eBooks für den Sommer
eBooks für den Sommer - Neuheiten und Preishits
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover

Blinder Instinkt

Psychothriller

(3 Bewertungen)15
eBook epub
8,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Ein entführtes Mädchen, ein trauernder Bruder, ein eiskalter Psychopath...

Ein heißer Sommertag. In einem verwilderten Garten sitzt ein junges Mädchen auf einer Schaukel. Alles um es herum leuchtet in strahlenden Blütenfarben, doch das Mädchen nimmt nichts davon wahr, es ist blind. Dafür spürt es ganz deutlich, dass sich ihm jemand nähert, jemand, von dem etwas zutiefst Böses ausgeht. Es versucht noch wegzulaufen - vergeblich ... Jahre später wird Kommissarin Franziska Gottlob zu einem Wohnheim für Kinder gerufen. Wieder ist ein junges Mädchen verschwunden. Das Kind ist blind. Und vom Täter fehlt jede Spur.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
18. Februar 2011
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
416
Dateigröße
3,30 MB
Autor/Autorin
Andreas Winkelmann
Verlag/Hersteller
Kopierschutz
mit Wasserzeichen versehen
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783641041014

Portrait

Andreas Winkelmann

Andreas Winkelmann, geboren 1968, entdeckte schon früh seine Leidenschaft für unheimliche Geschichten. Er war unter anderem Soldat, Sportlehrer und Taxifahrer, hielt es aber in keinem Job lange aus und blieb nur dem Schreiben treu. »Der menschliche Verstand erschafft die Hölle auf Erden, und dort kenne ich mich aus«, beschreibt er seine Faszination für das Genre des Bösen. Er lebt heute mit seiner Familie in einem einsamen Haus am Waldesrand nahe Bremen.

Pressestimmen

"Eine fesselnde Geschichte über das Verschwinden kleiner, blinder Mädchen. Nichts für schwache Nerven, für unbändige Neugier aber schon. Denn ab der ersten Seite will man nur noch wissen: Wie geht die Geschichte weiter?"

Bewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
15
Übersicht
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von literatte am 12.09.2021

Spannender Krimi

Was diesen Thriller von Andreas Winkelmann auszeichnet, ist nicht in erster Linie der abermals höchst spannende Plot, sondern das außerordentlich detailliert gezeichnete Psychogramm der zutiefst gestörten Persönlichkeit des Täters. Aber auch die übrigen Charaktere ziehen den Leser mit schlafstörender Wirkung in Bann.
Von Thrillerfan am 28.05.2021

Nicht mal am Titel gibt es etwas auszusetzen !

der bislang beste Thriller von AW - nichts fehlt, sympathische Protagos, spannend, überraschende Wendungen, ausnahmslos gut !!!