eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Life Between Memory and Hope

The Survivors of the Holocaust in Occupied Germany.
Versand in 3-4 Wochen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 110,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Life Between Memory and Hope
Autor/en: Zeev W. Mankowitz

ISBN: 0521811058
EAN: 9780521811057
The Survivors of the Holocaust in Occupied Germany.
HC gerader Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
Cambridge University Press

29. August 2014 - gebunden - 350 Seiten

  • Empfehlen
This is the remarkable story of the 250,000 Holocaust survivors who converged on the American Zone of Occupied Germany from 1945 to 1948. They envisaged themselves as the living bridge between destruction and rebirth, the last remnants of a world destroyed and the active agents of its return to life. Much of what has been written elsewhere looks at the Surviving Remnant through the eyes of others and thus has often failed to disclose the tragic complexity of their lives together with their remarkable political and social achievements. Despite having lost everyone and everything, they got on with their lives, they married, had children and worked for a better future. They did not surrender to the deformities of suffering and managed to preserve their humanity intact. Mankowitz uses largely inaccessible archival material to give a moving and sensitive account of this neglected area in the aftermath of the Holocaust.
Plates; Acknowledgements; Abbreviations and note on spelling and dates; Introduction; 1. The occupation of Germany and the survivors: an overview; 2. The formation of She'erith Hapleitah: November 1944-July 1945; 3. She'erith Hapleitah enters the international arena: July-October 1945; 4. Hopes of Zion: September 1945-January 1946; 5. In search of a new politics: unity versus division; 6. The Central Committee of the Liberated Jews in Bavaria; 7. The politics of education; 8. Two voices from Landsberg: Rudolf Valsonok and Samuel Gringauz; 9. Destruction and remembrance; 10. The surviviors confront Germany; 11. She'erith Hapleitah towards 1947; Concluding remarks; Bibliography; Index.
Zeev Mankowitz is a senior lecturer at the Melton Center for Jewish Education, Hebrew University of Jerusalem, where he has also served as Director. He has also been Director of the Jerusalem Fellows, a programme to develop educational leadership. He is a faculty member of the Rothberg School for overseas students, The Hebrew University of Jerusalem. Dr Mankowitz has been Visiting Professor at Old Dominion University, Yale University, and the University of Cape Town, as well as a visiting research fellow at the Oxford Centre for Hebrew and Jewish Studies and a Fellow of the International Institute of Holocaust Research, Yad Vashem. He is also an academic consultant for the New Museum of the Holocaust, Yad Vashem, and has carried out lecture tours in the US, Canada, Mexico, Argentina, South Africa, Australia, Britain, Austria and Poland.
'... Life between Memory and Hope is a compelling achievement that will enrich immeasurably our comprehension of the Holocaust and its aftermath ... Mankowitz's book is virtually in a class of its own, and scholars of German and European history, as well as Jewish and Middle Eastern history, are certain to be enlightened by it.' Michael Berkowitz, H-German
Kundenbewertungen zu Zeev W. Mankowitz „Life Between Memory and Hope“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Entdecken Sie mehr
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: