eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Marxism and Form

20th-Century Dialectical Theories of Literature.
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Taschenbuch
Taschenbuch € 50,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Marxism and Form
Autor/en: Fredric Jameson

ISBN: 069101311X
EAN: 9780691013114
20th-Century Dialectical Theories of Literature.
Paperback.
Sprache: Englisch.
Princeton University Press

21. Mai 1974 - kartoniert - 456 Seiten

For more than thirty years, Fredric Jameson has been one of the most productive, wide-ranging, and distinctive literary theorists in the United States and the Anglophone world. Marxism and Form provided a pioneering account of the work of the major European Marxist theorists--T. W. Adorno, Walter Benjamin, Herbert Marcuse, Ernst Bloch, Georg Lukács, and Jean-Paul Sartre--work that was, at the time, largely neglected in the English-speaking world. Through penetrating readings of each theorist, Jameson developed a critical mode of engagement that has had tremendous in.uence. He provided a framework for analyzing the connection between art and the historical circumstances of its making--in particular, how cultural artifacts distort, repress, or transform their circumstances through the abstractions of aesthetic form.

Jameson's presentation of the critical thought of this Hegelian Marxism provided a stark alternative to the Anglo-American tradition of empiricism and humanism. It would later provide a compelling alternative to poststructuralism and deconstruction as they became dominant methodologies in aesthetic criticism.

One year after Marxism and Form, Princeton published Jameson's The Prison-House of Language (1972), which provided a thorough historical and philosophical description of formalism and structuralism. Both books remain central to Jameson's main intellectual legacy: describing and extending a tradition of Western Marxism in cultural theory and literary interpretation.
Kundenbewertungen zu Fredric Jameson „Marxism and Form“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: