eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

International Disaster Response Law

Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

eBook pdf € 149,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: International Disaster Response Law

ISBN: 9789067048828
EAN: 9789067048828
Format:  PDF
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 7.
Herausgegeben von Andrea De Guttry, Marco Gestri, Gabriella Venturini
Springer-Verlag GmbH

31. August 2012 - pdf eBook - 740 Seiten

  • Empfehlen

With a Foreword by Kristalina Georgieva, European Commissioner for International Cooperation, Humanitarian Aid and Crisis Response

Over the last decades natural and man-made disasters have been increasing in terms of frequency, size, number of people affected and material damage caused. There is growing awareness of the importance of adequate national and international legal frameworks for disaster prevention, mitigation and response. The implementation of these frameworks, however, poses serious challenges.

This book analyses International Disaster Response Law as developed in recent times and identifies the main existing normative gaps. The authors address the rights and duties of States in preventing and mitigating disasters, in facilitating access to their territory for humanitarian relief actors, as well as issues related to liability and compensation. Due attention is paid to European Union law governing disaster response (and to its reform in the light of the Lisbon Treaty) and to the main trends in domestic legislation. Human rights obligations are thoroughly examined and the potential relevance of international criminal law is assessed. Additional topics such as the status of relief personnel, the hindrances to the delivery of relief consignments by customs and excise administration, the use of civilian and military defence assets in emergency situations, the mechanisms and procedures available to offer financial support for recovery and rehabilitation, risk insurance, and the issue of corruption during disaster-related activities are specifically addressed.

By drawing on the expertise of lawyers, political scientists, economists and humanitarian practitioners, the book promotes much-needed interdisciplinary dialog and sheds light on a largely uncharted field of research. It is therefore essential reading for academics and practitioners in international and EU law, policy makers, civil protection and humanitarian operators and for anyone interested in exploring the legal facets of the international community's response to large-scale calamitous events.

Over the last decades natural and man-made disasters have been increasing in terms of frequency, size, number of people affected and material damage caused. There is growing awareness of the importance of adequate national and international legal frameworks for disaster prevention, mitigation and response. The implementation of these frameworks, however, poses serious challenges.

This book analyses International Disaster Response Law as developed in recent times and identifies the main existing normative gaps. The authors address the rights and duties of States in preventing and mitigating disasters, in facilitating access to their territory for humanitarian relief actors, as well as issues related to liability and compensation. Due attention is paid to European Union law governing disaster response (and to its reform in the light of the Lisbon Treaty) and to the main trends in domestic legislation. Human rights obligations are thoroughly examined and the potential relevance of international criminal law is assessed. Additional topics such as the status of relief personnel, the hindrances to the delivery of relief consignments by customs and excise administration, the use of civilian and military defence assets in emergency situations, the mechanisms and procedures available to offer financial support for recovery and rehabilitation, risk insurance, and the issue of corruption during disaster-related activities are specifically addressed.

By drawing on the expertise of lawyers, political scientists, economists and humanitarian practitioners, the book promotes much-needed interdisciplinary dialog and sheds light on a largely uncharted field of research. It is therefore essential reading for academics and practitioners in international and EU law, policy makers, civil protection and humanitarian operators and for anyone

Surveying the Law. - International Disaster Response Law in relation to other branches of international law.- The works of the International Law Commission on 'Protection of persons in the event of disasters'. A critical appraisal.- Nuclear accidents and international law.- EU Disaster Response Law: Principles and instruments.- The external dimension of the EU Disaster Response.- The consular protection of EU citizens during emergencies in third countries.- The prevention of natural and man-made disasters. What duties for states? An enabling environment for disaster risk reduction.- Access to the territory of a disaster affected state.- Disasters and armed conflict.- The national legal frameworks relating to disaster response: How is incoming international assistance regulated? Maritime accidents with particular emphasis on liability and compensation for damage from the exploitation of mineral resources of the seabed.- Derogation from human rights treaties in situations of natural or man-made disasters.- A (human) right to humanitarian asistance in disaster situations? Surveying public international law.- Protection of vulnerable groups in natural and man-made disasters.- Contour of disaster victims' rights to a remedy and reparation under international human rights law.- Disasters through the lens of international criminal law.- From theory to practice: the role of disaster response missions.- Actors, activities and coordination in emergencies .- Disasters and the future of humanitarian action: issues, trends and challenges.- Customs obstacles to relief consignments under international disaster response law.- The status of emergency workers.- The use of civil and military defence assets in emergency situations.- The role of international financial institutions.- Funding arrangements for disasters response.- Disasters and corruption, corruption as disaster.- Natural and man-made disasters: challenges and international perspectives for insurance.- Conclusions.
Andrea de Guttry is Professor of International Law at the Scuola Superiore Sant'Anna di Studi Universitari e di Perfezionamento, Pisa (Italy); Marco Gestri is Professor of International Law at the Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia (Italy); Gabriella Venturini is Professor of International Law at the Università degli Studi di Milano (Italy).

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook am PC/Laptop aus dem eBook.de-Shop herunter und übertragen Sie es anschließend per USB-Kabel auf den eBook-Reader.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt im Browser mit dem tolino webreader, der in Ihrem eBook.de-Konto verlinkt ist. Oder laden Sie die Datei herunter und öffnen Sie das eBook in einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu „International Disaster Response Law“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein AUDIO18 gilt bis einschließlich 23.05.2022 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: