eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
Klick ins Buch Zwischen den Grenzen als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Zwischen den Grenzen

Zu Fuß durch Israel und Palästina.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 17,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Zwischen den Grenzen
Autor/en: Martin Schäuble

ISBN: 3446241426
EAN: 9783446241428
Zu Fuß durch Israel und Palästina.
Hanser, Carl GmbH + Co.

28. Januar 2013 - gebunden - 219 Seiten

Martin Schäuble hat Israel und Palästina zu Fuß von den Golanhöhen bis ans Rote Meer durchquert. In seinem großen, lebendigen Reisebericht erzählt er, wie sich die Menschen dort ihr Leben unter ständiger Bedrohung im Nahost-Konflikt eingerichtet haben. Er sprach mit orthodoxen Juden und verzweifelten Palästinensern, beobachtete die Protestbewegung in Tel Aviv und wanderte eine Etappe mit David Grossman. Unter großen Schwierigkeiten gelang ihm ein Abstecher in den Gaza-Streifen. Schäuble bringt uns nicht nur den Alltag der Israelis und Palästinenser näher, er hilft auch zu verstehen, wie hier auf engstem Raum unterschiedliche Lebensweisen, Interessen und Ansprüche aufeinandertreffen.
Martin Schäuble, geboren 1978, recherchierte als Journalist vor 15 Jahren erstmals in rechten Milieus. Später studierte er in Berlin, Israel und den Palästinensergebieten Politikwissenschaften und promovierte über zwei Dschihadisten. Er bereiste weltweit Armuts- und Krisenregionen und traf viele Menschen auf der Flucht. Auch in Deutschland sprach er mit zahlreichen Flüchtlingen und setzte sich mit dem Thema auseinander. Bei Hanser erschienen bereits Zwischen den Grenzen (2012), Black Box Dschihad (2011) und Die Geschichte der Israelis und Palästinenser (2007). 2017 folgte sein Jugendroman Endland.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
"Martin Schäuble erlaubt sich keine endgültigen Urteile. Immer wieder reflektiert er darüber, ob er nur das sieht,
was er sehen möchte; was es bedeutet, wenn er etwas merkwürdig findet, das den Einheimischen normal erscheint - und umgekehrt. Man kann aus dieser israelisch-palästinensischen Zweisamkeit wohl auch nicht wirklich schlau werden. Und doch ist es jeden Versuch wert." Stefan Fischer, Süddeutsche Zeitung, 08.05.13

"Das Buch gibt einen spannenden Einblick in das Leben und zeigt, warum es für Israelis und Palästinenser so schwierig ist, Frieden zu finden." 3sat Kulturzeit, 18.01.13

"Ein lesenswerter Reisebericht, der den komplizierten Nahost-Konflikt einmal aus einer ganz anderen Perspektive betrachtet." Marcus Heumann, Deutschlandfunk, 11.02.13

"Anders als viele Nahostkorrespondenten verzichtet Schäuble auf wohlmeinende Erklärungs- und Lösungsansätze für den Nahostkonflikt. So wird sein gefärbter, locker erzählter Reisebericht zur glaubwürdigen Bestandsaufnahme des Alltagslebens in der Krisenregion." Martin Wein, Die Zeit, 14.03.13

"Er erzählt uns von wagemutigen Männern in Gaza, von einem kriegsmüden Yom-Kippur-Veteran, von fußballbegeisterten Palästinensern in Hebron und jungen Israelis, die an der libanesischen Grenze in einen Rausch geraten. ( ) Dank Martin Schäuble hören wir, was im privaten Kreis gesprochen wird. Gedanken, die so nie nach außen dringen würden." Ina Namislo, Mitteldeutscher Rundfunk, Figaro, 06.06.2013

"Schäubles Beobachtungen setzen sich wie Tausende kleine Puzzleteile zu einem Bild zusammen. Zur Stimmungslage in einer Region, die voller Konflikte und Widersprüche steckt." Frank Grubitzsch, Sächsische Zeitung, 09.03.13

"Wer den Nahostkonflikt besser verstehen will und wer nachvollziehen mag, warum eine Lösung der Konflikte in weiter Ferne liegt, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt." Irène Weitz, Schweizer Familie, 28.03.13
Kundenbewertungen zu Martin Schäuble „Zwischen den Grenzen“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: