eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Ästhetische Inszenierungen in der Ethnographie

Bronislaw Malinowski im Spannungsfeld der Kulturen.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 55,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Ästhetische Inszenierungen in der Ethnographie
Autor/en: Juliane Kiepe

ISBN: 3631529872
EAN: 9783631529874
Bronislaw Malinowski im Spannungsfeld der Kulturen.
zahlreiche Abbildungen.
Lang, Peter GmbH

18. Februar 2005 - kartoniert - VIII

Diese Arbeit setzt sich mit Problematik und Diskussion der Gewährleistung von Authentizität textlicher und/oder bildlicher Darstellung von Forschungsergebnissen in der Ethnographie auseinander. Die Autorin entwickelt ihre Thesen zur Problematik der objektiven Abbildung fremder Kulturen in der Ethnologie anhand des funktionalistischen Ansatzes Bronislaw Malinowskis. Dies geschieht mit Bezugnahme auf die in den Kulturwissenschaften erst viel später geführte Writing-Culture-Debatte . Neben einem Überblick über die technische und historische Entwicklung der Photographie im Allgemeinen und ihrer Relevanz für die Ethnologie erläutert die Arbeit, ob Photographien objektive Wiedergaben fremder Kulturen sein können. Am Beispiel von Malinowskis Monographien werden die unterschiedlichen Funktionen der ethnologischen Photographie dargelegt. Außerdem wird der Frage nachgegangen, ob und wie sich die von Malinowski proklamierte teilnehmende Beobachtung in Bild- und Textmaterial erkennen lässt und welche Schwierigkeiten sich hieraus für die Bewahrung kultureller Authentizität ergeben.
Aus dem Inhalt : Malinowski im anthropologischen Kontext - Teilnehmende Beobachtung und emisch-etischer Konflikt - Writing-Culture-Debatte und Malinowski - Ästhetische Inszenierung von Texten und Bildern - Photographische Ästhetik bei Malinowski - Hermeneutisches Dilemma: ästhetische Inszenierung und Wirklichkeitsgebundenheit.
Die Autorin: Juliane Kiepe wurde 1974 in Remagen geboren. Von 1993 bis 1996 studierte sie an der Universität Münster Philosophie, Anglistik und Allgemeine Sprachwissenschaft. An der Universität Würzburg setzte sie von 1996 bis 1999 ihr Studium in den Fächern Philosophie, Englische Literatur und Kunstgeschichte fort und schloss es mit dem Magister Artium ab. Bis 2003 promovierte sie im Fach Philosophie an der dortigen Philosophischen Fakultät. Zurzeit ist sie in einem Institut für Organisationskommunikation tätig und schreibt Rezensionen für ein Philosophie-Journal.
Kundenbewertungen zu Juliane Kiepe „Ästhetische Inszenierungen in der Ethnographie“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: