auch.«

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Bernd Stelter „Der Tod hat eine Anhängerkupplung“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: