eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

The Last Empire

De Beers, Diamonds, and the World. 2:B&W 6 x 9 in or 229 …
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Taschenbuch
Taschenbuch € 34,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: The Last Empire
Autor/en: Stefan Kanfer

ISBN: 0374524262
EAN: 9780374524265
De Beers, Diamonds, and the World.
2:B&W 6 x 9 in or 229 x 152 mm Perfect Bound on Creme w/Gloss Lam.
Sprache: Englisch.
Farrar, Strauss & Giroux-3PL

1. Mai 1995 - kartoniert - 440 Seiten

De Beers Consolidated Mines is fighting for its life. The most powerful and secretive cartel in the world faces diamond smuggling in Angola, disruption in Russia, and a world-wide recession. But this is not the first emergency De Beers has confronted in its long history of struggle and survival. In The Last Empire, Stefan Kanfer chronicles the nineteenth-century diamond rush that transformed Johannes De Beer's humble South African farmstead into an exotic Klondike. With a scholar's precision and a novelist's eye, he recounts the rise of wild frontier towns like New Rush (now Kimberley) and Johannesburg, and their roisterous mix of plutocrats and prostitutes, gamblers and politicians. Kanfer shows the roots of the racial crisis in the developing land: the misery of black miners and the fortunes of white prospectors; the defeat of the African emperor Lobengula and the rise of his legendary adversary, Cecil Rhodes, who would rule both the Cape Colony and De Beers. In the twentieth century, the cartel comes under the control of the Oppenheimers, a German-Jewish dynasty that builds De Beers and its gold-mining twin, the Anglo American Corporation, into an empire of unmatched global reach, and creates a shadow government more flexible and powerful than South Africa's official leadership. Kanfer documents the Oppenheimers' dealings on and under the table: their condemnation of apartheid even as they exploit cheap black labor, their quiet takeover of Salomon Brothers, their monopoly on diamonds and their grip on gold maintained at all costs and by any means. And he uncovers the passionate inside story of the billionaire family whose empire, he argues, will survive well into the twenty-firstcentury.
Kundenbewertungen zu Stefan Kanfer „The Last Empire“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: